Halo Infinite: Kampagnen-Missionen können nicht wiederholt werden

In Halo Infinite können die Missionen der Kampagne nicht wiederholt werden, doch der Entwickler arbeitet an einer Lösung.

Morgen ist es endlich soweit: Der Master Chief kehrt mit einer brandneuen Kampagne in Halo Infinite zurück.

Spieler von Halo sind es gewohnt, abgeschlossene Missionen aus der Kampagne einzeln anzuwählen, um sie noch einmal zu wiederholen.

In Halo Infinite ist das nicht möglich. Laut Polygon müsst ihr dazu einen neuen Speicherstand anlegen. Ihr könnt lediglich die freie Welt weiter erkunden und die Nebentätigkeiten erledigen, nachdem der Abspann gelaufen ist.

Doch keine Panik: Creative Director Paul Crocker bestätigte bereits, dass man an einer Umsetzung zur Auswahl einzelner Missionen arbeitet.

Der Grund, warum die Funktion noch nicht im Spiel ist, liegt der offenen und nicht linearen Spielwelt zu Grunde. Die Umsetzung sei Crocker zufolge kompliziert und einfach noch nicht fertig. Er selbst sei enttäuscht, doch es war die beste Option es später hinzuzufügen und das Team arbeitet aktuell daran.

„Der Hauptgrund dafür ist, dass es ein offeneres und nicht lineares Spiel ist, das eine unglaubliche Herausforderung darstellt. Es ist nicht so, dass es nicht funktioniert, es ist nur noch nicht fertig.“

„Wir haben die Entscheidung getroffen, ein besseres Spiel zu machen, die Qualität des Spiels zu verbessern, damit wir dann die Features hinzufügen können – genau wie den Koop-Modus. Und das ist enttäuschend für uns als die Leute, die es gemacht haben, aber es war auch die bessere Option für uns, ein besseres Spiel zu machen und das später hinzuzufügen.“

„[Eine Levelauswahl] gehört zu den Dingen, an denen wir im Moment arbeiten, und natürlich haben wir noch kein Datum bekannt gegeben. Der Grund, warum ich ein wenig zurückhaltend bin, ist, dass ich es ehrlich gesagt nicht genau weiß, aber die Leute arbeiten schon jetzt daran. Es kommt… ist die einzige Antwort, die wir geben können.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

159 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. IVleafclover 51855 XP Nachwuchsadmin 5+ | 07.12.2021 - 20:36 Uhr

    Kann ich mir wirklich nur schwer vorstellen, wie sie das umsetzen wollen. Es gibt ja optionale Goodies, die man freischalten kann. Woher soll beim Wiederholen festgelegt werden, welche Nebenmissionen man zuvor gemacht hat.

    1
  2. Deeage 13080 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 07.12.2021 - 20:58 Uhr

    Hmm ok stimmt darüber hatte ich nicht nachgedacht, bei so gut wie jedem Open World kann man Missionen nicht wiederholen. Siehe Witcher zb. Aber gut das sie daran Arbeiten

    1
  3. Robilein 571210 XP Xboxdynasty MVP Gold | 07.12.2021 - 21:07 Uhr

    Sorry, aber dein letzter Absatz ist echt lächerlich. Verderben? Du tust so als ob es das schlechteste Spiel aller Zeiten wäre. Natürlich versuchst du hier nur die Freude der Community zu nehmen.

    Kritik ist in Ordnung klar. Aber das Spiel so schlecht reden, nur wegen irgend einem Christian, ohne es gespielt zu haben, deine Kommentare haben nichts mehr mit Kritik zu tun.

    Du übertreibst da echt ganz schön. Aber ich klinke mich aus, ich freue mich auf mein Steelbook morgen.

    3
    • Robilein 571210 XP Xboxdynasty MVP Gold | 07.12.2021 - 21:40 Uhr

      „aber da au aus Prinzip diskutieren und Infinite in Schutz nehmen musst, ohne es SELBER gespielt zu haben, dürftest du ja eigentlich auch garnicht dazu schreiben.“

      So ein Satz von einem der es schlecht macht und schreibt, es gefällt ihm nicht, ohne es SELBER gespielt zu haben, merkst was? 😂😂😂

      Gut, bin komplett raus, schönen Abend noch ✌

      3
    • buimui 101960 XP Profi User | 07.12.2021 - 21:40 Uhr

      Mal ohne Spaß. Hier versucht man dir anständig entgegen zu kommen und bei dir wird es jeden Post lächerlicher.

      Du willst hier wirklich jedem einreden das wegen einem Video von Christian Fritz Schneider, Halo Scheiße ist? Alle anderen tester sind verblendet oder haben keine Ahnung oder sind gekauft? Weißt du eigentlich wie lächerlich sich das anhört? Ist das wirklich dein Ernst?

      Was hat dieser Christian Fritz Schneider studiert, dass er DER Experte ist? Sollten wir ihn lieber Prof. Dr. Dr. Gaming. Christian Fritz Schneider ansprechen?

      5
      • buimui 101960 XP Profi User | 07.12.2021 - 21:52 Uhr

        Ich mache mir ganz einfach ein eigenes Bild vom Spiel, wie immer. Ich sage auch nicht das das Game krass ist oder sonst was. Du kannst keiner Wertung trauen ohne selbst Hand an das Game angelegt zu haben. Das ist meine Meinung. Da ändert auch ein Christian Fritz Schneider, Hans Müller, Jürgen Bäcker, oder sonst wer nix dran.

        Dank Game Pass kann ich mir ja ein Bild davon machen ohne gleich 70€ zahlen zu müssen. ✌️

        5
        • Natchios 5565 XP Beginner Level 3 | 07.12.2021 - 22:23 Uhr

          ich glaube es macht wenig sinn mit leuten zu diskutieren die schon vorab ihre meinung haben und diese trotz gegenteilige fakten standhaft vertreten.

          es behauptet ja niemand das man nicht trotzdem spaß mit dem spiel haben kann, aber hier wird leider keine kritik akzeptiert.
          das war schon bei forza und anderen sachen so.

          3
          • buimui 101960 XP Profi User | 07.12.2021 - 22:31 Uhr

            Hier behauptet doch niemand das Halo ein geiles Spiel wird. Warum? Keiner hier hat es gespielt. Dann erkläre doch bitte einfach warum das Spiel enttäuschend ist ohne das du es gespielt hast. Ich verspüre null Hype und gehe nüchtern an die Sache. Wenn ich es gespielt habe (erst irgendwann 2022) dann kann ich Kritik oder Lob auch richtig darlegen.

            Du stellst dich jetzt in die Opferecke und willst uns die verblendete Xbox-Fanboy-Karte zuschieben. Sei doch nicht so kindisch und erkläre einfach nur aus welchen eindrücken du vernimmst das das Spiel nicht so gut ist.

            Man kann doch normal diskutieren ohne in extreme abzudriften.

            2
          • Natchios 5565 XP Beginner Level 3 | 07.12.2021 - 23:00 Uhr

            das war schon beabsichtigt von mir, da ich deine sicht der dinge absolut nachvollziehen kann.

            habe ich auch schon oft erlebt das man sachlich kritik äußert und die leute das falsch verstehen, bzw. einfach falsch lesen und man sich dann rechtfertigt. was wiederum falsch aufgefasst wird weil die leute sich keinen fehler eingestehen wollen oder einfach keine andere meinung akzeptieren.

            was daraus folgt ist das weniger leute kritik äußern und nur noch der hype regiert egal wie gut oder schlecht ein spiel ist.

            das du ermahnt wurdest hab ich gelesen und solange du sachlich bleibst, was du ja gemacht hast, finde ich so eine ermahnung schon fragwürdig.

            wie gesagt, kritik sollte erlaubt sein.
            schließlich möchten wir ja immer die beste version eines spiels und nicht nur einen namen auf einer packung kaufen.

            bestes beispiel ist wohl cyberpunk.
            da habe ich auch eine lange liste an kritikpunkte, aber trotzdem hatte ich meinen spaß mit dem spiel und es sogar 2x durchgespielt, weil nicht alles schlecht war und einiges sogar richtig gut.

            ich würde mir wünschen das es einfach wieder möglich ist normal über ein spiel zu diskutieren.
            in den letzten jahren gibt es vermehrt einfach nur noch dieses schwarz weiß denken.
            entweder ist ein spiel scheiße oder der heilige gral.
            das widerspricht aber jeglicher realität.

            2
    • Natchios 5565 XP Beginner Level 3 | 07.12.2021 - 22:09 Uhr

      „ohne es gespielt zu haben…“

      hört man öfter.

      dann frage ich mich wie man das spiel grenzenlos in den himmel loben kann „ohne es gespielt zu haben“?

      2
      • buimui 101960 XP Profi User | 07.12.2021 - 22:11 Uhr

        Es gibt halt diese zwei extreme. Ohne gespielt zu haben in den Himmel loben, ohne gespielt zu haben zerreißen. In der Mitte sind dann die normalen Menschen, die erst mal spielen bevor sie zu einer der beiden extremen greifen.

        2
        • Zecke 67065 XP Romper Domper Stomper | 07.12.2021 - 22:19 Uhr

          Die „in der Mitte“ sind aber meist die schweigende Mehrheit. Ist in unserer Hype- und Meckergesellschaft nicht nur beim Gaming so.

          4
          • Zecke 67065 XP Romper Domper Stomper | 07.12.2021 - 22:38 Uhr

            Unabhängig von Spielen im GamePass würde ich eh nicht Vollpreis vorbestellen und den Kotsturm hat sich 343i damals redlich verdient. Meiner Meinung nach eh nicht das beste MS Studio.

            Es gibt nur einen kleinen Unterschied zwischen etwas ansprechen und/oder alles blind zu verteidigen oder eben madig zu reden. Das dann auf der jeweiligen Seite mit ca. 30 Kommentaren, wo sich die Beteiligten nach ein paar Kommentaren eh nur noch im Kreis drehen…
            Wäre ich Psychologe würde ich es den „Titanic vs. Eisberg-Effekt“ nennen.

            0
            • Zecke 67065 XP Romper Domper Stomper | 07.12.2021 - 23:11 Uhr

              Gute Worte. Ich werde auch mal reinzocken und abwarten. Dann sehen.

              0
          • buimui 101960 XP Profi User | 07.12.2021 - 22:39 Uhr

            Lebenstipps von einem User der Christian Fritz Schneiders Meinung als einzigen Fakt wertet und alle anderen tester als korrupt und verblendet einstuft. Das kann man sich nicht ausdenken, dass gibt es nur im Internet. 👍

            3
            • buimui 101960 XP Profi User | 07.12.2021 - 23:07 Uhr

              Ja ist gut jetzt. Wir kommen heute nicht mehr zusammen. Sorry für den Spruch. 🤝

              2
        • buimui 101960 XP Profi User | 07.12.2021 - 22:37 Uhr

          Wo ist jetzt die Beleidigung? Wo es Hobbys gibt, gibt es extreme. Mit normal meinte ich, neutral. Aber falls ich dich beleidigt habe, entschuldige.

          Wenn du es selbst gespielt hast, dann kannst du deine Kritik sachlich darlegen. Von dir kommt aber immer nur „das Video von Christian Fritz Schneider“. Wie kann man sich, ohne sich selbst ein Bild gemacht zu haben, nur so auf ein Video versteifen.

          Spiele das Spiel einfach morgen selbst, dann kannst du es selbst beurteilen und die Kritik auch fundieren. Christian Fritz Schneider als Referenz ist einfach zu dünn um es als Fakt zu Werten.

          2
          • buimui 101960 XP Profi User | 07.12.2021 - 22:52 Uhr

            Wenn ich es gespielt habe, dann kann ich dir sagen, wie sehr mich diese Fakten stören. Bis dahin kann ich nur spekulieren. Halo zählt aber nicht zu meinen liebsten Serien, von daher wird es mich emotional wahrscheinlich nicht so sehr bewegen wie dich oder andere zum Beispiel. Wenn es mir nicht gefällt dann bin ich der erste der das auch kommuniziert.

            2
            • buimui 101960 XP Profi User | 07.12.2021 - 23:04 Uhr

              Von meiner Seite aus ist alles cool. ✌️

              Ich denke aber wir arbeiten uns nur ab an dem Thema. Man muss es auch einfach mal gut sein lassen. Wenn das Game mal ne Woche auf den Markt ist, dann können wir ja nochmal drüber reden. Bei mir wird es aber eh erst wohl Mitte 2022 bis ich es spiele. Habe noch so viel zu tun mit anderen Games.

              1
      • Robilein 571210 XP Xboxdynasty MVP Gold | 07.12.2021 - 22:14 Uhr

        Ich frage mich, wie man es so schlecht reden kann ohne es gespielt zu haben. Und ich lobe es nicht in den Himmel. Ich schreibe nur, das es lächerlich ist, das Spiel so nieder zu machen anhand eines Testvideos. Ich freue mich auf das Spiel. Das habe ich geschrieben. Ist ein Unterschied 😉

        2
      • Thor21 16725 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 07.12.2021 - 22:16 Uhr

        Aber du bist besser? Du hast es ebenfalls nicht gespielt und bist felsenfest überzeugt, dass es nichts ist.

        Die Vorfreude ist einfach die Größte Freude und es ist verständlich, dass sich ein Fan darüber freut, wenn das Spiel auf das er 6 Jahre gewartet hat gute Wertungen bei der Presse bekommt.

        Ich würde das auch keinem Zelda-, Uncharted-, oder Mariokart-fan verübeln.

        2
        • Thor21 16725 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 07.12.2021 - 22:46 Uhr

          Naja, du hebst aber auch die Kritikpunkte extrem hervor und tust so als ob sie alles andere (positive) völlig überstrahlen würde, was ich nicht ok finde.

          Dem einen Redakteur/ Spieler stören diese Punkte eben sehr, dem anderen wieder weniger. Warum ist es so schwer für dich andere Sichtweise zu akzeptieren? Selbst bei einem Red Dead 2 haben die Fans sehr unterschiedlich auf das Spiel reagiert. Es gibt nicht wenige die den Vorgänger besser fanden.

          Du wirst immer Menschen finden, die etwas toll findet, das dich überhaupt nicht anspricht. Warum ändert sich ständig die Mode und warum gibt es nicht nur eine Eissorte? Außerdem gibt es immer wieder auch Trends, die kommen und gehen.

          Wer weiß, ob in 10 Jahren noch wer Bock auf Tesla hat? Ed Hardy und Nokia schreit heute keiner mehr hinterher und sie waren für viele mal der geilste Scheiss.

          1
          • Thor21 16725 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 07.12.2021 - 23:17 Uhr

            Ok, dann kommt das aber eindeutig falsch rüber hier.

            Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es ganze Spieleserien gibt, wo ich den Hype der Fans überhaupt nicht nachvollziehen kann (Pokemon, Animal Crossing, Final Fantasy..) ABER ich halte mich bewusst zurück, denn ich möchte auch keinem die Freude an den Spielen verderben!

            Und wenn ich ständig poste, dass sie mir nicht gefallen, dann mache ich genau das 🙁

            0
  4. JAG THE GEMINI 73395 XP Tastenakrobat Level 2 | 07.12.2021 - 21:30 Uhr

    Langsam sorgt infinite für ne Gamer-Spaltung… Hoffe es nimmt keine Geimpft vs Ungeimpft aussmaße an

    0
  5. Karamuto 155780 XP God-at-Arms Gold | 07.12.2021 - 21:38 Uhr

    Wie wollten die das Spiel überhaupt letztes Jahr veröffentlichen wenn so viel noch nicht fertig war? Selbst jetzt kann man ja nicht von einem vollständigen Spiel reden.

    Naja werde es trotzdem spielen da zumindest nichts fehlt was für mich richtig war.

    2
    • Ritter Runkel 4680 XP Beginner Level 2 | 07.12.2021 - 22:42 Uhr

      Speichere dir den Kommentar mal irgendwo hin. Den kannst du wahrscheinlich 2023 für Starfield nochmal verwenden 😉

      1
      • buimui 101960 XP Profi User | 07.12.2021 - 22:44 Uhr

        Oder für fast jedes Game das die letzte Zeit erscheint. Der Trend ist leider traurig aber wahr. Da kann sich kaum ein großer Publisher rausnehmen.

        1
        • Ritter Runkel 4680 XP Beginner Level 2 | 07.12.2021 - 23:49 Uhr

          Nun, Nintendo verschiebt recht wenig und muss kaum fixen. Guardians of the Galaxy, hatte zwar durchaus ein paar Bugs, aber vier Monate nach Ankündigung komplett geliefert… das würde man sich öfter wünschen.

          Aber anderswo scheint das Marketing leider wirklich oft weiter zu sein als die Entwicklung. Da wird teils jahrelang ein Hype aufgebaut, der irgendwann bedient werden muss, bevor er abflaut. Blöd nur wenn das was man dann liefern kann, nicht fertig und/oder schwer verbuggt ist.
          Ich finde die Spielerschaft was das angeht allerdings auch zu gnädig. Wenn Entwickler/Publisher nicht durch Zurückhaltung bei Vorbestellungen oder Day-One-Käufen erzogen werden, wird sich auch nicht viel ändern.

          1
          • buimui 101960 XP Profi User | 07.12.2021 - 23:55 Uhr

            Das beste Beispiel ist doch das neue BF. EA kommt wahrscheinlich nicht mehr aus dem lachen heraus. So eine Grütze verkauft sich direkt 4 Mio. mal. Da stehen die Spieler in der Pflicht, da gebe ich dir vollumfänglich recht. Ich habe es mir schon lange abgewöhnt gleich zu kaufen oder Vorzubestellen. Ich kann mich da nicht rausnehmem und bin auch schon öfters auf die Fresse geflogen. Jetzt habe ich endlich gelernt.

            0
          • Ibrakadabra 81830 XP Untouchable Star 1 | 08.12.2021 - 00:02 Uhr

            Nintendo ist auch fast das letzte Gut in der Branche die sehr viel Wert auf ein fertiges Produkt legen. Meist durchgängig polierte Spiele und das zum Release. Sony kann man viel vorwerfen aber deren Spiele sind meistens auch von Bugs verschont und laufen anstandslos. Klar gibt es dort auch faulige Äpfel, aber zumeist sind das Exklusivspiele von Drittanbietern oder generell Multiports.

            Bis auf die nervige Port und Preispolitik von Nintendo kann man sich auf Nintendo immer verlassen. Fast schon eine Rarität geworden.

            1
    • -SIC- 74095 XP Tastenakrobat Level 2 | 08.12.2021 - 01:21 Uhr

      Genau das frage ich mich auch immer bei Infinite. Was zum Geier wollten die veröffentlichen?
      Halo sticht da schon sehr raus, wenn man sich die alten News und Tweets nochmal anschaut.
      Sie haben nach eigener Aussage das Spiel verschoben um ordentlichen Feinschliff an Gameplay und vor allem Optik vorzunehmen.
      Irgendwann kam die Meldung das Spiel sei jetzt inhaltsfertig.
      Wie? Es ging doch um Feinschliff. Das ist schon komisch und jetzt vor Release ist eigentlich immer noch nicht alles fertig.
      Daraus schlussfolgere ich, dass sie gar nicht vor hatten 2020 zu release oder eine Art Halo Infinite lite Version, mit der Hoffnung, dass die Leute das schon annehmen werden.

      0
      • Ibrakadabra 81830 XP Untouchable Star 1 | 08.12.2021 - 03:04 Uhr

        Die müssen sich übernommen haben während der ganzen Entwicklungszeit und wussten nicht mehr wohin genau. Was wollten die letztes Jahr rausbringen, wenn es jetzt noch nicht mal komplett fertig ist? Da wurde echt viel Geld in diese neue Engine und der großen Welt gesteckt aber richtig durchdacht ist alles nicht. Einerseits versuchen sie den alten Stil von Bungie nachzuahmen um Nostalgie hervorzurufen, verlieren dabei ihren eigenen Stil. Keiner hat sich irgendwie Gedanken gemacht wie man Halos Geist ideal in einer offene Welt integriert. Man äfft der Konkurrenz nach mit ihren einfallslosen Beschäftigungsmechanismen, wo an jeder Ecke ein Lager ist was man ausschaltet oder infiltriert oder Türme (selbst Türme sind nun auch in Halo angekommen…) Ist schon irgendwie belanglos was MS aus Halo macht. Wenn es wenigstens toll erzählt wäre oder die (optionalen) Dinge auch kohärent was zur Geschichte und der Spielwelt beitragen würden, aber das tut es offenbar nicht. Schon allein dass es keine Massenschlachten geben soll ist ein herber Dämpfer. Da machen sie schon so eine offene Map aber gekämpft wird mit wenigem Feindkontakt.

        Warum entscheiden sie sich zu diesen Konzept, wenn sie daraus gar nichts machen. Den Halo Ring frei zu erkunden hört sich im ersten Augenblick spannend an, aber wenn die Welt leer und uninteressant designt ist, mach das das gleich wieder kaputt.

        So gesehen wollten sie einerseits das alte Feeling des ersten Teils irgendwie erweitern und einfangen aber setzen es im Endeffekt nicht vernünftig um. Die haben sich damit verrannt und ich behaupte auch, dass sie Halo viel zu klassisch haben wollten aber das nicht in das Open World Gameplay reinpasst. Sie hätten Halo also eher weiterentwickeln sollen. Die Gerüchte damals klangen auch ganz spannend dass sie die Serie mit neuer Gameplay-Ausrichtung neues Leben einhauchen wollten. Jetzt ist es Halo mit einer Open World ohne aber dessen Stärke.

        1
        • Z0RN 368045 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 08.12.2021 - 05:50 Uhr

          Vielleicht spielt man Halo Infinite erst einmal selbst, bevor man hier ins Blaue kritisiert. 😉

          3
        • -SIC- 74095 XP Tastenakrobat Level 2 | 08.12.2021 - 09:09 Uhr

          Probleme bei der Entwicklung kann man jedenfalls nicht einfach mit Corona abtun, wie es einige hier gerne machen. Ich denke auch, dass sie sich viele Steine selbst in den Weg gelegt haben.

          Der Launch Trailer war super, jedoch wäre mir ein lineares Halo wohl lieber gewesen. Ich mochte Halo 4 sehr, unter anderem weil es so cineastisch war, großes Scifi Action Kino auf der Konsole und das geht eigentlich nur komprimiert in einer knackigen Singleplayer Kampagne. Dazu hatte 343 einen schönen Stil gefunden. Bungie und deren Teile sind nostalgisch und ich mag sie immer noch, sollte man aber nicht nacheifern. Die Zeiten sind vorbei.
          Na ja mal schauen wie es denn ist, vielleicht macht mir der Teil besonders viel Spaß.

          0
          • Thor21 16725 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.12.2021 - 10:00 Uhr

            Also die Tester fällen eigentlich grossteils ein gutes Urteil wegen dem Spiel, somit scheint der Entwickler am Ende abgeliefert haben 🙂

            Dass die Entwicklung nicht völlig reibungslos abgelaufen ist liegt sicher zu einem grossen Teil an Corona, dann wurde eine völlig neue Engine verwendet und 343 hatte vorher nicht so viel Erfahrungen mit Open World Games. Weiter’s wollte Microsoft unbedingt eine Crunch Time vor Release vermeiden.

            343 hat jetzt bestimmt eine Menge Erfahrungen daraus ziehen können 🙂

            Ich vergleiche das mal mit Gears of War 5. Der Open World Aspekt hat nicht jeden Langjährigen Fan gefallen, aber es kommt letzendlich auch auf die Umsetzung an. Bei der Entwicklung von Teil 6 wird mit Sicherheit auf das Feedback der Fans rücksicht nehmen 😊

            0
            • Ibrakadabra 81830 XP Untouchable Star 1 | 08.12.2021 - 11:11 Uhr

              Ich werde es heute auf jeden Fall starten und mir mein eigenes Bild machen. Ich hatte die Kampagne mit Vorfreude erwartet und bin davon etwas gehemmt. Mal sehen was davon oder nicht dann wirklich wahr ist.

              2
              • Thor21 16725 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.12.2021 - 12:25 Uhr

                Bin schon gespannt auf dein Urteil. Habe mir gestern noch den Test von 4Players durchgelesen und auch die haben die superbe Spielbarkeit des Shooters gelobt.

                Abstriche muss man anscheinend wegen dem, eher bekannten Missionsdesign und zu wenig verschiedene Geländetypen im Kauf nehmen. Aber am Ende soll es richtig viel Spass machen in der Welt aufzuräumen und das ist ja das wichtigste 🙂

                0
  6. xXWinchesterXx 10520 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 07.12.2021 - 21:38 Uhr

    Wird mich persönlich nicht stören, ich bin eh niemand der Missionen doppelt und dreifach spielt um noch die letzten Winkel zu erkunden. Auch GamerScore kümmern mich nicht, von daher, egal 🙂

    3
  7. DrDrDevil 228390 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.12.2021 - 23:15 Uhr

    Ist das schlimm?
    Also hab mir doch paar Reviews angeschaut und muss einigen hier recht geben.. es fehlen so viele Sachen und die Open World sieht auch soo unspektakulär aus.. wie ein Ubisoft Game halt… Riesig,leer und langweilig..
    Bin sowieso kein Fan mehr von Open World.. lieber Open Areas und trotzdem ein lineares Spielerlebnis

    3
    • Ibrakadabra 81830 XP Untouchable Star 1 | 08.12.2021 - 00:52 Uhr

      Das kriegen auch nur wenige hin wie Rockstar oder CDPR mit The Witcher 3. Ghost of Tsushima war für mich auch noch ein Highlight was Open World angeht, die nicht leer und langweilig erschien und übersät ist mit elend vielen Fragezeichen. Mal gespannt wie Elden Ring den Spagat schafft, auch wenn es scheinbar keine echte Open World ist wie suggeriert.

      3

Hinterlasse eine Antwort