Immortal Realms: Vampire Wars: Auf der gamescom für Privatbesucher spielbar

In diesen Tagen können Privatbesucher der gamescom Immortal Realms: Vampire Wars anspielen.

Kalypso Media und Palindrome Interactive präsentieren Immortal Realms: Vampire Wars auf der gamescom 2019. Zum ersten Mal überhaupt haben Privatbesucher (Halle 8.1 | Stand B-51) die Gelegenheit, das rundenbasierte Strategiespiel anzutesten.

Immortal Realms: Vampire Wars ist ein Strategie-Epos, das klassisches Imperium-Management mit rundenbasierten Kämpfen verbindet und durch originelle Kartenspielelemente erweitert. Die glitzerfreie und spannende Geschichte um die Hauptcharaktere Vlad und Cecilia tut ihr Übriges, Spieler im Bann von Immortal Realms: Vampire Wars zu halten.

Immortal Realms: Vampire Wars erscheint im Herbst 2019 für PC (Windows) und im Frühling 2020 für die Konsolen (PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch).

Seit vergangener Woche kann Immortal Realms: Vampire Wars exklusiv im Kalypso Store vorbestellt werden. Vorbesteller erhalten sofortigen Zugang zur PC-Beta auf Steam. Angehende Vampirfürsten können sich auf die erste Kampagnenmission, vier Gefechts- und eine Sandbox-Map freuen. Zusätzlich erhalten Vorbesteller der PC-Version zwei Pre-Order Boni kostenlos dazu: das „Fangs & Bones“ DLC und den digitalen Soundtrack.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort