Halo: The Master Chief Collection: Weitere Optimierungen für Xbox Series X und Series S bestätigt

Und es kommt noch besser! Mehr Optimierungen für Halo: The Master Chief Collection für die Xbox Series X und Series S bestätigt.

Halo: The Master Chief Collection wird von 343 Industries für die Xbox Series X und Series komplett optimiert. Wie wir bereits berichtet haben wird es möglich sein, die komplette Sammlung mit 120 FPS zu spielen.

Doch damit nicht genug, denn Halo: The Master Chief Collection wird weiter optimiert. Freut euch auf deutlich schnellere Ladezeiten, generationenübergreifendes Cross-Play, einen anpassbaren FOV (Field of View), ein verbessertes Split-Screen-Erlebnis und eine Auflösung von bis zu 4K bei 120 FPS auf der Xbox Series X bzw. 1080p mit 120 FPS auf der Xbox Series S.

343 Industries sagte dazu: „Es ist wirklich aufregend zu sehen, wie unser Team MCC und die legendären Titel in seinem Inneren, dank der Kraft dieser neuen Konsolengeneration, vorantreibt.“

New Features

  • Input-based matchmaking & crossplay
    • Crossplay is fully available in Firefight, Forge, and multiplayer modes
    • Halo 4’s Campaign and Spartan Ops mode do not currently support crossplay between Xbox and PC
  • Server Region Selection
  • Per-Piece Customization for Halo 4 (Visors can now be selected for Halo 4 Customization)
  • Halo 4 Forge improvements including Trait Zones, New Movement Control, and Local/World Axis Toggle
  • Advanced Graphics Options for Halo 4 (PC only)
  • Text Chat Availability and Moderation
  • A Field of View (FOV) option will be available for Halo 4 on Xbox One consoles

Dazu gibt es noch was für die Ohren:

43 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Kevpool184 3900 XP Beginner Level 2 | 23.10.2020 - 21:55 Uhr

      Das wird niemals passieren. Unter Garantie. Das würde Bungie auch nie wollen, die waren schon fertig mit Halo bevor sie fertig mit Halo waren.

      0

Hinterlasse eine Antwort