Halo Infinite: Xbox One Version nicht eingestampft

Die Xbox One Version von Halo Infinite wurde laut dem Entwickler nicht eingestellt.

Gestern haben wir darüber berichtet, dass 343 Industries möglicherweise die Xbox One Version von Halo Infinite hinter sich lässt und der neuste Teil der Halo-Reihe nur für Xbox Series X|S sowie für den PC erscheint.

Wie sich herausstellt, trifft das nicht zu.

John Junyszek, Community Manager von 343 Industries, gab ein einfaches Nein auf die Frage, ob die Last Gen Version gestrichen wurde.

Click here to display content from Twitter.
Learn more in Twitter’s privacy policy.

139 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Kevpool184 4880 XP Beginner Level 2 | 23.12.2020 - 23:54 Uhr

    Es ist denjenigen Personen definitiv nicht mehr zu helfen, welche ernsthaft annahmen, dass so weit in die Produktion hinein, ein Markt der mehrere dutzende Millionen von Gamern groß ist, außen vor gelassen wird. Der Shitstorm hätte den von CP2077 in den Schatten gestellt.

    2
    • GrayHawk48 13885 XP Leetspeak | 24.12.2020 - 17:13 Uhr

      Einmal das – und im Wesentlichen sind die Xbox-Konsolen doch nur spezialisierte PCs. Was auf dem PC seit Jahrzehnten möglich ist (Skalierung nach Power mittels Auflösung und Einstellung), dürfte auf den XBOX One/Series-Konsolen auch kein größeres Problem darstellen.

      🙂

      0
  2. BlackStar91 12985 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 23.12.2020 - 23:56 Uhr

    Gute Entscheidung sage ich als Xbox Series X Besitzer haltet euer Versprechen einfach 🙂

    0
  3. Zock3rH3ngst 11890 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.12.2020 - 00:04 Uhr

    Na siehste, konnte ich mir kaum vorstellen, dass es nicht erscheinen sollte.

    0
  4. HanzoBilo 25055 XP Nasenbohrer Level 3 | 24.12.2020 - 09:31 Uhr

    Dann bitte nicht beschweren wenn das Spiel Technisch nicht der Kracher wird.Wenn ein Open World Ego Shooter Spiel auf old und next Gen lauffähig gemacht werden soll kann dabei nicht beeindruckendes dabei rauskommen.Meine Erwartungen sind nach dem Gerücht gestiegen aber nach dem es sich als Ente herausgestellt hat ist es wieder Down.MS sollte parallel Series X/S exklusive Grafik Kracher entwickeln um zu zeigen was die Next Gen imstande ist ausser schnelle Ladezeiten und mehr FPS.

    1
  5. Der Edu 430 XP Neuling | 24.12.2020 - 15:27 Uhr

    Man sollte Halo Infi gleich auf der One streichen und explizit auf der Xbox Velocity Architecture
    programmieren.

    0
  6. ThePhil 53875 XP Nachwuchsadmin 6+ | 26.12.2020 - 17:42 Uhr

    Oh. Dann aber vorher zeigen wie diese Version genau aussieht und läuft und hoffentlich bremst das die Series X Version nicht aus ..

    0

Hinterlasse eine Antwort