Halo Infinite: Entwickler gehen auf Grafik, Multiplayer und mehr ein

Das Community-Team von 343 hat die häufigsten Fragen der Fans zu Halo Infinite beantwortet.

Bereits kurz nach der achtminütigen Gameplay-Demo zu Halo Infinite durchforstete das 343 Community Team sämtliche Social-Media-Kanäle und Foren nach den wichtigsten Fragen der Halo-Community. Dabei kam einiges zusammen, sodass man sich zu aller erst auf die häufigsten Fragen konzentrieren musste. Jedoch versichert das Team, dass auch alle weiteren Fragen rechtzeitig beantwortet werde.

Fragen zur Grafik und den Visuals

Zunächst möchten wir anerkennen, dass wir das Feedback von Teilen der Community zur Grafik der Halo Infinite-Kampagnen-Demo erhalten haben. Während wir viel mehr Positives als Negatives sehen und hören, möchten wir etwas mehr Kontext teilen. Aus unserer Sicht werden in der Community zwei Schlüsselbereiche diskutiert – der allgemeine Kunststil und die visuelle Wiedergabetreue.

Basierend auf unseren Erkenntnissen aus Halo 4, Halo 5 und Halo Wars 2 – zusammen mit starkem Community-Feedback – haben wir uns entschlossen, uns wieder der alten Ästhetik zuzuwenden, die die ursprüngliche Trilogie definiert hat. Mit Halo Infinite kehren wir zu einem eher „klassischen“ Kunststil zurück. Dies führt zu einer lebendigeren Palette an „saubereren“ Modellen und Objekten, was jedoch nicht gleichbedeutend mit weniger Details ist.

Das zweite Thema, das diskutiert wird, betrifft die visuelle Wiedergabetreue. Negative Rückmeldungen in diesem Bereich umfassen Kommentare zu Charakteren und Objekten, die flach, simpel und plastisch wirken, eine stumpfe Beleuchtung und Popup-Objekte. In vielerlei Hinsicht sind wir uns hier einig – wir müssen noch an einigen dieser Bereiche arbeiten und die Wiedergabetreue sowie die Gesamtdarstellung für das finale Spiel verbessern. Wir haben noch keine handfesten Antworten oder Ergebnisse, aber das Team arbeitet so schnell wie möglich an Plänen, um einige der Rückmeldungen zu Details, Klarheit und allgemeiner Wiedergabetreue zu berücksichtigen.

Was ist mit einer Multiplayer Beta?

Der Xbox Games Showcase sollte sich nur auf die Kampagne von Halo Infinite konzentrieren. Ich kann Euch jedoch nicht vorwerfen, dass Ihr neugierig auf den Multiplayer-Modus seid. Die ursprünglichen Pläne für eine Beta sind aufgrund der Auswirkungen von COVID-19 nicht so weit wie wir es beabsichtigt hatten. Zum jetzigen Zeitpunkt sind wir uns ehrlich gesagt nicht sicher, was in Bezug auf Betas möglich sein wird, aber wir hoffen immer noch, vor der Veröffentlichung die Möglichkeit zu haben, das Spiel einem breiteren Publikum zugänglich machen zu können.

Was ist mit Cortana, The Created, Blue Team, Fireteam Osiris, Lasky, UNSC Infinity, Halsey, Arbiter & Atriox? Was ist Harbinger?

Letzte Woche haben wir eine Mission gezeigt, die mehrere Stunden nach Beginn der Kampagne stattfindet. Zum Abschluss dieses kleinen Abschnitts stellten wir Kriegschef Escharum vor, der die Streitkräfte des UN-Sicherheitsrates am Ring besiegte und begierig auf seine nächste Herausforderung wartet. Um zu sehen, was zu diesem Moment geführt hat und was danach kommt, müsst Ihr die Kampagne von Halo Infinite spielen. Seid versichert, viele Eurer Fragen werden im Verlaufe des Spiels beantwortet.

Wie spricht man Escharum richtig aus?

Eh-sure-uhm

Wer spricht den Pilot und wer spricht Escharum? Ihre Stimmen hören sich bekannt an.

Wir sind begeistert und glücklich, zwei unglaubliche Schauspieler in der Halo-Familie begrüßen zu dürfen – Nicolas Roye als Pilot und Darin De Paul als Banished War Chief Escharum.

Werden wir die Kampagnen-Demo spielen können?

Ja. Wenn das Spiel herauskommt, kannst Du diesen Abschnitt spielen und die Flugabwehr-Türme der Banished unschädlich machen. 😊

Wird es tödliche Barrieren oder „zurück zum Schlachtfeld“-Zonen in der Kampagne geben?

Da wir den Spielern ermöglichen möchten, zu erkunden und kreativ zu sein, haben wir versucht, diese in Halo Infinite so weit wie möglich zu reduzieren. Es wird immer einige Ausnahmen geben, aber normalerweise solltet Ihr, wenn Ihr es sehen könnt, in der Lage sein, dorthin zu gehen.

Wie sieht es mit Splitscreen und Koop aus?

Die Kampagne unterstützt 2-Spieler-Splitscreen und Online-4-Spieler-Koop.

Gibt es eine Battle Rifle in Halo Infinite?

Ja, wenn Ihr Euch das Kampagnen Gameplay anseht und genau hinschaut, könnt Ihr einen Blick auf eine BR75 erhaschen. Wir werden später weitere Details veröffentlichen!

Die neue MK50 Sidekick und die CQS48 Bulldog sehen cool aus – gibt es noch andere Pistolen oder Schrotflinten im Spiel?

Wir freuen uns, auf der alten Sandbox von Halo aufzubauen und gleichzeitig neue Komponenten einzuführen, um das Spielerlebnis weiterzuentwickeln und zu erweitern. Der MK50 „Sidekick“ und die CQS48 „Bulldog“ sind brandneue Waffen, die den Spielern etwas Neues bieten. Der „Sidekick“ ist eine echte Sekudärwaffen-Pistole, die blitzschnell gezogen und abgefeuert werden kann. Im Vergleich zu früheren Titeln ist diese Waffe der Halo 2-Version der Magnum am nächsten.

Die „Bulldog“ ist eine Pump-Action-Schrotflinte, die druckvoll und ziemlich genau ist und dabei etwas geringeren Schaden gegen eine viel höhere Feuerrate eintauscht. Sie ermöglicht es Spielern mehrere Ziele in schneller Folge in Angriff zu nehmen.

Es gibt zu beiden Waffen jeweils zusätzliche Varianten, aber die klassischen Magnum- und Tactical Shotgun-Modelle sind derzeit nicht in Halo Infinite enthalten.

Wie funktioniert der neue Greifhaken im Multiplayer?

Ausrüstungsgegenstände wie der Greifhaken funktionieren im Mehrspielermodus anders und sind als Gegenstände verfügbar, die auf der Karte aufgenommen werden können.

Wir haben von „4k 60fps“ gehört. Sind das die höchstmöglichen Einstellungen auch auf dem PC?

4k 60fps sind unser Ziel für unser umfangreiches Kampagnen-Erlebnis auf der Xbox Series X. Auf dem PC wird es zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten geben, um die gewünschte Spielerfahrung zu erhalten. In den kommenden Monaten werden wir mehr Details dazu veröffentlichen.

Ist es wahr das Halo Infinite auf Steam verfügbar sein wird?

Ja, Halo Infinite wird neben Xbox Series X und der gesamten Xbox One-Konsolenfamilie auch über Xbox Gamepass für PC (Beta), den Microsoft Store und Steam auf dem PC verfügbar sein.

Wird es Schwierigkeitsgrade wie Einfach, Normal, Heldenhaft und Legendär in der Kampagne geben?

Ja. Genau wie bei früheren Halos könnt Ihr Euren bevorzugten Schwierigkeitsgrad im Menü auswählen, bevor Ihr Euer Abenteuer beginnt.

Wer hat die Musik der Kampagnen-Demo komponiert?

Wir freuen uns, drei neue Komponisten in der Halo-Familie begrüßen zu dürfen, die alle zu einem erstaunlichen Soundtrack für Halo Infinite beitragen. Vieles, was in der Demo gehört wurde, stammt von Gareth Coker.

Was ist mit dem Multiplayer, der Schmiede, dem Theater, dem Ranglistensystem, E-Sports und so weiter?

Letzte Woche wollten wir uns ausschließlich auf die Kampagne konzentrieren. Wir werden in den kommenden Monaten alle anderen Aspekte unseres Spiels ansprechen. Wir haben bereits die Rückkehr einer verbesserten Schmiede und einige sehr aufregende Pläne für die nächste Ära des E-Sports von Halo bestätigt.

Wie geht es Craig?

Wir haben alle sehr viel über den ununterbrochenen Strom von Craig-Memes gelacht, den die Community ausgelöst hat. Craig ist dickhäutig und scheint es in Kauf zu nehmen, obwohl all dieser Ruhm und diese Aufmerksamkeit auf ihn einprasselt.

Ich hatte eine extrem spezifische Frage. Was ist damit?

Vertrau mir, wir werden es eventuell schaffen sie zu beantworten. Wir können nicht jede Frage zu einem Videospiel in einer achtminütigen Kampagnen-Demo beantworten. Bleib dran, wir werden das gemeinsam durchstehen.

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Xaxes1988 7335 XP Beginner Level 3 | 01.08.2020 - 12:38 Uhr

    Der Kommentar bezüglich des erkunden und der scheinbar riesigen Demo Map, lässt mich ja doch irgendwie hoffen, dass der gesamte Ring frei zugänglich ist.

    Wie krass wäre es Halo frei zu bereisen. Die Reise hat in Zelda Breath of the Wild ja auch unglaublich motiviert. So etwas ähnliches nur im Halo Universum wäre für mich der Wahnsinn.

    0
      • Miraska 3775 XP Beginner Level 2 | 01.08.2020 - 20:36 Uhr

        Alles was du siehst kannst du theoretisch auch bereisen.
        Das sieht es doch im Prinzip aus das es Open World sein wird oder zumindest nah dran.
        Da sie es als 10 Jahres Halo ansehen kann ich mir gut vorstellen das der Ring binnen der Zeit auch komplett begehbar gemacht wird.
        Aber dies ist natürlich nur Spekulation meiner seits.

        2
        • de Maja 113805 XP Scorpio King Rang 2 | 01.08.2020 - 20:45 Uhr

          So wäre der Ring wirklich zu groß, besteht ja auch aus mehreren Schichten aber wie du sagst, im 10 Jahresplan könnte es echt sein das sie vielleicht jedes Jahr ein neues Segment öffnen. Fände es schon geil mit einen Pelikan quer durch den Durchschnitt zu fliegen.

          0
        • JAG THE GEMINI 50700 XP Nachwuchsadmin 5+ | 02.08.2020 - 17:47 Uhr

          Wer weiß schon, was in 10 Jahren ist aber zum Start wird der ganze Ring nicht voll begehbar sein… Unmöglich

          1
  2. X-maxx 78 1420 XP Beginner Level 1 | 01.08.2020 - 13:12 Uhr

    Also ich bin eigentlich zuversichtlich dass Halo ein Knaller wird und auch die Grafik wird schon noch ne Schippe zulegen. Und mir ist es lieber so, als umgedreht. Ich denke da an Watch Dogs was erst wie eine Grafikbombe aussah und dann doch etwas ernüchternd daherkam.

    1
  3. HaZeN 2235 XP Beginner Level 1 | 04.08.2020 - 07:44 Uhr

    Aaaaah, ich freue mich schon so auf Halo!
    Und ich bin nur seit Halo 5 dabei. ^^

    0

Hinterlasse eine Antwort