Hellblade: Senua’s Sacrifice

PlayStation 4 Titel ab April für Xbox One mit 4K, HDR und mehr

Hellblade: Senua’s Sacrifice erscheint im April für Xbox One und wird für die Xbox One X noch einmal optimiert.

Im Microsoft Store ist Hellblade: Senua’s Sacrifice bereits zur Vorbestellung freigegeben – auch wenn der Vorbesteller-Button noch ausgegraut ist. Laut der Auflistung erscheint das Spiel am 11. April 2018 für Xbox One. Für Xbox One X wird das Spiel noch einmal optimiert und mit HDR und VRR (Variable Refresh Rate) ausgestattet.

Hellblade: Senua’s Sacrifice ist von Ninja Theory, den Schöpfern von Heavenly Sword, Enslaved: Odyssey to the West und DmC: Devil May Cry. Im neuen Spiel erlebt ihr eine brutale Reise in die Welt der Mythen und des Wahns. Die Downloadgröße liegt bei 15,39 GB.

Hier noch ein PS4-Trailer zum Spiel von Juli 2017. Das Spiel kostete seinerzeit zum Launch 29,99 Euro:

= Partnerlinks

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ArkaVik6802 45380 XP Hooligan Treter | 25.03.2018 - 20:13 Uhr

    Hmm, also es sieht sehr cool aus, aber ich habe mir gerade ein Gameplayvideo angeschaut (schnelldurchlauf^^) und es passiert irgendwie nichts in dem Spiel. Ich warte mal ab, bis Z0RN ein Gameplay oder einen Stream macht und schaue es mir dann genau an 🙂

  2. shdw 909 5825 XP Beginner Level 3 | 26.03.2018 - 06:18 Uhr

    Kaufe ich. Habe es ebenfalls auf der PS4 nicht geholt und bin froh, dass sich das Warten gelohnt hat.

  3. Xone 35495 XP Bobby Car Raser | 26.03.2018 - 13:13 Uhr

    Das Spiel ist sehr gut gemacht hat eine düstere Geschichte und ist etwas anders als die meisten es erwarten würden. Außerdem gibt es das Spiel auch für dem PC.

Hinterlasse eine Antwort