Halo TV-Serie: TV-Serie zeigt andere Seite des Protagonisten

Die kommende Halo-TV-Serie zeigt eine andere Seite des ikonischen Protagonisten Master Chief laut 343 Industries.

Kiki Wolfkill, Studioleiterin von Halo Transmedia bei 343 Industries, sagte gegenüber IGN, dass es die wohl größte Herausforderung für das Team war, den ikonischen Xbox-Charakter nach 20 Jahren Videospielauftritten in ein neues Medium zu bringen.

„Die wahrscheinlich größte Herausforderung bei der Adaption des Spiels ist, dass das Spiel so konzipiert ist, dass man in die Rüstung des Chiefs schlüpfen kann. Was wir von den Leuten in der Serie verlangen, ist, dass sie sich zurücklehnen und sagen, wir werden eine Seite des Chiefs zeigen, die man im Spiel nicht zu sehen bekommt.“

„Für die Fernsehserie wollen wir etwas Neues in Halo machen und wir wollen, dass die Leute es anders erleben können, und das ist eine Art Verantwortung.“

In der kommenden TV-Serie spielt Pablo Schreiber (The Wire, Orange Is the New Black, First Man) den Master Chief, „den fortschrittlichsten Krieger der Erde im 26. Jahrhundert und die einzige Hoffnung auf Rettung für eine Zivilisation, die vom Covenant, einer unaufhaltsamen Allianz außerirdischer Welten, die sich der Vernichtung der Menschheit verschrieben hat, an den Rand der Zerstörung gedrängt wird“.

„In einem Ego-Shooter ist die Reise eines Charakters nur begrenzt möglich, da man einen Teil des Charakters beibehalten will, damit die Leute sich in ihn hineinversetzen können“, sagte Wolfkill zuvor. „Das Fernsehen gibt uns also die Möglichkeit, uns auf eine Art und Weise auf den Charakter und die Geschichte zu konzentrieren, die in einem Ego-Shooter schwieriger zu vermitteln ist.“

„Die Hoffnung ist, dass man das Spiel spielen und ein Gefühl dafür bekommen kann, wer dieser Charakter ist, und dass man ihn lieben kann, und dann kann man aufhören und es beiseite legen und diese andere Erfahrung genießen und auf eine andere Reise mitgenommen werden. Und diesen Charakter auf eine andere Art und Weise sehen, ohne das Gefühl zu haben, dass es den Charakter beeinträchtigt, den man bereits durch das Spiel im Herzen trägt.“

Die Halo-Fernsehserie wird voraussichtlich im ersten Quartal 2022 auf dem Streaming-Dienst Paramount+ ausgestrahlt.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MARVEL 55425 XP Nachwuchsadmin 7+ | 17.08.2021 - 13:40 Uhr

    Sobald der Chief den Helm abnimmt und man sein Gesicht sieht wird die Show in der Luft zerrissen.
    Fans wollen keine Veränderung. Das zeigt auch aktuell die Reaktion auf die neue Masters-Serie.
    Ich hoffe ich irre mich… aber schon als der Chief in Teil 4 seinen Vornamen bekam wurde das nicht gut aufgenommen…
    Ich würde es gern anders sehen und hoffe inständig, dass ich mich irre.

    1
    • Izranor 9680 XP Beginner Level 4 | 17.08.2021 - 13:49 Uhr

      Der Chief ist in Wirklichkeit ein sprechender Hase deswegen nimmt er seinen Helm niemals ab.

      0
      • MARVEL 55425 XP Nachwuchsadmin 7+ | 17.08.2021 - 14:03 Uhr

        Man hat John ja schon von hinten ohne Helm gesehen… er hat dunkle Haare. 😉
        … und eindeutig keine Hasenohren. 😛

        0
    • Kevpool184 8600 XP Beginner Level 4 | 17.08.2021 - 21:04 Uhr

      Kein Plan wie lange du schon dabei bist, aber der Chief hat seinen Namen nicht erst seit H4. Darüber hinaus hat man sein (erwachsenes) Gesicht im legendären Ende von H4 bereits gesehen – sein kindliches/jugendliches Gesicht wurde schon vor Ewigkeiten gezeigt. Der Chief ist schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr, sondern ein eigenständiger Charakter.

      0
      • MARVEL 55425 XP Nachwuchsadmin 7+ | 18.08.2021 - 08:29 Uhr

        Das mit dem Namen habe ich erst bei Halo 4 mitbekommen… kann aber sein, dass er schon vorher benannt wurde. Ich meine mich aber zu erinnern, dass viele damals den Namen John zu beliebig fanden… mag mich da aber nicht festlegen.
        Am Ende von Halo 4 sieht man das Gesicht des Master Chiefs? In meiner Erinnerung sah man nur seinen Hinterkopf. Nach meiner Recherche sieht man seine Augenpartie… aber nicht sein ganzes Gesicht.

        „Der Chief ist schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr, sondern ein eigenständiger Charakter.“

        Wer sagt denn, dass der Chief ein unbeschriebenes Blatt ist?

        0
        • Kevpool184 8600 XP Beginner Level 4 | 20.08.2021 - 00:22 Uhr

          Es kann nicht nur sein, es war schon immer so. Selbst im Buch „Fall of Reach“ welcher sogar noch vor dem allerersten Game erschien etablierte seinen Namen. Unabhängig davon wie er ankam, hieß er schon immer so.

          Und ja, man sieht ihn im legendären Ende, nachdem ihm der Helm abgenommen wird und das, was man sieht, deckt sich ebenfalls mit den kindlichen/jugendlichen Darstellungen aus den Comics oder dem „Fall Of Reach“ Animationsfilm.

          Du hast es impliziert, mit der Bemerkung, dass die Serie zerrissen wird, sobald man Chiefs Gesicht sieht – was allerdings nicht sein kann, da sämtliche Halo Fans wissen bzw es sich erschließen können, wie er aussieht, da es kein Geheimnis ist, zumal kommt sein Darsteller dem sehr nahe und da es in verschiedenen Zeitpunkten des Lebens des Chiefs „Demaskierungen“ gab, wäre absolut nicht überraschend, wenn es auch in der Serie gezeigt wird.

          Da musste sie im Vorfeld von Halo Fans weitaus mehr Kritik für andere Punkte einstecken als für eine potenzielle „Enthüllung“.

          0
          • MARVEL 55425 XP Nachwuchsadmin 7+ | 20.08.2021 - 09:02 Uhr

            „…was allerdings nicht sein kann, da sämtliche Halo Fans wissen bzw es sich erschließen können, wie er aussieht…“

            Sämtliche? ind Halo-Fans wie ich, die nur einzelne Spiele gespielt haben also keine Fans?
            Ich habe bei Halo 4 sehr wohl mitbekommen, wie kritisch es gesehen wurde, dass man ihn als Kind gesehen hat, dass man seine Augenpartie gesehen hat… und auch dass man seinen Namen (das erste Mal in einem der Spiele?) erfährt.
            Nicht jeder Halo-Fan hat alle Bücher gelesen oder (Animations)Serien geschaut.

            „Und ja, man sieht ihn im legendären Ende, nachdem ihm der Helm abgenommen wird…“

            Man sieht aber eben nur seine Augen… und warum wohl? Weil man wusste, dass viele Fans eine Demaskierung gar nicht wollen.

            Ich persönlich habe keine Probleme damit… ein Helm ist kein Charakter, der eine Serie trägt.

            Aber ich sehe auch was in Fandoms passiert wenn Dinge (scheinbar) geändert werden.
            Sei es bei Star Trek, Star Wars, aktuell den Masters of the Universe…

            Fandoms sind voller toxischer und sehr lauter Leute.

            Und ich sehe das leider für die Serie kommen, wenn sie den MC entmystifizieren.

            Auf der anderen Seite… wenn sie es gut machen, wird es funktionieren. Die lauten „Fans“ wirds trotzdem geben… wetten. 😉

            0
  2. buimui 40000 XP Hooligan Krauler | 17.08.2021 - 14:00 Uhr

    Ich bin, um es milde auszudrücken, noch sehr skeptisch einer Serie gegenüber. Aber eine faire Chance kann man ja geben und sich das ganze mal anschauen.

    0
  3. Hey Iceman 276240 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 17.08.2021 - 14:09 Uhr

    Hoffe ja, das sie nicht versuchen zu zeigen wie er täglich seine Pflanzen gießt, bei Tinder eine neue zu finden versucht und Socken stopft 😬

    1
    • Zecke 44185 XP Hooligan Schubser | 17.08.2021 - 19:12 Uhr

      Geil am besten im Schrebergarten seine Stiefmütterchen gießen und dazwischen stehen Gartenzwerge 😉

      Dann nennen wir ihn nur noch Horst oder Karl-Heinz. Typisch deutsch eben.

      0
  4. Phonic 144740 XP Master-at-Arms Silber | 17.08.2021 - 14:51 Uhr

    Hoffe das sie es hinbekommen, das wird extrem schwierig werden! Ich möchte definitiv Action sehen und nicht so nen pseudo romantischen dramatisierten scheiß.
    Die größte Herausforderung ist such die Halo Vibes generell eingefangen zu bekommen, man muss schon alleine beim Soundtrack Gänsehaut bekommen wie im Game auch

    0
  5. Biqqy 21575 XP Nasenbohrer Level 1 | 17.08.2021 - 16:02 Uhr

    Kann mir schon vorstellen, dass es für die Macher der Serie schwierig ist in solch große Fußstapfen zu treten und die Fans zufrieden zu stellen. Ich hoffe das Beste und bin gespannt, wenn die ersten Folgen gezeigt werden.

    0
  6. Syler03 34020 XP Bobby Car Geisterfahrer | 17.08.2021 - 16:29 Uhr

    Ich versteh nicht so ganz wenn die Menschliche Seite des Master Chief zeigen will, warum dann mit der Serie nicht mit der Kinderheit beginnt.

    Die Moralischen Entscheidung des Miitar und die Auswirkungen auf die Kinder wäre richtig interessant.

    0
  7. SturmFlamme 42170 XP Hooligan Krauler | 18.08.2021 - 08:46 Uhr

    Gab es diese News nicht schon vor ein paar Tagen? Zumindest der Wortlaut von Kiki ist doch nahezu gleich.
    Zur Serie: Hoffentlich bleibt der Helm drauf! Das ging mir schon bei Star Wars Episode VII und auch bei Mandalorian auf den Keks.

    0
  8. David Wooderson 83105 XP Untouchable Star 2 | 20.08.2021 - 09:15 Uhr

    Solange die jetzt anfangen sich irgendwas auszuspinnen und seine sensible, einfühlsame, feminine Seite zeigen 😆

    0

Hinterlasse eine Antwort