Halo: Reach

Bungie lässt heute Bombe platzen

Wie wir bereits im Januar berichteten, arbeitet man bei Bungie an einem geheimen Mehrspielermodus. Worum es darin geht, wollten uns die Entwickler damals allerdings noch nicht verraten. Heute soll die Bombe aber zum Platzen gebracht…

Wie wir bereits im Januar berichteten, arbeitet man bei Bungie an einem geheimen Mehrspielermodus für Halo: Reach. Worum es darin geht, wollten uns die Entwickler damals allerdings noch nicht verraten. Heute soll die Bombe zum Platzen gebracht werden. Im aktuellen Blog-Eintrag berichtet Bungie von guten Ergebnissen beim internen Test der Einzelspieler Kampagne. Im letzten Satz des Eintrags hofft Creative Director Marcus Lehto, das uns der Mehrspieler Modus gefallen wird, der heute enthüllt werden soll.

Wir sind gespannt, was Bungie da vom Stapel lässt und informieren euch dann natürlich umgehend hier auf Xboxdynasty.de darüber.

= Partnerlinks

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MashalM | 0 XP 2. März 2010 um 19:15 Uhr |

    Werd' mir Reach höchstwahrscheinlich holen. Wär' (neben Halo Wars) mein erstes Halo Game.
    Der MP ist für mich nicht so wichtig, bin mehr so der SP Spieler.
    Aber wenn was nettes dabei ist, lohnt sich das ein oder andere Online-Match bestimmt




    0
  2. aEric22 | 0 XP 5. März 2010 um 12:08 Uhr |

    Hoffe die Halo Saga wird endlich mal Umgekrempelt!
    Die Köpfe zum Beispiel sind sehr stark Gewöhnungbedürftig.

    Die Monster sind zwar stark, aber sehen doch sehr arg seltsam u. komisch aus.

    Der Mehrspielermodus bleibt bei den Spiel im Vordergrund!




    0
  3. Homer Impson | 0 XP 5. März 2010 um 20:07 Uhr |

    Obwohl Halo ja die besten kritiken erntet kann ich mich mit der Seire nich anfreunden.Ich werds mir nicht holen.




    0

Hinterlasse eine Antwort