Halo Infinite: Sound-Designer nehmen Explosionen mit über 85 Mikrofonen auf

Für Halo Infinite nehmen die Sound-Designer Explosionen mit über 85 Mikrofonen auf.

Für die richtige Akustik lassen es die Sound-Designer von Halo Infinite so richtig krachen. Bereits in der Vergangenheit haben wir dem Audio Team von 343 Industries über die Schulter blicken können und erfahren, wie die Sounds für den nächsten Teil der Halo-Reihe entstehen.

Doch diesmal wird es richtig explosiv. In einem neuen Clip auf Instagram zeigen die Entwickler, wie sie TNT und ANFO-Sprengstoff zünden und die Geräusche mit über 85 Mikrofonen im Radius von 1,6 Kilometern für das Spiel einfangen.

https://www.instagram.com/p/CA0BvN5HDOq/

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Olymp91-Return 0 XP Neuling | 09.06.2020 - 09:07 Uhr

    Das mit den 250 mio Produktionskosten halte ich nachdem Video für wahrscheinlich

    0
  2. snickstick 226520 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 09.06.2020 - 09:31 Uhr

    Krass das die soviele Microfone verbraucht haben aber bei so vielen sprengungen nicht verwunderlich, wenn bei jedem Kawumm 4 kaput gehen 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort