Hunting Simulator 2: Beretta-DLC ab heute verfügbar

Ab heute ist der Beretta-DLC für Hunting Simulator 2 verfügbar.

NACON und Neopica enthüllen neue, zusätzliche Jagdflinten der Traditionsfirma Beretta für Hunting Simulator 2, das am 26. Juni 2020 für PlayStation 4 und Xbox One und am 17. Juli für den PC in den Handel kam. Der Zusatzinhalt ist ab heute für alle Plattformen verfügbar.

Hunting Simulator 2 bietet ein realistisches und fesselndes Jagderlebnis, in dem Spieler, die eine Herausforderung suchen, Zugriff auf eine große Auswahl offiziell lizenzierter Jagdwaffen und Ausrüstungsgegenstände haben. Ab sofort erhältlich ist das neue Zusatzpaket mit Jagdwaffen von Beretta, dem ältesten bekannten Hersteller von Feuerwaffen der Welt.

Das Waffenpaket umfasst sieben Beretta-Schrotflinten für die Jagd auf Niederwild wie Enten, Fasane und Hasen: 686 Silver Pigeon I, 695, A400 Upland, A400 Xtreme Plus Max 5, A400 Xtreme Plus Synthetic, A400 True Timber DRT und A400 Xtreme Plus Mossy Oak Bottomland.

 

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BenioX60 36070 XP Bobby Car Raser | 27.07.2020 - 18:34 Uhr

    Wer braucht schon so ein Spiel?
    Hunting Simulator, neee lieber nicht. habe mal demo gestartet und nach 10 min gelöscht.
    Bin ein Tierfreund.

    0
    • Lurchi 71 0 XP Neuling | 27.07.2020 - 21:06 Uhr

      Davon gibt es keine Demo und in 10 Minuten hast Du sicherlich auch kein Tier zu Gesicht bekommen.

      1
  2. Captain Crazy 26210 XP Nasenbohrer Level 3 | 27.07.2020 - 18:42 Uhr

    Ich schieße lieber auf virtuelle Menschen als auf virtuelle Tiere. Weiß auch nicht warum. Wahrscheinlich weil bei CoD und Co. jemand zurückschießt und Tiere zu knuddelig und wehrlos sind.

    2
  3. maxl01aut1977 21545 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.07.2020 - 19:44 Uhr

    Kann jemand Unterschiede zu TheHunter-Cotw nennen?
    Lohnt es sich?
    Muss ja kein Meisterwerk sein…..bei Hunter sicher 100+ h reingebuttert, aber wäre halt mal was Neues.

    0
    • Lurchi 71 0 XP Neuling | 27.07.2020 - 21:01 Uhr

      Momentan bringt mir das Game mehr Spaß als CotW (400 Stunden) es ist sehr fordernd aber auch realistisch. 30 Spielstunden in 4 Tagen sagt alles ?

      0
      • maxl01aut1977 21545 XP Nasenbohrer Level 1 | 28.07.2020 - 06:00 Uhr

        Guten Morgen,
        danke. Mal eine positive Meldung. Werde mir das Game vermutlich mal im Sale auch ansehen.

        0
      • Lurchi 71 0 XP Neuling | 28.07.2020 - 12:44 Uhr

        Ja ,das ist eher noch langsamer als CotW .Aber hier hat man Jagdhunde dabei die das Wild ausfindig machen und man kann es dann aus größerer Entfernung erlegen.

        0

Hinterlasse eine Antwort