Halo Infinite: Gerücht: Free-to-Play Multiplayer mit 120fps im Arena Modus, Battle Pass-System und mehr

Der Multiplayer von Halo Infinite soll angeblich Free-to-Play sein und 120fps im Arena Modus liefern während auch ein Battle Pass-System und mehr eingeführt wird.

Die neusten Gerüchte zu Halo Infinite, die vom Insider Klobrille stammen, besagen, dass der Multiplayer von Halo Infinite Free-to-Play sei. Damit könnte der Multiplayer auch Spielern zugänglich gemacht werden, die das Spiel Halo Infinite nicht besitzen. Ähnlich wie beim Warzone Modus von Call of Duty: Modern Warfare.

Des Weiteren sollen im Multiplayer 120fps erreicht werden. Allerdings gibt Klobrille hier nur den Modus Arena an. Wie es um die anderen Modi bestellt ist, ist noch unklar.

Halo Infinite soll zudem einen nicht näher beschriebenes Battle Pass-System haben. In Verbindung mit einem kostenlosen Multiplayer würde dies auch wirtschaftlich Sinn ergeben.

Schließlich spricht der Insider von Anpassungsmöglichkeiten, die komplett neu für die Halo-Franchise sind. Insgesamt soll Halo Infinite richtig groß bzw. umfangreich ausfallen.

Eine offizielle Bestätigung seitens Microsoft für alle genannten Features steht noch aus. Daher sind sie vorerst nur als Gerüchte anzusehen.

 

46 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. de Maja 123985 XP Man-at-Arms Silber | 31.07.2020 - 11:01 Uhr

    Kotz würg, das klingt alles so nach Anthem, Destiny 2, GtaV, RDR2 oder Ghost Recon Breakpoint. Schön das sie das Spiel 10 Jahre unterstützen wollen aber das bringt mir als Singleplayer Spieler überhaupt nichts wenn nur der Multiplayer unterstützt wird.

    Und zu F2P, als Gamepass Besitzer ist es doch eh F2P, wie will man denn da einen Anreiz schaffen den Gamepass zu kaufen wenn das Spiel (Multiplayer) überall free ist.

    2
    • Mats83 680 XP Neuling | 31.07.2020 - 11:08 Uhr

      Falls dieser Battlepass kommen sollte, müsste er für Gamepass Inhaber, gratis sein.
      Ansonsten wäre das schon echt bescheiden, wenn man das dann auch noch zahlen dürfte.
      Irgendwie werden alle Spiele immer gleicher und gleicher.
      Finde immer weniger Spiele die mir Zusagen.

      1
      • GuiltySpark343 560 XP Neuling | 31.07.2020 - 11:18 Uhr

        Der Battlepass kann ja auch einfach kostenlos sein, wie aktuell die bei der Master Chief Collection. Da gibt es ja auch diese Seasons wo man durch das Absolvieren von Herausforderungen und durch das Aufsteigen im Level neue Skins, Anpassungen etc. freischalten kann.

        0
    • doT 45260 XP Hooligan Treter | 31.07.2020 - 11:17 Uhr

      „Und zu F2P, als Gamepass Besitzer ist es doch eh F2P“
      Würde Sinn machen wenn nicht nur 10Mio+ der ~50 Mio Xbox Besitzer oder gar 100 Mio+ Xbox Live Nutzer, den Gamepass nutzen würden.

      1
  2. Phonic 85275 XP Untouchable Star 3 | 31.07.2020 - 11:59 Uhr

    Bitte nicht! Kein F2P Rotz und bitte keinen Battle Pass wie ich das hasse! Jedes Game hat den Dreck mittlerweile, wenn er umsonst ist ok aber wenn es wieder so nen Premium scheiß gibt Nein danke. F2P sieht man ja bei Cod wie Cheater verseucht das ist dadurch

    1
  3. Gothza 19240 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 31.07.2020 - 12:10 Uhr

    Ob das die beste Entscheidung ist bin ich mir nicht sicher 🙂 aber warten wir mal ab wie das angenommen wird und was sie daraus machen!

    0
  4. Biervampir 1880 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 12:25 Uhr

    Oh man. Bin ich der einzige der einfach nur ein Halo wie früher will.
    Überall der gleiche Unsinn, langsam glaube ich echt , ich bin mittlerweile zu alt um als Zielgruppe zu gelten.
    Jede neue Info zu Halo macht mich irgendwie skeptisch…

    3
    • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 31.07.2020 - 12:31 Uhr

      Ne, bist du nicht… ich warte jetzt natürlich die Infos bis Release noch ab und erhoffe mir noch einiges an Content usw. aber das macht mich auch alles so skeptisch wie dich. Ich liebe Halo über alles, aber ich kann es noch nicht ganz begreifen wieso das NextGen sein soll… Hoffe auch auf weitere Ankündigungen und Launchtitel. Day One Kaufgründe halt. Ausserdem will ich Halo dann wenn auch mit den ganzen Raytracing Effekten spielen, aber das Update kommt ja auch erst später raus. Ach man…

      3
  5. MeteorFlynn 22300 XP Nasenbohrer Level 1 | 31.07.2020 - 13:07 Uhr

    Boa da muss ich mich ja direkt mal übergeben wa….
    Free 2 play? Hau mal ab ey…

    Das könnte ich höchstens für einen optionalen Battle Royal verkraften….aber nicht bei allen anderen Modi. Gefällt mir überhaupt nicht.

    2
  6. StefanJens 1140 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 14:34 Uhr

    Ich fürchte das ist der Preis für AAA Spiele, die vom ersten Tag an im Game Pass erscheinen.
    Ein Hauptspiel, das mit der Zeit erweitert wird (Games as a Service/Early Access), anstatt eigenständige Nachfolger und ein free-2-play Multiplayer mit Mikrotransaktionen.

    2
    • MCG666 51935 XP Nachwuchsadmin 5+ | 31.07.2020 - 14:55 Uhr

      Was hat das mit dem Gamepass zutun?

      Das liegt eher daran das große AAA Spiele heute mehrere hundert Millionen Euro kosten und die Spiele aber immer noch den Preis der 90er Jahre haben wo Spieleproduktionen nur einige Hunderttausende gekostet haben oder noch weniger.

      Siehe GTA 5 das bald in die 3.Konsolengeneration geht. Das gab es noch nie. Da sind mir jährliche CoD lieber, obwohl da auch jeder drüber meckert.

      1
      • StefanJens 1140 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 15:51 Uhr

        Weil dadurch viele Leute eben nicht mal die 60-70€ für Halo Infinite zahlen, die es eigentlich kostet, sondern nur 1€ für eine vergünstigte Game Pass Ultimate Mitgliedschaft.
        Der Singleplayer ist innerhalb eines Monats durchgespielt, also wird mit der Zeit Content hinzugefügt, damit die Leute motiviert bleiben, ihre Game Pass Mitgliedschaft zu verlängern oder das Spiel bzw. die DLCs zu kaufen.

        1
        • MCG666 51935 XP Nachwuchsadmin 5+ | 31.07.2020 - 18:17 Uhr

          Das ist halt die aktuelle Entwicklung. Ist CoD, Gears of War 5 usw ja auch so.

          Und das mir ehrlich gesagt 100mal lieber als die Lootbox und Microtransaktionen Kacke welche die Branche vorher gefahren ist,

          Wenn ich mir Forza Horizon 4 anschaue wie das jetzt immer noch mit wöchentlich neuen Inhalten beliefert wird dann ist das doch gut. Und die ganze Battlepass Geschichte die meiner Meinung nach von Fortnite angeführt wurde dann beinhaltet das doch nur kosmetische Inhalte. Wenn Millionen von Leute Geld dafür ausgeben nur damit sie nen anderen Skin für ihre Waffen haben usw dann kannmir das doch egal sein. Man braucht den Mist nicht und es beeinflußt auch nicht das Spielgeschehen.

          Also warum sollem das die Entwickler nicht machen wenn Millionen von Konsumzombies den Mist kaufen.

          Und beim Singleplayer bei Halo mache ich mir auch keinen Kopf. Und ob das nun als 20 Stunden Addon in Halo Infinity hinzugefügt wird oder also Halo Infinity 2 veröffentlicht wird ist doch völlig egal.

          1
  7. Feindsender 13565 XP Leetspeak | 31.07.2020 - 15:49 Uhr

    okay so wie es ausschaut hat 343 ein kleines Crunch Problem wenn man Jason schreier glauben darf bzw. einigen Mitarbeitern!

    0

Hinterlasse eine Antwort