Horizon Zero Dawn: Kritik von PlayStation-Spielern macht ehemaligen Entwickler fassungslos

Ein ehemaliger Mitarbeiter zeigt sich fassungslos gegenüber der Kritik von PlayStation-Spielern zur PC-Version von Horizon Zero Dawn.

Gestern haben wir darüber berichtet, dass Horizon Zero Dawn als Complete Edition im Sommer 2020 für PC veröffentlicht wird. Die Exklusivität für die PlayStation 4 ist somit Geschichte, was viele PlayStation-Spieler zum Ausrasten gebracht hat.

Ein Fan hat sogar sein halbes Büro zerstört und danach einen Tweet samt Video an die PlayStation-Verantwortlichen abgeschickt. Doch es blieb nicht nur bei diesem einen Tweet. Hunderte Nachrichten, wenn nicht sogar mehr, wurden Guerilla Games verschickt und harsche Kritik an dieser Entscheidung geübt. Dazu wurden die Entwickler beleidigt und beschimpft.

Sam Sharma, ehemaliger Entwickler von Guerilla Games, zeigt sich diesem Verhalten gegenüber fassungslos und kann die Reaktionen nicht verstehen.

Bereits im Januar hat sich Sam an die PlayStation-Fans gewandt und mitgeteilt, dass man einen derartigen Schritt feiern und nicht kritisieren sollte:

44 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. n1co 27585 XP Nasenbohrer Level 4 | 11.03.2020 - 16:50 Uhr

    Der Typ (im Video) soll sich mal beruhigen.

    Sony nutzt in der Next Gen eh Microsofts Azure Server und die Crossplay Debatte ist endlich auch vom Tisch bei Sony. Da nach und nach auch die Exklusive Wand bei den Konsolen (Sony) bröckelt, müssen die Entwickler langfristig schauen und ggf. auf eine Zukunft sicheren Plattform wechseln…

    PC Master Race!!

    3
  2. GloryFox 16815 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 11.03.2020 - 16:57 Uhr

    Da sollen sie sich lieber mal bei Sony beschweren. Die haben solche Fanboys seit 2013 gezüchtet und scharf gemacht. War klar, daß Sony und deren Studios irgendwann von ihren eigenen Fanboys zerfleischt werden.

    15
    • Bibo1GerUk 20540 XP Nasenbohrer Level 1 | 11.03.2020 - 17:05 Uhr

      Inwiefern hat Sony solche Leute gezüchtet und scharfgemacht?
      Deine Wortwahl ist zumindest fragwürdig.

      7
    • Devilsgift 61910 XP Stomper | 11.03.2020 - 19:02 Uhr

      Seh ich auch so, manche Leute benehmen sich so als gehöre ihnen Sony oder ein Studio, nur weil sie ne PS4 gekauft haben.

      1
      • Archimedes Boxenberger 233040 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.03.2020 - 19:45 Uhr

        Wenn dem so wäre, dann würden sie ganz anders reden, denn dann wollen sie dass die Studios mehr Geld verdienen ??

        1
  3. Rock0815 25420 XP Nasenbohrer Level 3 | 11.03.2020 - 18:34 Uhr

    Oh man, aus trotz würd ich jetzt noch für alle anderen Konsolen releasen.

    6
  4. Sonnendeck 45045 XP Hooligan Treter | 11.03.2020 - 19:22 Uhr

    Was mir dazu noch abseits des fanboy Wahnsinn eingefallen ist, man könnte das auch als anfixen der Pc Spieler verstehen und im Dezember mit der ps5 Horizont 2 bringen …..

    3
  5. Alex DeLarge 51825 XP Nachwuchsadmin 5+ | 11.03.2020 - 21:23 Uhr

    das problem denke ich ist ihre argumente gegenüber ms bröckeln.
    wie war das denn diese gen?
    zuerst die 720p debatte mehr schaffte die one ja nie.
    wurde mit der x terminiert war dann nicht mehr wichtig.

    ak wurde von ms gemacht is irrelevant.

    irgendwann wurde daraus das wir ja nicht exkusiv haben und jetzt das.

    Sony boys haben halt ne delle im geweih punkt aus

    5
  6. XoneX 11560 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.03.2020 - 14:51 Uhr

    Was so ein paar Hardcore Fanboys anrichten können ?

    0
  7. XeNoLuZiFeR 0 XP Neuling | 12.03.2020 - 14:58 Uhr

    Ich muss mich immer noch totlachen ? besonders bei diesem TheAp99. ?

    They deserved what they maked about the Xbox Funny and now feel the Hell! ?

    0
  8. xXGexgo73Xx 1900 XP Beginner Level 1 | 21.03.2020 - 06:01 Uhr

    geiles Game lohnt sich auch für PC. Allerdings kaufe ich es derzeit nicht für PC, da zu alt und zu teuer. Kostet auf PS4 20€

    0

Hinterlasse eine Antwort