Halo Infinite: Nintendo 64 Trailer zum Halo 64 Spiel

Ein kreativer Künstler hat einen sehenswerten Nintendo 64 Trailer zu Halo Infinite erschaffen.

Der Demake- und VFX-Spezialist Hoolopee ist seit dem Debüt des Halo Infinite-Trailers damit beschäftigt, das Ganze mit dem 3D-Modellierungs- und Animationstool Blender so umzugestalten, wie es auf dem N64 erschienen sein könnte.

Der Demake-Trailer beginnt mit dem Master Chief und dem Piloten, der auf Zeta Halo abstürzt. Da es sich um eine N64-Version handelt, werden seine Sprachlinien durch eine Reihe von Grunzlauten im Banjo-Kazooie-Stil und „Nein!“-Effekten ersetzt, die abgespielt werden, wenn sein Text auf dem Bildschirm erscheint.

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. KeksDoseAXB 35185 XP Bobby Car Raser | 08.08.2020 - 13:09 Uhr

    Viel zu hohe Weitsicht. Wo ist denn der Nebel, bitte schön? 😄

    Aber echt cool, wie er das gemacht hat. 👍👍👍

    1
    • padlord 6635 XP Beginner Level 3 | 08.08.2020 - 13:29 Uhr

      Hatte ich mir auch gedacht und extra Turok Videos angeguckt. Das wäre so auf der guten N64 nicht möglich.

      0
  2. Rene1983 24215 XP Nasenbohrer Level 2 | 08.08.2020 - 13:41 Uhr

    Und früher fanden wir alle ( also die die achon zockten) die grafik atemberaubend. Ich fide es aber persönlich super, das es noch fans gibt welche die Retro ( wenn man das beim N64 sagen kann) in Erinnerung halten

    0
  3. Jak3 2180 XP Beginner Level 1 | 08.08.2020 - 14:36 Uhr

    Habs schon bei Twitter gesehen ganz nett. Hab gelesen das es bei dreams was ähnliches gibt.

    0
  4. Lord Maternus 86100 XP Untouchable Star 3 | 08.08.2020 - 17:11 Uhr

    Und wieder ein Argument dafür, dass 16-Bit-Spiele, was Retro anbelangt, noch am besten gealtert sind xD
    Sieht aber ganz nett aus.

    0

Hinterlasse eine Antwort