Halo Infinite: Kein Online-Matchmaking für Koop-Kampagne

In der Koop-Kampagne von Halo Infinite wird es wie in allen Teilen zuvor auch kein Online-Matchmaking geben.

Wer die Koop-Kampagne von Halo Infinite spielen möchte, der wird über ein traditionelles Online-Matchmaking keine Mitspieler finden. 343 Industries wird diese Standard-Funktion nicht in Halo Infinite einbauen.

Wie es in einer Erklärung heißt, ermutige man die Spieler stattdessen die LFG-Suche über den Halo-Club auf der Konsole oder PC zu nutzen oder die Sprachanruf-Funktion via Discord.

Die Netzwerk-Funktionen für die Koop-Kampagne von Halo Infinite werden derzeit von Insidern getestet. Gleiches gilt für die jüngst angekündigte Integration von Discord auf Xbox Series X|S und Xbox One.

Auch in der finalen Koop-Kampagne wird es kein Online-Matchmaking (wie in jedem Halo-Spiel zuvor auch) geben, wie man betonte.

„Das Online-Matchmaking wird im finalen Koop-Modus nicht verfügbar sein. Wir ermutigen euch, weiterhin das Halo LFG und die neue Discord-Sprachanruf-Funktion auf der Xbox zu nutzen, um Spieler zu finden, mit denen ihr euch während der Beta austauschen könnt.“

Aktuelle Details zur Koop-Kampagne von Halo Infinite gab der Entwickler Mitte Juli bekannt. Mehr über die kommende Discord-Integration könnt ihr hier nachlesen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

65 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MacCoin 31540 XP Bobby Car Bewunderer | 26.07.2022 - 11:17 Uhr

    Traurig, daß wäre doch Mal was das 343 besser als Bungie machen könnte. Habe auf der 360 durch Matchmaking in Gears und Co die meisten Leute in meiner FL kennen gelernt.

    0
    • Schwammlgott 26800 XP Nasenbohrer Level 3 | 26.07.2022 - 14:16 Uhr

      Matchmaking in Gears? Du meinst im MP…in der Kampagne gibt’s doch kein Matchmaking…

      0
      • MacCoin 31540 XP Bobby Car Bewunderer | 02.08.2022 - 10:27 Uhr

        Doch bei Gears 1 auf jeden Fall, da konnten „unbekannte“ deinem Spiel beitreten, in der Kampagne.

        0
          • MacCoin 31540 XP Bobby Car Bewunderer | 06.08.2022 - 22:23 Uhr

            Das kannst Du bezweifeln so oft du willst, ist aber trotzdem Fakt.

            0
            • Schwammlgott 26800 XP Nasenbohrer Level 3 | 08.08.2022 - 09:01 Uhr

              Ok, hast recht…wusste ich nicht mehr, trotzdem…sehr sinnlose Funktion für die Kampagne

              0
              • MacCoin 31540 XP Bobby Car Bewunderer | 08.08.2022 - 09:52 Uhr

                Warum nutzlos? Ich habe genug Leute dadurch kennen gelernt, ich finde die Funktion nicht nutzlos. Vor allem wenn man ein Koop Spiel spielen möchte, aber niemand den man kennt spielt das, dann kann man so einen Mitspieler finden.

                0
                • Schwammlgott 26800 XP Nasenbohrer Level 3 | 08.08.2022 - 11:47 Uhr

                  Die kann man auch über XBox LFG finden

                  Und wenn die so nützlich wäre, warum wurde diese Funktion in den Nachfolgern nicht mehr so integriert?

                  0
    • Blacky-Ray 700 XP Neuling | 30.07.2022 - 03:18 Uhr

      Bei destination wäre ich ganz bei dir. Gerade für das farmen von dungeons ist ein partybilder wirklich wichtig, da ist es auch kein Problem einen random dabei zu haben wenn jeder ungefähr weiß was zu tun, oder lernwillig ist….

      Aber ein storyspiel in einer open World?
      Da kann ich wirklich keinen random abseits von Freunden gebrauchen….

      0

Hinterlasse eine Antwort