Hogwarts Legacy: Schulleiter Phineas Nigellus Black stellt sich vor

Übersicht
Image: Warner Bros. Games

Die Stimme des Schulleiters Phineas Nigellus Black stellt sich in einem neuen Video zu Hogwarts Legacy vor.

Der britische Schauspieler Simon Pegg (Star Trek, Shaun of the Dead) vertont im kommenden Rollenspiel Hogwarts Legacy den Schulleiter Phineas Nigellus Black.

Pegg stellt den unbeliebtesten Schulleiter, den es je in Hogwarts gegeben hat, näher in einem neuen Video vor und lässt euch hinter die Kulissen blicken.

Hogwarts Legacy ist ab dem 10. Februar für Xbox Series X|S und ab dem 4. April für Xbox One erhältlich.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ich-bin-ich 114660 XP Scorpio King Rang 2 | 11.01.2023 - 15:52 Uhr

    Das bei Simon Pegg Mission: Impossible hinter seinem Namen fehlt ist ein Skandal 🤓

    Ich hab ihn aber nur mit lieber Mühe auf dem Foto überhaupt erkannt, er sieht da richtig schlecht aus finde ich

    0
      • Ich-bin-ich 114660 XP Scorpio King Rang 2 | 11.01.2023 - 16:49 Uhr

        Oder man sieht was Schminke sonst ausmacht…

        Normalerweise altern gerade Schauspieler ja eigentlich gut deswegen erschreckt es mich was… naja mal sehen wie er im neuen mi aussieht ob es echt am schminken liegt…😂

        0
  2. Robilein 987305 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 11.01.2023 - 15:59 Uhr

    Simon Pegg, ok, das ist Klasse. Bin Fan der Cornetto Trilogie und in Mission Impossible ist er Klasse. Das Video schaue ich mir jetzt gern an.

    0
  3. Homunculus 212000 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.01.2023 - 18:28 Uhr

    Simon Pegg kenn ich vor allem durch Shawn of the Dead und Hot Fuzz 🤓

    Werd mir das Video aber nicht anschauen, hol mir das Spiel so oder so und will nicht noch mehr gezeigt bekommen.

    Er spricht also Phineas Nigellus Black, interessant. Den kennt man aus „Harry Potter und der Orden des Phönix“. Ein Slytherin 🤩

    0

Hinterlasse eine Antwort