Happy Wars

Spielbetrieb wird auf Xbox 360 und Windows 10 eingestellt

Happy Wars wird auf den Plattformen Xbox 360 und Windows 10 eingestellt.

Das kostenlose Multiplayer-Actionspiel Happy Wars wird auf Xbox 360 und Windows 10 zum 17. Dezember 2018 eingestellt. Das gab Entwickler ToyLogic heute bekannt. Die Xbox One Version ist davon nicht betroffen. Spieler können ihre Happy Tickets noch bis zum 15. März auf die Xbox One migrieren. Nach dem 11. April wird es weiterhin nicht mehr möglich sein, Spielstände zwischen den verschiedenen Plattformen zu nutzen. Zudem ist der Kauf von Happy Tickets auf Xbox 360 und Windows 10 dann nicht mehr möglich.

Die Xbox 360 bzw. Windows 10 Version von Happy Wars wird am 14. Juni 2018 aus den jeweiligen Stores entfernt, bevor der Service schließlich am 17. Dezember 2018 eingestellt wird.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. killer6370 25200 XP Nasenbohrer Level 3 | 08.03.2018 - 17:28 Uhr

    Und wieder grüßt der server kill, naja wenigstens lassen die einem bis dezember zeit, ned wie Crapcom mit nedmal nen Monat, oder Diessem marvel mmo das sogar einie tage früher dicht gemacht wurde




    0
    • Ash2X 92260 XP Posting Machine Level 1 | 08.03.2018 - 18:23 Uhr

      Naja,außerdem war das Spiel mehrere Jahre aktiv,von daher kann man sich nun wirklich nicht beschweren – vorallendingen bei der 360-Version,immerhin ist die Generation schon 4 Jahre vorbei.




      1
      • killer6370 25200 XP Nasenbohrer Level 3 | 08.03.2018 - 18:55 Uhr

        Jo, zudem ist es f2p und man kann seine daten migrieren,bbei vollpreis spielen siehts da anders aus wenn die wie fifa schon nach 2-3 jahren server abstellen




        0
        • Ash2X 92260 XP Posting Machine Level 1 | 08.03.2018 - 20:58 Uhr

          …allerdings stellt EA auch nur die Server ab wenn es über einen längeren Zeitraum nur 1% der Kapazität nutzt,was gerade bei FIFA nicht selten der Fall sein dürfte.Da ist ein Titel der mehr als 16 Monate auf dem Buckel hat online tot.




          0

Hinterlasse eine Antwort