Hitman 3: Grafik- und Performance Analyse zwischen Xbox Series X|S und PlayStation 5

Native 4K mit 60 FPS für Xbox Series X, aber nicht für PlayStation 5 bei Hitman 3.

Hitman 3 ist der neueste Titel von IO Interactive, den wir euch in unserem Test und in einem Stream bereits ausführlich vorgestellt haben.

Nun knöpft sich Digital Foundry den Agententhriller genauer vor und vergleicht das Spiel auf der Xbox Series X, Series S und PlayStation 5. Dabei kam heraus, dass nur die Xbox Series X native 4K bietet, während die PlayStation 5 nur 1800p schafft.

Dazu bietet die Xbox Series X mehr Details und eine höhere Schattenqualität (High) bei 60 FPS. Die PlayStation 5 hat Medium-Schatten. Die 60 FPS werden von beiden Konsolen fast immer konstant gehalten. Die Xbox Series S erreicht 1080p.

Bei der Textur-Qualität haben die Xbox Series X und die PlayStation 5 die maximale Qualität wie auf dem PC. Die Xbox Series S hat die „High Quality“-Settings vom PC spendiert bekommen.

Das komplette Video zur Performance- und Grafikanalyse von Digital Foundry gibt es hier zu sehen:

Zur Veranschaulichung:

115 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phex83 35340 XP Bobby Car Raser | 21.01.2021 - 11:26 Uhr

    Und wieder gehen woanders die Kommentare los, dass die Series X ja FPS Drops hat und man den Unterschied zwischen nativem 4K und 1800p gar nicht erkennen würde…
    und hier ist man ja angeblich nur „grün“ vor Neid… kindisch und lächerlich…
    Das Spiel an sich interessiert mich wenig, aber schön, dass die Series X eine gute Figur macht

    0
    • McLustig 142910 XP Master-at-Arms Silber | 21.01.2021 - 11:36 Uhr

      Denen würden die Augen rausfallen, wie sehr die PS5 Framedrops hätte, wenns mit 4k laufen würde 😀 .
      Für die 1800p habe sich die Entwickler ja nicht nur wegen den zwei minimalen Stellen entschieden 🙂

      6
      • Devilsgift 43450 XP Hooligan Schubser | 21.01.2021 - 12:23 Uhr

        In der Vergangenheit wurde schon oft bewiesen das nicht die Hardware der entscheidende Faktor ist, und ja mir ging das auch schon in der Last Gen auf den Keks als die Sony-Fanboys/Girls das immer beschriehen haben.
        Hauptsache es kommen gute Games und da bin ich guter Dinge @MS , sie lernen aus ihren Fehlern (meistens zumindest 😀 )

        1
        • greenkohl23 50245 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.01.2021 - 10:37 Uhr

          Denke auch. In dieser Generation kann man bei MS auch mit guten exklusiven Games punkten. Trotzdem werde ich GoW, uncharted und Horizont vermissen 🤣

          0
    • Karamuto 77890 XP Tastenakrobat Level 4 | 22.01.2021 - 06:44 Uhr

      Und das obwohl selbst der Typ von DF sagt, dass man den Unterschied gerade bei diesem Grafikstil stark sehen würde. Aber was will man machen Fanboys müssen doch ihr Plastik verteidigen 😂

      1
  2. Final18 12100 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.01.2021 - 12:19 Uhr

    Das xbox xeries x etwas mehr Leistung als die Ps5 hat wird woll jeden Mittlerweile Kar sein. Mich würde mehr interessieren ob das game gut ist oder nicht.

    1
  3. wartenaufwunder 1420 XP Beginner Level 1 | 21.01.2021 - 14:16 Uhr

    Schon wieder ein Vergleich? 🤣🙈 Oh bitte…das ist doch Verschwendung.
    Oder wer von euch nimmt solche Vergleiche zur Auswahl für welche Konsolene ihr euch bestimmte Spiele kauft?
    Verstehe nicht ganz worum es in solchen vergleichen Sonst gehen sollte. Und das betrifft doch höchstens ein paar Leute.

    2
    • MrObjektiv 680 XP Neuling | 21.01.2021 - 21:29 Uhr

      Das ist typisch für die Beiträge von Z0RN…immer dieses gebashe gegen Sony…sorry aber iwann hat auch der letzte verstanden dass die Hardware der XSX besser ist…trotzdem finde ich dass die interessantesten Spiele weiterhin auf der PS zu finden sind

      1
      • Robilein 394065 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 22.01.2021 - 14:00 Uhr

        Was ist denn bitte daran gebashe? Die Xbox Series X ist einfach die potentere Konsole auf der die Games besser laufen, Punkt 😉

        0
        • MrObjektiv 680 XP Neuling | 24.01.2021 - 13:00 Uhr

          Das stimme ich voll zu!
          Allerdings liest es sich sehr abgehoben und weniger wie ein Vergleich.
          Ich weiß das hier ist XD, aber bei Beiträgen von anderen Mitgliedern hab ich nicht das Gefühl, dass es nur darum geht, dass die XSX besser ist als die PS5.

          0
      • Final18 12100 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.01.2021 - 16:37 Uhr

        Ich finde den Vergleich gut, da ich immer beide Konsolen besitze weiß ich wo ich die bessere Performance bekomme. Als die one x rauskam habe ich alle games nur mehr für die one x gekauft. Die exclusive spiele fand ich auch auf der ps4 besser.Stand jetzt kann aber niemand sagen ob xbox series oder ps5 die besser exclusive spiele hat. Gibt ja gerade mal demon souls und für die Ps5 und für xeries kommt the medium. Gerade mal 2 Monate nach dem Release zu beurteilen welche Konsole die besseren Spiele hat ist etwas zu früh.

        1
    • Karamuto 77890 XP Tastenakrobat Level 4 | 22.01.2021 - 06:48 Uhr

      Solche Vergleiche sind dennoch recht unterhaltsam und da DF auch immer mit den Entwicklern in Kontakt tritt werden hier auch oft solche kleinen Fehler behoben. Hat man erst letztens bei Gears und Dirt gesehen, dass die Entwickler dann viel schneller reagieren können.

      @MrObjektiv ich weiß nicht inwiefern @Z0RN hier bashing betreibt. Er hat lediglich zusammengefasst was im Video der Inhalt ist. Für Videos in denen die PS5 im Vorteil ist wird das von ihm grundsätzlich auch explizit betont.

      1
      • Z0RN 316610 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 22.01.2021 - 06:52 Uhr

        … als ob die Videos von mir wären! Hahahahah 😀

        2
        • Karamuto 77890 XP Tastenakrobat Level 4 | 22.01.2021 - 06:56 Uhr

          Ja eben, nächste Verschwörungstheorie: „Z0RN bezahlt DF, damit diese so tun als wären PS5 Versionen schlechter“ 😂

          2
          • Z0RN 316610 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 22.01.2021 - 13:36 Uhr

            In den Shownotes dann ein Mister Objektiv. 😀

            0
            • Karamuto 77890 XP Tastenakrobat Level 4 | 22.01.2021 - 14:49 Uhr

              Wird ein Kurzfilm draus : „Auf einer wahren Begebenheit“. 😂

              0
  4. TooRealForYou1 10940 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.01.2021 - 15:01 Uhr

    Im Netz wird teilweise behauptet, dass es sich hierbei um eine AK-Version der PS5 und XSX handelt, ähnlich wie bei CP2077.

    Das sei der Grund für die bessere Performance der XSX.

    Kann das jemand bestätigen oder sind es wirklich Versionen für die PS5 und XSX?

    0
    • Django 5920 XP Beginner Level 3 | 21.01.2021 - 15:15 Uhr

      Hab grad auf der Series X geschaut. Läuft über die neue Konsole (Scarlett-Dev-Kit).

      Das würde DF usw. sonst auch sagen. Fanboys kannst im Internet eh nichts glauben. Die verteidigen immer ihre Konsole…

      0
    • Darth Cooky 14800 XP Leetspeak | 21.01.2021 - 15:18 Uhr

      Gute Frage bei der PS5 Version steht was von Pro Enchanced , deswegen ka eigentlich egal sieht über all gut aus selbst auf den alten Konsolen .
      Die PS4 Pro hat einen 1080 60Fps Modus und die Spieglungen sahen da eigentlich fast genau so aus wie auf den neuen .
      Die PS4 Pro im Quality Modus macht bis zu 52 Fps gute Frage bei welcher Auflösung .
      Die Xbox One X ist locked bei 30 Fps.
      Aber die Last Gen Versionen sahen genau so aus wie die der neuen nur halt mit kleinerer Auflösung .

      0
    • Darth Cooky 14800 XP Leetspeak | 21.01.2021 - 15:30 Uhr

      Ein Kollege der es für die PS5 hat konnte es auch in VR starten , das geht doch normal bei einem nativem PS5 Titel gar nicht eigentlich .

      0
      • Django 5920 XP Beginner Level 3 | 21.01.2021 - 15:42 Uhr

        Ich glaube aber kaum das eine PS4-Pro Version „Ultra Texturen“ hätte 🙂

        1
        • Darth Cooky 14800 XP Leetspeak | 21.01.2021 - 16:26 Uhr

          Ka evtl leicht auf gepumpt aber wenn VR geht ist es keine reine PS5 Version .
          Hab mich selbst mit dem Spiel noch nicht beschäftigt unterstützt es am PC auch VR?
          Dann wäre es für mich interessant.

          0
    • Final18 12100 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.01.2021 - 16:27 Uhr

      Natürlich hat digital foundry die Ps5 Version getestet. Die sind ja Profis. Es kann sein das sich die Entwickler nicht gerade viel mühe gegeben haben und die ps4 Pro und one x Version nur ein wenig angepasst hat. Wird in Zukunft noch öfters sein das xsx Version am besten abschneidet. Mach mir eher Sorgem um die xss, 1080p sind wirklich nicht next gen.

      1
      • Series Awesome 0 XP Neuling | 21.01.2021 - 16:37 Uhr

        Naja, die haben sich schon mal vertan und eine falsche Version für die Xbox letztens getestet. Glaube da haben sie nur die AK-Version auf der Series S gezeigt und nicht die dedizierte Series Version.

        1
  5. ThePhil 56675 XP Nachwuchsadmin 7+ | 21.01.2021 - 19:36 Uhr

    Weiß noch wie damals ewig auf dem 900P vs 1080P von One vs PS4 rumgeritten wurde. Und jetzt wos anders rum ist, ist 4k und 1800p ja „fast das Selbe“. Alles Pfeifen..

    2
  6. MiklNite 26240 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.01.2021 - 22:14 Uhr

    Wenn man 5 Meter vom Fernseher weg sitzt, macht das im Grunde keinen Unterschied, welche der Konsolen man hat, oder?

    0
    • Duranir 3200 XP Beginner Level 2 | 21.01.2021 - 23:38 Uhr

      Wenn man keinen 4k Fernseher hat, macht es bei 5 Meter wirklich keinen Unterschied. Hat man hingegen einen, hat man einen deutlichen Unterschied zwischen 1800 und 4k.
      Also für mich ist es in der Last Gen ziemlich entscheidend gewesen, welches Spiel auf welcher Konsole besser ist. Für den selben Preis eine bessere Leistung. Wäre ziemlich dämlich wegen blinder „Treue“ eine schwächere Version zu holen.
      Nur bei guten massive Multiplayer Titeln, griff ich auf Grund der erwachseneren Community von Haus aus lieber zur One Version, statt mich mit der Kinder Mainstream Community rumschlagen zu müssen.
      Gut, dass ich bei der neuen Generation die PS5 rechtzeitig storniert habe, da ich mich vorher ausführlich damit befasst habe, welche Hardware die eindeutig beste Aufstellung hat.
      Und da mich bei wirklich guten Spielen nicht nur das Spiel an sich, sondern das gesamte Spieleuniversum interessiert, kann ich diesmal auf die Playstation Exklusive vollends verzichten. Zeigte ja bereits die Last Gen. Top Spiele raushaun. Spielst einmal durch und das war’s. Meist mit zu kurzer Spielzeit. Während eine Halo oder Gears Marke stets ausgebaut wird und mit Serien, Filme, Romane bereichert werden.
      Spart mir diesmal die Vergleiche vorm Kauf eines Spiels. Und selbst wer sich nur ein bisschen mit Hardware auskennt, sollte schnell gemerkt haben, dass die Series X die Nase vorn haben wird. Und die Unterschiede werden im Laufe der Zeit noch massiver. Wird aber wohl alles auf die „schlechte Programmierung“ geschoben. Oder MS hat dafür bezahlt. Oder die Spiele sind so oder so alle doof.
      MS hat diesmal in allen Bereichen das beste Angebot für neutrale Zocker und Fans.
      Bestes Gaming Netzwerk mit den stabilsten Servern.
      Erwachseneren Community.
      Handlichste Controller und mit Elite sogar den unschlagbar besten und das ohne sinnlose Features die vergehen werden.
      Bestes Abo Model mit Ultimate Game Pass.
      Ne Menge großer Studios.
      Also wer da immer noch „blinde“ Treue an einen Namen (Sony)schwört, sollte über eine berufliche Zukunft in der Bundeswehr anstreben. Da wird selbstständiges Denken in den unteren Dienstgraden auch nicht gebraucht.
      Merkt man Mal die Macht von Namen. Auf Erfolge ausruhen reicht vollkommen aus, solange es genug Schafe gibt die blinde Folge leisten. Genau wie bei Apple.

      4
      • The Exist 0 XP Neuling | 22.01.2021 - 07:53 Uhr

        Man nimmt den Unterschied nur wahr wenn man es auch sehen möchte 🤣
        Die Xbox hat die etwas bessere Hardware, das wird hier keiner abstreiten, und auch auf anderen Seiten wird dies immer wieder erwähnt und gelobt😎
        Aber ein wenig übertrieben ist es schon was du schreibst 😅

        1
      • Final18 12100 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.01.2021 - 20:14 Uhr

        Ja die xeries x hat die bessere Hardware, auch ich hab mich die xeries x entschieden und gegen die Ps5. Nur warum jetzt ein gears ein höheren wider spielwert als ein the last of us hat versteh ich jetzt nicht. Die Sony exclusive spiele habe eine lange Spielzeit(ghost of tsushima,horizan zero dawn, oder spiderman. Von uncharted kommt bald ein Kino Film und auch von the last of us ist bereits eine Serie in der mache.

        1
        • Duranir 3200 XP Beginner Level 2 | 23.01.2021 - 19:36 Uhr

          Natürlich hat Sony ansehnliche exklusive Titel. Der Hauptgrund für mich gewesen, mir eine PS4 und danach PS4 Pro zum jeweiligen Launch zu holen. Davor war ich reiner „masterrace“ high end PC Hardcore Gamer und Tüftler. Ein Hobby, dass ich zum Glück aufgegeben habe.
          Aber als Zocker mit Herzblut, will ich Singleplayer Spiele richtig genießen und ganz und gar in die erschaffenen Universen eintauchen.
          Da hat nur the Last of Us wirkliches Potential dafür gehabt.
          Und dann spielt man es durch und dann… Puff. Vorbei.
          Franchise liegt für die Spieler erstmal auf Eis. Außer man ist ein Trophäenjäger. Dann paar Jahre später kommt endlich ein Nachfolger. Spielt man durch… Vorbei. Uncharted das selbe. Days gone. Gutes Spiel. Alles schon Mal erlebt, aber Story machte Spaß. Horizon Zero Dawn das selbe. Warum nicht weit mehr raus holen?
          Wenn man an seine erschaffene Welt und die Geschichte wirklich glaubt, baut man es doch aus. Und das nicht nur mit einem Spiel.
          Dungeon & Dragons, Warhammer, Warhammer 40k, Die Warhammer Kopie Warcraft, Die Warhammer 40k Kopie StarCraft, Diablo, Halo, Gears, Resident Evil, Herr der Ringe… Die haben aus dem Ursprung viel mehr geschaffen. Da kann man wirklich eintauchen. Klar Sony zieht jetzt auch langsam Mal nach mit nem Film und ner Serie. Aber den Umfang wie zb genanntes Halo wird es nicht erreichen können. Halo und Gears bieten eine solide und weit tiefere Grundlage. Damals war ich als reiner PC Spieler ein Stück weit neidisch auf Halo. War aber nicht bereit deswegen in eine Konsole zu investieren, wenn ich doch jährlich mehrere 1000€ in meine 3 Rechner steckte und mir da das Geld besser angelegt erschien. Aus Prinzip.
          Zum Glück hab ich den Mist hinter mir.
          Eigentlich war nur noch geplant, beide Konsolen bei jedem Launch und ich bin vollends bedient. Doch bei dem, was Sony diesmal angeboten hat, stornierte ich die PS5 lieber und heb das Geld lieber für wichtigeres auf. Klopapier zb.
          Klar ist das unverständlich für die neue Zockergeneration die schon rumjammert, wenn ein Spiel zu „unausgeglichen“ (schwer) ist, Anfangs Updates braucht (Fans jammern sonst rum, wenn der Launch noch mehr verschoben wird), man nicht alle Items kinderleicht hinterher geworfen bekommt (WoW Entwicklung von Damals bis jetzt), ein Spiel zu groß ist und zu lang dauert (oder gegenteilig zu kurz und klein).
          Im Internet wird sich über manche Spiele tierisch aufgeregt, weil sie nicht so sind, wie manche es sich erhofft haben. Oder mit der Vorstellung leben, dass gewisse Spiele auf einer veralteten Hardware genau so laufen, wie auf der Neuen.
          Hat man eine Meinung, die manche einer als Angriff gegen „seine“ Marke ansieht, wird man regelrecht zerrissen. Auch einer meiner Hauptgründe gewesen, von der Playstation Community Abstand zu nehmen. Sowas vergiftetes hab ich in meinen ganzen Jahren zuvor noch nicht mal in der „Masterrace“ Community erlebt. Und das will was heißen.
          Es spiegelt sich aber wider, in welche Richtung sich das Ganze entwickelt.
          Ich will dich nicht angreifen oder auch nicht die Playstation an sich. Hatte viel Spaß damit. Aber zuviel Negatives überwiegt das Ganze. Und MS hat diesmal die eindeutig bessere Leistung gebracht. Und das merkt man nicht nur an den neuen Series X/S sondern in jedem Bereich. Game Pass Ultimate ist dabei nur die Krone des Ganzen.
          Ich schreib es diesmal deswegen so ausführlich wie möglich, um den gesamten Gedankengang aufzeigen zu können. Bei kurzen Texten wird schnell zuviel rein interpretiert. Generell wird alles Geschriebene meist falsch aufgefasst. Selbst in meinem Wall of Text wird mit Sicherheit was falsch aufgefasst oder ausgelegt.
          Naja und der Text ist auch deswegen so groß, weil mir langweilig war. Meine Frau war bis eben Baden und nu geht der Filmeabend los. 😁
          Also schönen Abend euch noch.

          Edit: Huch das war nun länger als erwartet ^_^
          Also die gebundene Buchausgabe wird im Laufe des Jahres bei Amazon veröffentlicht.
          Das ist mir nu aber peinlich
          😅

          0
          • Final18 12100 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.01.2021 - 20:09 Uhr

            Du hast gerade den längsten Beitrag geschrieben den ich auf xboxdynasty gelesen habe😂. Du hast schon recht was exclusive spiele angeht muss man bei Sony noch länger warten bis ein the last of us 3 kommt. Nur halo und gears sind ältere Marken, da ist doch klar das mehr Bücher und Fortsetzungen gibt. Sony hat zumindest viele neue Serien erschaffen in den letzten Jahren mit horizan, days gone, auch the last of us ist erst 7 Jahre alt, ist doch klar das gesamte Universum noch nicht so groß sein kann. Hab mich auch für die xeries entschieden und gegen die Ps5. Die Ps5 kauf ich mir vielleicht in 2 bis 3 Jahren, die Spiele laufen einen ja nicht davon. Halo gibt es schon seit 20 Jahren, eine so lange erfolgreiche Marke hat Sony noch nicht.

            0
            • Duranir 3200 XP Beginner Level 2 | 25.01.2021 - 03:11 Uhr

              Ja also ich bin kein Fan von Kurznachrichten. Zu SMS Zeiten kam mir das auch ziemlich teuer xD
              Das meinte ich jedenfalls damit. Sony macht teilweise wirklich sehr gute IPs. Bzw deren Studios. Macht soviel Lust auf mehr. Allein The Order 18irgendwas… Verdammte Axt hab ich mich auf das Spiel anfangs gefreut. Dann durchgespielt. Wirklich Zeit damit gelassen. Und als es richtig los ging: Ende.
              Ich warte diesmal auch ab mit der Zweitkonsole. Für Multiplattformer ist die Series X da. Und für die MS Studio Titel versteht sich.
              Gut zu sehen jedenfalls, sich richtig entschieden zu haben. Klar am PC könnte ich noch mehr aus den Spielen raus holen.. aber das bin ich echt Leid mit den ewigen Upgrades der Hardware. Außerdem braucht es schon mehr an Hardware, um überhaupt an die optimierten Konsolenversionen ran zu kommen. Wird nämlich immer gern vergessen, dass ein Spiel für eine einheitliche Hardware perfekt angepasst wird, während es beim PC unendliche Variablen gibt.
              Nette Unterhaltung
              Wünsche eine gute Nacht 🙂

              0
    • Final18 12100 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.01.2021 - 19:26 Uhr

      Von 1080p bist du begeistert? Ne bin stolzer xeries x Besitzer aber die xeries s war keine gute Entscheidung von MS.

      1
      • Robilein 394065 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 22.01.2021 - 19:28 Uhr

        Biggo ist doch zufrieden mit der Series S. So schlecht war die Entscheidung also gar nicht. Auch ich höre viel positives von Benutzern der Konsole.

        1
        • Final18 12100 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.01.2021 - 19:56 Uhr

          Ich doch schön wenn er begeistert ist, ich bin es nicht! Wenn start Titel nur 1080p schaffen wie wird es erst in 2 bis 3 Jahren sein.? Das gleiche Problem haben wir ja jetzt schon mit der one s und one x. The medium erscheint nicht mehr für die one x obwohl sie bis vor 2 Monaten noch die stärkste konsole war. Und das nur wegen der one s, auf der one x wäre es noch locker umsetzbar gewesen. Und das gleiche Problem werden wir irgendwann mit der xeries s haben. Bin mir sicher das MS noch eine stärkere xeries bringen wird um Sony mit der Ps5 Pro Paroli zu bieten. Angenommen die nächste xeries hat 17 teraflops, dann darf man man in 6 Jahren kein Spiel mehr drauf veröffentlichen was nicht auch für die xeries s funktioniert. Das ist wirklich das einzige was Sony bis jetzt besser gemacht hat mit Digital eine günstigere Variante ohne Leistungen Einbußen und mit der Ps5 pro noch etwas warten. Wenn MS noch eine dritte xeries bringt wird Leistungs unterschied einfach zu groß zur xeries s werden.

          1
          • Biggo 1820 XP Beginner Level 1 | 24.01.2021 - 09:22 Uhr

            Deine Hauptkritik ist genau die Strategie von MS, nämlich für den Casual Markt oder für diejenigen ohne 4k tv eine günstige Variante anzubieten.

            Wenn du also bemangelst die series s schafft nur 1080p hast du die Strategie von MS dahinter nicht durchschaut. Denn genau das wollen sie damit.

            Dazu kommt, dass mir High Texture nicht so wichtig ist. Wenn ich also in 3 Jahren nur noch Versionen in mittlere PC Einstellung auf der Series S bekomme ist das voll ok, du bekommst dagegen wohl mindestens High mit der Series X.

            Aus deiner Sicht macht Sie wohl keinen Sinn weil du Technik Afin bist. Aber die Realität ist das du einen kleinen Teil der Gaming Community darstellst, dem Großteil sind 4k und High Textures egal, wenn man dasselbe Spiel mit den Freunden spielen kann.

            MS hätte nur andere Namen wahlen sollen, das haben Sie vermasselt 😀

            1
            • Final18 12100 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.01.2021 - 09:54 Uhr

              Auch mir ist Grafik und Auflösung nicht so wichtig ob 1800p oder 2160 sind mir egal. Mir ging es eher darum das xeries x und vielleicht eine noch stärkere Variante nicht so lange unterstützt werden können durch die xeries s. Die one x war bis vor 2 Monaten noch die stärkste Konsole und ein The medium erscheint nicht mehr da die one s zu schwach ist. Wenn ihn ein paar Jahren die nächste xbox kommt werden spiele für die xeries x vielleicht nicht mehr erscheinen da man kein Spiel veröffentlichen darf das nicht auch auf der xeries s funktioniert.

              1
              • Biggo 1820 XP Beginner Level 1 | 24.01.2021 - 19:09 Uhr

                Die Konsolen sind doch kleine PC’s das wird alles skaliert. Ich sehe absolut nix in der Skyline was die Series S nicht packen sollte. Die Open World Games der Last Gen waren doch schon großartig. Und die Spieleindustrie ist nicht plötzlich so innovativ, dass Sie Spiele rausbringen, die die absolute Power der Series X brauchen oder die auf der Series S nicht laufen könnten.

                The Medium kommt doch nicht nicht für die One X weil es nicht auf der One S läuft, sondern weil es schlicht nicht laufen würde.

                Was viele nicht sehen ist, dass die Series S viel stärker als die One X aufgrund der neuen Architektur ist. Es kommt da auch nicht auf Teraflops an.

                Die One X war doch alles in allem Augenwischerei um iwie 4k als Marketingschkagwort zu etablieren und Sony nicht länger mit dem Sloagen „stärkste Konsole der Welt“ punkten zu lassen.

                0
    • StoneBanks420 92675 XP Posting Machine Level 2 | 24.01.2021 - 09:32 Uhr

      Nutze die Series S als LAN Party Konsole und bin auch sehr angetan von der Performance 😃

      Preis/Leistung ist mehr als super!

      1

Hinterlasse eine Antwort