Hellblade: Senua’s Sacrifice

1 Million Einheiten weltweit verkauft

Ninja Theory hat offiziell bekannt gegeben, dass sich Hellblade: Senua’s Sacrifice 1 Million Mal verkaufen konnte.

Hellblade: Senua’s Sacrifice hat sich weltweit auf allen Plattformen über 1 Million Mal verkauft. Das Studio, das mittlerweile zu den Microsoft Studios gehört, hat die frohe Botschaft heute über Twitter veröffentlicht.

= Partnerlinks

39 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedes 102385 XP Profi User | 22.06.2018 - 19:32 Uhr

    Verdient… Bin gespannt was die mit dem neuen Budget und du. Ressourcen von MS machen werden




    8
    • I Beelzebul I 32280 XP Bobby Car Bewunderer | 22.06.2018 - 21:32 Uhr

      Hoffentlich verkacken die es nicht mit dem hohen Budget… nenne nur mal bullfrog oder westwood als Beispiel.




      0
  2. Robilein 87020 XP Untouchable Star 3 | 22.06.2018 - 19:53 Uhr

    Oh ich auch. Ich denke es war eine gute Entscheidung das Studio aufzukaufen. Bin gespannt was noch kommt.




    6
  3. Tooru86 4180 XP Beginner Level 2 | 22.06.2018 - 22:12 Uhr

    Wenn meine to-do Liste nicht nur schon so lang wär würd ichs gern mit raufpacken. 🙁 Vllt. irgentwann mal.




    0
  4. BLACK 8z 28850 XP Nasenbohrer Level 4 | 23.06.2018 - 00:01 Uhr

    Es ist wirklich gut gelungen, nur die automatische Kampfschwierigkeit musste ich ausschalten, das war mir zu frustig. Auch die Stimmen waren ne coole Erfahrung dass mit meiner Heimkino wunderbar rüber kam, auch ohne das empfohlene Headset.
    Hoffe nur dass beim nächsten Spiel von NT ne deutsche Syncro mit an Bord ist, die Mitleserei während Action am Bildschirm ist find ich echt immer wieder aufs Neue mies!




    4
  5. HaLoFaN91 80485 XP Untouchable Star 1 | 23.06.2018 - 00:14 Uhr

    oh man. das Spiel hatte ich ganz verdrängt. wollte ich noch unbedingt holen nach den anfangs guten Kritiken.
    zum Glück kam somit ein friendly reminder 👍🏼




    1
  6. Sasuke91 4120 XP Beginner Level 2 | 23.06.2018 - 08:05 Uhr

    War verglichen mit Devil May Cry auch echt ein uninteressantes Spiel. Zuviel Video zu wenig Gameplay. Wenn ich einen Film haben möchte dann gucke ich Netflix o;




    1
  7. HiLite0712 29645 XP Nasenbohrer Level 4 | 23.06.2018 - 08:44 Uhr

    Ich kann diese Spitzenwertungen ehrlich gesagt nicht wirklich nachvollziehen. Hab es gespielt und später, kurz vor Ablauf der 2 Stunden Spielzeit wieder erstatten lassen. Das Spiel hatte echt interessante Ansätze. Aber dieses Symbole suchen immer und immer wieder fand ich dann nicht so prickelnd.

    Davon abgesehen fand ich die Immersion gar nicht so packend, wie immer beschrieben. Ich habe sogar mit Headset gespielt. Aber durch die fehlende deutsche Sprachausgabe, merke ich immer wieder, dass es halt befremdlich klingt, englische Stimmen in meinem Kopf zu haben.
    Dann auch noch diese tausend Untertitel lesen müssen, während man gerade im Kampf ist…




    0

Hinterlasse eine Antwort