Hellblade: Senua’s Sacrifice

PlayStation 4 Titel ab April für Xbox One mit 4K, HDR und mehr

Hellblade: Senua’s Sacrifice erscheint im April für Xbox One und wird für die Xbox One X noch einmal optimiert.

Im Microsoft Store ist Hellblade: Senua’s Sacrifice bereits zur Vorbestellung freigegeben – auch wenn der Vorbesteller-Button noch ausgegraut ist. Laut der Auflistung erscheint das Spiel am 11. April 2018 für Xbox One. Für Xbox One X wird das Spiel noch einmal optimiert und mit HDR und VRR (Variable Refresh Rate) ausgestattet.

Hellblade: Senua’s Sacrifice ist von Ninja Theory, den Schöpfern von Heavenly Sword, Enslaved: Odyssey to the West und DmC: Devil May Cry. Im neuen Spiel erlebt ihr eine brutale Reise in die Welt der Mythen und des Wahns. Die Downloadgröße liegt bei 15,39 GB.

Hier noch ein PS4-Trailer zum Spiel von Juli 2017. Das Spiel kostete seinerzeit zum Launch 29,99 Euro:

= Partnerlinks

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ArkaVik6802 44320 XP Hooligan Schubser | 25.03.2018 - 20:13 Uhr

    Hmm, also es sieht sehr cool aus, aber ich habe mir gerade ein Gameplayvideo angeschaut (schnelldurchlauf^^) und es passiert irgendwie nichts in dem Spiel. Ich warte mal ab, bis Z0RN ein Gameplay oder einen Stream macht und schaue es mir dann genau an 🙂




    0
  2. shdw 909 5045 XP Beginner Level 3 | 26.03.2018 - 06:18 Uhr

    Kaufe ich. Habe es ebenfalls auf der PS4 nicht geholt und bin froh, dass sich das Warten gelohnt hat.




    0
  3. Xone 35075 XP Bobby Car Raser | 26.03.2018 - 13:13 Uhr

    Das Spiel ist sehr gut gemacht hat eine düstere Geschichte und ist etwas anders als die meisten es erwarten würden. Außerdem gibt es das Spiel auch für dem PC.




    0

Hinterlasse eine Antwort