Halo Wars

Bungie mochte das Spiel nicht

Tony Goodman vom inzwischen geschlossenen Entwickler Ensemble Studios beschrieb in einem Interview Halo Wars als ein fantastisches Spiel – Bungie aber mochte es überhaupt nicht. Zudem kritisierte er Microsoft, die einfach zu …

Tony Goodman vom inzwischen geschlossenen Entwickler Ensemble Studios beschrieb in einem Interview Halo Wars als ein fantastisches Spiel – Bungie aber mochte es überhaupt nicht. Zudem kritisierte er Microsoft, die einfach zu risikoscheu seien und damals sagten: "Wir wissen nicht, ob wir das Risiko eingehen und ein Strategiespiel für die Konsole entwickeln wollen. Wir fühlen uns aber besser, wenn es etwas mit Halo zu tun hat."

Das Schwierigste sei gewesen, dass es die Ensemble Studios ein Jahr zurückgeworfen habe, denn das Spiel hatte ursprünglich gar nichts mit Halo zu tun. Aber Microsoft wollte eben einen Bezug zu Halo. Ein weiteres Problem sei gewesen, dass Bungie nichts von dem Spiel hielt und auch besorgt über diese Idee war.

Sie gaben zu verstehen, dass man die Marke damit zu sehr melken würde. Es gab am Ende aber nie ein wirklich gutes Verhältnis zwischen Bungie und Ensemble – Bungie sah den Entwickler als Studio an, welches sich in ihre Marke eingemischt hat.

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. xBrunnen Gx 0 XP Neuling | 28.09.2012 - 13:22 Uhr

    Auch wenn Bungie es nicht mochte: Halo Wars ist Super, auch wenn die Steuerung nicht an Alarmstufe Rot 3 rankommt.
    Dafür zeigten sie eine fantastische Koop Idee, die mir sehr viel Freude bereitet hat 😀

  2. NiNjA G4MeR 2830 XP Beginner Level 2 | 28.09.2012 - 14:09 Uhr

    halo wars war einfach nur geil
    hab mir des spiel am 2. tag geholt (limited edition)
    gut das microsoft einen bezug auf halo wollte 😀
    ich hoffe, dass es einen 2. teil geben wird
    vllt. von 343 industries

  3. Flauschie 0 XP Neuling | 29.09.2012 - 02:33 Uhr

    Es ist natürlich nachvollziehbar, dass Bungie es nicht mochten, dass andere an ihrer Marke herumhantierten. Betrachtet man jedoch das Ergebnis, dann waren ihre Sorgen unbegründet. Wenngleich ich Strategiespiele meist auf dem PC spiele, so empfand ich Halo Wars als sehr gelungen. Es war zwar spielerisch beschränkter als andere Genrevertreter, doch es spielte sich angenehm schnell und die Steuerung war gelungen.

  4. Generalpmtt 0 XP Neuling | 29.09.2012 - 10:24 Uhr

    Kam zwar nicht an das eigentliche Halo ran aber war wirklich gut und es hat sich gut in das Halo-Universum eingebunden…
    Bungie hätte sich eher bei den Halo-Legends-Comic Filmen aufregen sollen. Da passt teilweise die Story überhaupt nicht.(Naja ein paar gute waren schon dabei)

Hinterlasse eine Antwort