Halo Infinite: Videovergleich zeigt deutliches Grafik-Upgrade

Ein Vergleichsvideo zu Halo Infinite verdeutlicht, wie die zusätzliche Entwicklungszeit dem Spiel gutgetan hat.

Ein neues Video zu Halo Infinite zeigte gestern, welche Fortschritte 343 Industries in den vergangenen 15 Monaten erreicht hat, seit das erste Gameplay zur Kampagne seine Premiere feierte.

Das neue Kampagnen-Gameplay zu Halo Infinite findet ihr übrigens hier.

Die visuellen und auch künstlerischen Fortschritte des Spiels hat ElAnalistaDeBits in einem Vergleichsvideo jetzt sehr schön verdeutlicht.

Der YouTuber stellt altes und neues Videomaterial gegenüber und zeigt damit, dass die zusätzliche Entwicklungszeit dem Spiel mehr als gutgetan hat.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

83 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McGearoid 4930 XP Beginner Level 2 | 26.10.2021 - 12:37 Uhr

    Wow, das nenne ich mal Verbesserungen! Und im Gegensatz zu vielen anderen Spielen erkenne sogar ich die Änderungen! 😀

    0
  2. OzeanSunny 212560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.10.2021 - 12:37 Uhr

    Nun ja wer das nicht gesehen hat gestern dem kann man dann auch nicht mehr helfen 😉👍
    Man sieht es ja an der Rüstung das es detaillierter ausschaut.

    0
    • Ibrakadabra 73360 XP Tastenakrobat Level 2 | 26.10.2021 - 12:42 Uhr

      Erstaunlich, dass man das letztes Jahr tatsächlich veröffentlichen wollte.😅

      Jetzt trifft es den Zeitgeist.

      0
      • Ich-bin-ich 50240 XP Nachwuchsadmin 5+ | 26.10.2021 - 13:14 Uhr

        Das hätte man denen von cyberpunkt oder e Football besser mal vor Veröffentlichung auch gezeigt was man in 12 Monaten alles besser machen könnte…

        1
  3. Karatejak 5520 XP Beginner Level 3 | 26.10.2021 - 12:38 Uhr

    Die Grafik sieht wirklich toll aus. Das hat sich das Warten definitiv gelohnt

    0
  4. ozeanmartin 42520 XP Hooligan Schubser | 26.10.2021 - 12:41 Uhr

    hat nen ordentlichen sprung gemacht,aber ob das die series x wirklich fordert?weil musste ja noch für die last gen rauskommen,bin gespannt auf die unterschiede!

    0
    • OzeanSunny 212560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.10.2021 - 12:42 Uhr

      Kein Game fordert die Series X. Erst zum Ende des Zyklus der Konsole. Das war schon immer so.

      0
        • OzeanSunny 212560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.10.2021 - 12:51 Uhr

          Nun ja Zelda ist auch wirklich ein Game das zeigt was man machen kann mit Open World. Es gibt so viel zu erkunden und die NPCs reagieren so unterschiedlich das ist schon fantastisch designt. Hatte mit einem an der Brücke gequatscht, anschließend stand ich da ne kleine Weile da kam der angerannt und meinte ich sollte nicht springen. Da ist mir echt die Spucke weggeblieben. Und es gibt noch mehr solcher Perlen in dem Game.
          Aber ich schweife ab wo reizt das Game das denn aus? Ich hatte keine Probleme und es läuft flüssig.
          Astral Chain sieht sogar noch besser drauf aus. Für mich persönlich sogar das schönste Game mit auf der Switch.

          0
          • Ibrakadabra 73360 XP Tastenakrobat Level 2 | 26.10.2021 - 13:00 Uhr

            Im Wald der Krogs fällt die Bildrate schon mal auf die 20FPS-Marke. Und stellenweise stotterte das Bild. Bei den Gerudo hatte ich paar Mal nen Freeze. Ja, es gibt Spiele die sehen besser aus, wie Luigi’s Mansion 3, diese haben aber auch keine Open World zu berechnen und damit kam die Switch schon ordentlich ins Schwitzen. Auch Link’s Awakening hat Framerateeinbrüche und kam zwei Jahre nach der Switch raus. Was eben sehr untypisch ist für Nintendo, deren Spiele sind in der Regel immer poliert und laufen anstandslos.

            1
            • OzeanSunny 212560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.10.2021 - 13:06 Uhr

              Wie gesagt ist mir nicht aufgefallen. Aber man muß auch ehrlich sein das der Tegra 1 Chip schon was auf dem Buckel hat. Dafür sehen die Games eigentlich Top aus bei der Hardware.
              Ja eigentlich achtet Nintendo drauf. Schade das es die Halbleiter Krise gibt. Eigentlich wäre im Oled Modell eine stärkere Version möglich gewesen. Das Dock gibt ja Aufschluss drüber. Nintendo bastelt ja nicht umsonst einen 2.0 Chip ins Dock der 4K und 60Fps mit HDR kann. Selbst das HDMI Kabel wurde mit einem 2.0 gegenüber 1.4 ausgetauscht. Und das Dock ist jetzt Update bar. Bin gespannt was noch kommt.

              0
              • Ibrakadabra 73360 XP Tastenakrobat Level 2 | 26.10.2021 - 13:38 Uhr

                Im Nachhinein ist es gar nicht verkehrt dass Nintendo jetzt nicht das Pro-Modell gebracht hat. Nun können sie den Markt genau studieren, denn Valve bringt mit dem Steam Deck einen leistungsstarken Handheld heraus und diesen sollte Nintendo zumindest ebenbürtig sein, wenn nicht gar besser. Es geht auch darum, dass der neue technische Unterbau für die nächsten Jahre gewappnet ist. Der Sprung muss signifikant zu sehen sein. Lieber an einem Nachfolger arbeiten. Der dafür ausgereifter ist und ein besseres Fundament legt als die Switch es getan hat zum Release.

                0
              • Ibrakadabra 73360 XP Tastenakrobat Level 2 | 26.10.2021 - 13:56 Uhr

                Der HDMI 2.0 Anschluss muss nicht zwingend mit der Halbleiterkrise bzw. mit einer ursprünglichen Switch Pro zu tun gehabt haben. Ein plausibler Grund kann auch sein, dass der 1.4 Anschluss sich einfach nicht mehr lohnt, weil dieser kaum noch produziert wird.

                0
                • OzeanSunny 212560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.10.2021 - 13:58 Uhr

                  Wir reden hier von Nintendo 😉 Die rüsten nicht aus Spaß an der Freude um 😂

                  0
            • Ibrakadabra 73360 XP Tastenakrobat Level 2 | 26.10.2021 - 13:07 Uhr

              Was ich sagen will, die Hardware hat nicht viele Reserven gehabt, um sich so groß zu steigern mit der Zeit. Normalerweise sollte ein Launchspiel nicht die Hardware-Schwäche so offensichtlich offenbaren.

              Es gibt schicke spiele, die Switch hat für mich sogar das Spiel der letzten Jahre. Plattformübergreifend und das sagt schon was. Hatte mir auch eine Leistungsspritze erhofft, da die Spiele schon unter der Technik litten.

              1
      • Captain Satan 20530 XP Nasenbohrer Level 1 | 26.10.2021 - 13:03 Uhr

        Naja…, es gibt ja bereits viele Spiele die unterschiedliche Performance-Mode bieten weil die X halt nicht alles gleichzeitig schafft (120fps,4K, RayTracing)
        Das heißt die Hardware arbeitet am Limit.
        Wenn du meinst zum Ende der Gen werden die Entwickler die Hardware so gut kennen und Spiele optimieren können das doch mal der ein oder andere Titel 120fps bei 4k und noch RayTracing schafft bin ich bei dir.

        1
        • OzeanSunny 212560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.10.2021 - 13:07 Uhr

          Genau das war der Gedanke. Hätte ich so mit reinschreiben können

          0
  5. DionysoZ 20595 XP Nasenbohrer Level 1 | 26.10.2021 - 12:44 Uhr

    Weiss jemand hier mit wieviel FPS das Game auf der Series S läuft? Performance Mode?

    0
    • Ibrakadabra 73360 XP Tastenakrobat Level 2 | 26.10.2021 - 12:45 Uhr

      60FPS nehme ich an. In allen Modi vermutlich, wenn es die gibt in der Kampagne.

      0
      • DionysoZ 20595 XP Nasenbohrer Level 1 | 26.10.2021 - 13:24 Uhr

        Das wäre nice. Ich hab mir gerade extra einen Monitor gekauft mit 144HZ FHD und 120 FPS machen sich gut auf dem Ding. Selbst bei Tetris merkt man das.

        0
  6. Karamuto 149340 XP Master-at-Arms Onyx | 26.10.2021 - 12:50 Uhr

    Solche Unterschiede hast du teilweise nicht mal bei einem Remaster, da hat 343i wirklich ordentlich geackert in dem einen Jahr 😁

    0
  7. xXCickXx 33710 XP Bobby Car Geisterfahrer | 26.10.2021 - 12:51 Uhr

    Hab mir gestern auch zusätzlich den direkten Vergleich angesehen, absolut eindeutig dass da viel gearbeitet wurde in dem Jahr

    0
  8. DarrekN7 86400 XP Untouchable Star 3 | 26.10.2021 - 12:52 Uhr

    Sehr gut! Schade nur, dass die erst den Shitstorm brauchten, um sich mehr Zeit zu nehmen. Würde mir von MS als Publisher und seinen Entwicklern mehr Weitsicht wünschen.

    0
    • Senseo Mike 53580 XP Nachwuchsadmin 6+ | 26.10.2021 - 13:23 Uhr

      Halo sollte ein Launchtitel für die Series X werden, das Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, konnte niemand vorhersehen.

      0
      • Ibrakadabra 73360 XP Tastenakrobat Level 2 | 26.10.2021 - 13:29 Uhr

        Das Problem war auch die Überheblichkeit von MS die Leute zu belügen als sie im Vorfeld großspurig erzählten, dass der Showcase der Hit werden würde. Der Shitstorm war berechtigt.

        1
      • DarrekN7 86400 XP Untouchable Star 3 | 26.10.2021 - 14:17 Uhr

        Die Pandemie kann nicht als Ausrede für ihre falsche Entscheidung her halten. Geht nicht darum, zeitlich erst nicht fertig geworden zu sein.

        0
    • Ibrakadabra 73360 XP Tastenakrobat Level 2 | 26.10.2021 - 13:26 Uhr

      Fühle mich gut, dass ich mit meiner Kritik was bewirken konnte. Auch wenn ich nur einer von unzähligen war, ist das ein gutes Gefühl.😁

      0

Hinterlasse eine Antwort