Hunt: Showdown: Cross-Play zwischen Xbox One und PS4 eine Frage von Wochen

Hunt: Showdown erhält eine Cross-Play-Funktion zwischen Xbox One und PlayStation 4, die nur noch Wochen entfernt ist.

Immer mehr Titel erhalten eine Cross-Play-Unterstützung, damit Spieler auch plattformübergreifend gegen- oder miteinander spielen können.

Nachdem diese Woche erst die Cross-Play-Funktionalität im MMO Black Desert aktiviert wurde, soll es auch in den nächsten Wochen bei Hunt: Showdown soweit sein.

In einem Ask me Aything (AMA) auf Reddit beantwortete Entwickler Crytek kürzlich fragen zum Spiel. Dabei kam auch die Frage auf, wann Hunt: Showdown Cross-Play erhält.

Crytek zufolge hat Cross-Play zwischen Xbox One und PlayStation 4 eine der höchsten Prioritäten und man wird es bald veröffentlichen. Der Entwickler spricht hier nur noch von Wochen, nicht Monaten.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Micha Twohair 29100 XP Nasenbohrer Level 4 | 05.03.2020 - 14:09 Uhr

    Das Spiel steht bei mir im Moment ganz oben, aber Xbox ist zur Zeit überall vergriffen

    Crossplay wäre super

    0
  2. Ghostracer 36500 XP Bobby Car Raser | 05.03.2020 - 20:33 Uhr

    Ich habe es bei den „Free Play Days“ vor einigen Wochen gespielt, ich fand das Spiel nicht so doll. Die Grafik ist mies, die Steuerung träge und irgendwie total langweilig. Aber die Geschmäcker sind zum Glück verschieden.

    0
  3. BlackStar91 7455 XP Beginner Level 3 | 05.03.2020 - 21:09 Uhr

    Hab mir gerade ein Video angeschaut, die Grafik scheint echt nicht annähernd so schön zu sein wie aufem Pc was für Crytek eig seltsam ist, evt. wurde das Spiel nicht von Crytek selbst vom Pc zur Konsole geportet. Aber Grafik ist auch nicht alles wenn es jemanden auch so Spaß macht warum nicht 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort