Halo Infinite: Shooter laut Motion Capture Actor bereit für Veröffentlichung im Frühjahr 2021

Laut dem Master Chief Motion Capture Actor ist Halo Infinite startklar für die Veröffentlichung im Frühjahr 2021.

Halo Infinite sollte im November dieses Jahres das große Flaggschiff der Xbox Series X/S werden. Zum großen Bedauern der Fans wurde der Shooter ins Jahr 2021 verschoben. Derzeit gibt es kein festes Veröffentlichungsdatum, aber es scheint, dass das Spiel im Frühjahr 2021 auf den Markt kommen soll, wobei die meiste Arbeit daran bereits abgeschlossen ist.

In einem Interview via Reddit sagte der Schauspieler Bruce Thomas, der seit Halo 4 die Motion-Capture-Arbeit für den Master Chief geleistet hat (auch für das kommende Halo Infinite), dass das Spiel für das Frühjahr 2021 „startbereit“ sei.

„Soweit ich weiß, ist es im Kasten, bereit für den nächsten Frühling“, sagte er.

Ein Halo-Insider sagte vor nicht allzu langer Zeit, dass der Großteil der Entwicklung des Spiels abgeschlossen sei und dass 343 Industries sich nun darauf konzentriere, die Erfahrung aufzupolieren, wobei das Projekt auf dem Weg zur geplanten Markteinführung im Jahr 2021 sei.

Wann immer das Spiel auf den Markt kommt, wird Halo Infinite für die Xbox Series X/S, Xbox One und PC veröffentlicht. 343 Industries hat kürzlich bestätigt, dass sie an einem High Level Update für das Spiel arbeiten. Nachdem das Studio eine bessere Kommunikation in den kommenden Wochen und Monaten versprochen hatte, teilte es mit, dass es an einem Jahresend-Update arbeite.

142 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Don98 5260 XP Beginner Level 3 | 05.12.2020 - 15:54 Uhr

    Finde auch (so wie viele hier) dass es besser ist ein Datum anzugeben, wo man denkt es passt so und es ist gut so.. weil man sieht ja beispielsweise bei Cyberpunk wie schlecht sich eine mehrfache Verschiebung macht ?. Beide Spiele werden aber bestimmt Top!

    0
  2. Economic 2220 XP Beginner Level 1 | 05.12.2020 - 15:57 Uhr

    Bin so gespannt was sie aus den par Monaten grafisch noch rausgeholt haben.
    Es ist noch zu früh für Spiele mit einem next Level Optik Sprung, warten wir mal bis 2022 da wird sicher Gears die neue Referenz werden.

    0
  3. Karamuto 62290 XP Stomper | 05.12.2020 - 16:01 Uhr

    Das freut doch zu hören, habe ich noch ausreichend Zeit Teil 5 durch zu spielen ?

    0
  4. NordicSilent 1460 XP Beginner Level 1 | 05.12.2020 - 16:15 Uhr

    Das wäre ja ein Hammer wenn es im Frühjahr 2021 erscheinen würde. ? Habe da aber meine Zweifel. ?

    0
  5. Xbox117 21460 XP Nasenbohrer Level 1 | 05.12.2020 - 16:22 Uhr

    Ich gehe eher davon aus, dass es erst im November erscheinen wird. Hoffentlich dann ohne allzu viele Bugs.
    Gears 5 war zum Release leider das reinste Bugfestival, dass sollte man bei Halo bitte vermeiden.

    0
  6. Kenty 36725 XP Bobby Car Raser | 05.12.2020 - 16:27 Uhr

    Also bei Halo 5 Guardians hat mich am Anfang gleich diese komische Waffe abgeschreckt, die sich über den ganzen Bildschirm verteilt hat und mit irgendwelchen Energiestrahlen zusammengehalten worden ist. Ich habe das Spiel deswegen nicht weitergespielt. Insofern habe ich mit Halo 5 dann noch genug zu tun, falls ich es doch mal weiterspielen sollte und kann deswegen gut auf Infinite warten.

    0
  7. Holy Moly 80549 XP Untouchable Star 1 | 05.12.2020 - 16:29 Uhr

    Immer her damit. Jedoch bitte fertig (was heißt in großen teilen bug frei!) und Next-Gen würdig.

    0

Hinterlasse eine Antwort