Immortals: Fenyx Rising: Grafikvergleich und Performance-Analyse zum Ubisoft-Götterspiel

Das Open-World-Abenteuer Immortals Fenyx Rising wird einem Grafikvergleich zwischen Xbox Series X, Xbox Series S, PlayStation 5 und Switch unterzogen.

Die Next-Gen Konsolen bringen eine außergewöhnlich hohe Leistung mit sich, doch ist es wirklich genug, um Ubisofts Immortals Fenyx Rising in 4K mit 60 fps spielen zu können? Im neuen YouTube-Video auf dem Kanal Digital Foundry geht es genau um dieses Thema.

Ubisoft hat es in Immortals Fenyx Rising geschafft, eine idyllische und freundliche Welt durch Kämpfe mit Monstern spannend zu gestalten. Doch um die schöne Grafik auch auf den Bildschirm bringen zu können, erfordert es viel Rechenleistung.

Um dieses Problem so klein wie möglich zu halten, müsst ihr euch zwischen einem Performance-Modus und einem Quality-Modus entscheiden. Diese ist jedoch nicht endgültig und kann jederzeit in den Einstellungen geändert werden. Beide Modi der Xbox Series X und der PlayStation 5 beinhalten jeweils dieselben Optionen.

Im Performance Mode läuft das Spiel konstant mit 60 fps und bietet euch eine dynamische 4K-Auflösung. Das bedeutet, dass eure Konsole um jeden Preis versucht die Framerate zu halten. Je nach Belastung kann das zu einer Anpassung der Auflösung auf 1440p führen.

Im Quality-Modus stellt das Spiel die Auflösung über die Framerate. Die Auflösung bleibt fast immer bei 4K. Dafür wird die 60 fps Marke nicht oft gehalten und kann bis auf 30 fps sinken. Seid ihr also in belebten Gegenden oder Aussichtspunkten, kann es durchaus möglich sein, dass das Spiel die Framerate senkt.

Für die Xbox Series S sieht es da schon etwas anders aus. Der Performance-Modus setzt auch hier auf die 60 fps Marke, jedoch beträgt dann die maximale Auflösung Full-HD. Solltet ihr allerdings auch hier die Konsole stark belasten, kann die Auflösung auf bis zu 720p fallen.

Der Quality-Modus verspricht schöne 1440p. Hat eure Xbox jedoch viel zu berechnen, ist auch eine Full-HD-Auflösung zwischendurch möglich. Der Preis für die gut aussehende Grafik sind jedoch konstante 30 fps.

Letztendlich müsst ihr also für euch selber Prioritäten setzen und danach den zu euch passenden Modus auswählen. Egal mit welcher Option ihr spielt, Spaß macht das Erkunden der riesigen Welt auf jeden Fall mit beiden:

84 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 109035 XP Master User | 19.02.2021 - 08:43 Uhr

    Irgendwie finde ich das bissel schwach das die Games gerade auf XSX und PS5 zwei Modi haben. Normal müssten doch die neuen Kisten 4k und 60 FPS packen bei der mehr Leistung. Für mich kann das aktuell nur an den Entwicklern liegen das die mit den Kisten noch nicht richtig klar bzw auch die alte Gen durchschleppen müssen. Hoffe das wird in ein zwei Jahren Standard 4k 60 fps

    7
    • Devilsgift 42890 XP Hooligan Schubser | 19.02.2021 - 08:47 Uhr

      Jede Wette , in 2-3 Jahren gibt es Titel die so Wahnsinnig gut aussehen das wir heute nicht mal dachten das es so auf der Next-Gen läuft. Es war immer so, und wird auch so bleiben.

      2
      • Phonic 109035 XP Master User | 19.02.2021 - 09:08 Uhr

        Das hoffe und glaube ich auch. Aktuell sind die Engines und Optimierungen der Entwickler schuld

        0
      • SgtPixel1996 2200 XP Beginner Level 1 | 19.02.2021 - 09:42 Uhr

        The Last of Us war auf Ps4 und 4 immer das höchste der Gefühle, klar sieht es in 3 Jahren anders aus 😀

        0
      • MacCoin 22980 XP Nasenbohrer Level 2 | 19.02.2021 - 10:43 Uhr

        Naja, als Ryse für die One erschienen ist hat man auch gedacht, das ein paar Jahre später alles besser aussieht. Und was kam ? Ryse sieht immer noch gut aus und 80% der Spiele sehen wie 8/16 Bit Spiele aus 😅

        2
        • Kirby 12000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.02.2021 - 14:07 Uhr

          Seh ich ganz genauso… das Game kam ja ziemlich am Anfang der Xbox One raus und sieht bis heute erste Sahne aus. Hab das letztens erst angespielt… Inszenierung und Gameplay sind der Hammer!

          0
    • DocMorris 2380 XP Beginner Level 1 | 19.02.2021 - 08:56 Uhr

      Ein gutes Beispiel ist Gears5 inkl dem story DLC. Da gibt es auf der SX keine Option. Du bekommst alles zusammen mit 60fps. Auch wenn dieses Spiel DRS nutzt, sieht es aufgrund der besseren Texturen, global illumination etc deutlich besser aus als die One X Version. Die 60fps sind solide, kein screen tearing. Und in diesem Spiel muss auch viel gleichzeitig gerendert werden (Partikeleffekte, contact shadows usw). Hab das das Gefühl, es liegt an der Anvil Engine, da Valhalla das bei 60fps auch nicht hinbekommen kann, zumindest eine etwas höher angesetzte dynamische Auflösung ohne tearing sollte drin sein, isses aber nicht,s.auch Fenyx Rising.

      1
    • andyaner 40825 XP Hooligan Krauler | 19.02.2021 - 09:15 Uhr

      Seh ich auch so, u habs auch schon oft bemängelt. Das konnte mein one x schon mit 2 Modi arbeiten. Dafür hab ich keine series X gekauft!!! Bin auch jedes Mal enttäuscht wenn das mit beiden modi erwähnt wird…4k 60fps!!! Beides…damit werben ja auch alle. Kaum einer hält es ein…

      3
      • ruffd 840 XP Neuling | 19.02.2021 - 09:33 Uhr

        Das ist einfach ein enormer Aufwand dies zu gewährleisten. Die Engines sind auch noch überhaupt nicht auf die neuen Konsolen optimiert (Fenyx und Valhalla laufen noch auf der last gen engine). Und schau dir mal die PC Welt an. Selbst wenn du eine schicke neue GFX Karte ergattern konntest, kann diese nicht bei allen Spielen 4K 60FPS garantieren…. Wir müssen wohl noch lange mit DRS leben. Aber das sehe ich nicht als Problem. Wie Digital Foundry bereits mehrmals gesagt hat, sieht man den Unterschied kaum.

        1
        • DocMorris 2380 XP Beginner Level 1 | 19.02.2021 - 09:43 Uhr

          Genau so sehe ich das auch. DRS bedeutet lediglich, das die Auflösung in Situationen an bestimmten Objekten runtergeregelt wird, damit das Spiel flüssig läuft. Deshalb ist es auch kein „notwendiges Übel“. Wie ich oben bereits erwähnt habe : Gears5. Abgesehen davon wird früher oder später dieses DirectML öfter genutzt werden, was es insgesamt nochmal besser machen wird.

          1
        • andyaner 40825 XP Hooligan Krauler | 19.02.2021 - 10:34 Uhr

          Aber man wirbt seit one x Zeiten mit 60fps ‚mit‘ 4k. Überall hört man ‚und ‚…nirgends wird gesagt das eine oder das andere…das regt mich immer wieder auf…u es klappt…zieh dir gears 5 oder Forza horizon rein…das stimmt das es Aufwand ist, aber guck die das neue update zu division 2 an. Das sieht echt schön aus!

          0
      • Phonic 109035 XP Master User | 19.02.2021 - 09:37 Uhr

        Das liegt aber nicht an MS wenn die Entwickler das nicht geschissen bekommen. Gears wurde als Beispiel genannt und da klappt es

        1
        • SgtPixel1996 2200 XP Beginner Level 1 | 19.02.2021 - 09:44 Uhr

          Du bis engstirnig 😀 Die Entwickler aus dem Hause Ubiosoft,, würden nen Gears auch hinbekommen, nur liegts am Entwickler, oder an den Vorgaben des Publishers. LuL.

          0
          • Phonic 109035 XP Master User | 19.02.2021 - 10:06 Uhr

            Wer hier engstirnig ist, wer ist denn der Publisher der Spiele von Ubisoft? Ach stimmt ja Ubisoft, du kapierst gar net worum es hier gerade geht🤦‍♂️

            1
        • DocMorris 2380 XP Beginner Level 1 | 19.02.2021 - 09:49 Uhr

          Richtig. Gears 5 ist aktuell das am besten aussehenste Spiel auf der SX für mich. Daher denke ich auch, das die Microsoft Exclusives in Zukunft ziemliche Bretter werden könnten, was performance und Grafik angeht. Bei den Multiplats gibt es bislang ein Beispiel, was gewisse Vorzüge der SX zeigt : Hitman 3. Das liegt garantiert nicht daran, das Microsoft mit den Devs da irgendwas am laufen hat. Nein, in diesem Fall wurde die Leistung dementsprechend genutzt, ganz simpel.

          0
          • Phonic 109035 XP Master User | 19.02.2021 - 10:08 Uhr

            Wie schon gesagt müssen wir uns noch bissel gedulden bis alle Entwickler entsprechend die PS auf auf Straße bekommen werden, war schon immer so. Denke auch wenn die LastGen nicht mehr mit bedient wird werden wir auch nen großen Sprung sehen

            0
        • andyaner 40825 XP Hooligan Krauler | 19.02.2021 - 10:37 Uhr

          Ja das hast Recht, das es die Entwickler sind…
          …oh ja Gears 5 sieht mega geil aus!!!

          0
        • ruffd 840 XP Neuling | 19.02.2021 - 11:02 Uhr

          Gears ist aber deutlich weniger Open World als beispielsweise Fenyx oder AC. Alleine wenn du bei AC in eine Stadt gehst und die zig KIs gleichzeitig berechnen müssen. Gears hat nur semi Open world wenn die Umgebung komplett still steht.
          Verstehe mich nicht falsch, ich liebe Gears5 und spiele es jeden Abend (Horde). Jedoch ist der Aufwand der Berechnung hier deutlich kleiner.

          0
    • Namma87 2600 XP Beginner Level 2 | 19.02.2021 - 12:07 Uhr

      Da vertust du dich ein bißchen in der Leistung der Konsolen.
      Nicht einmal die rtx 3080 kann dir garantieren in hohen Einstellungen in 4k konstant 60 fps zu liefern, je nach Spiel natürlich.
      Viele unterschätzen die leistungs Anforderungen für 4k.
      Mit meiner gtx 1080 zb läuft fenyx rising in full hd auf max und die gpu langweilt sich, in wqhd muss ich auf hoch gehen und hab 60fps bei guter auslastung, in 4k bekomme ich mit einem Mix auf niedrig und Mittel 25 bis 45 fps bei 100% gpu auslastung.
      Diese Generation wird abseits von indie spielen eher bei 1440p landen oder 4k mit reduzierten Details und 30fps.

      1
      • Phonic 109035 XP Master User | 19.02.2021 - 12:21 Uhr

        Von High bzw Max Settings bei Konsolen im Vergleich zu PC kann man ja nur träumen! Sollen einfach nicht so viel Wert auf Raytracing legen und wenn die Entwicklertools ausgereifter und die Erfahrung mit den neuen Konsolen gegeben ist wird da schon einiges gehen! Beim PC kommt es auch immer auf Zusammenspiel der Komponenten an was bei der Konsole ja immer gegeben sein sollte das alles aufeinander abgestimmt ist. Warten wir es einfach ab. Aber da das Hauptaugenmerk ja nur noch auf Grafik gelegt wird werden die neue Gen früher oder später sowieso wieder 30FPS als Standard haben und ins schwitzen kommen

        0
        • Namma87 2600 XP Beginner Level 2 | 19.02.2021 - 12:53 Uhr

          Das Hauptaugenmerk der aktuellen Konsolen lag doch eher deutlich auf weniger Ladezeiten, und dies haben sie ja auch wirklich gut hin bekommen, also die XSX ist ein Traum was das angeht, allerdings bringt der schnelle Speicher eher einen geringen mehrwert was die FPS angeht.
          Auch das die Entwickler wie in der Vergangenheit noch viel raushohlen können ist eher unwahrscheinlich.
          Es gibt kaum noch Titel die Exklusiv angepasst werden für eine Plattform, zudem sind die Konsolen der Pc Architektur immer ähnlicher.
          Ich würde da nicht zu viel hoffen.

          0
    • DooMTrooPer 8350 XP Beginner Level 4 | 19.02.2021 - 12:19 Uhr

      Wenn man weiß was PC’s an Leistung benötigen um 4K/60 hinzubekommen. Weiß man das die PS5 es eigentlich nicht schaffen kann. Und selbst die XSX es auch nicht immer schaffen wird. Wie man ja bereits jetzt an diversen Tests sieht. Wenn 4K dann maximal mit 30 Frames. Zumindest was Triple A Titel angeht.

      1
    • BlackyRay 3520 XP Beginner Level 2 | 20.02.2021 - 10:18 Uhr

      Nö.

      Nur weil das Spiel nen Comic-Stil hat heißt es ja nicht dass unter der Haube nichts werkeln muss…
      Wenn jeder geglaubt hat auf einen Schlag würde alles nativ in 4k und 60 fps laufen waren die Leute extremst naiv.

      Denn es gibt nicht nur diese 2 Stellschrauben… Weitsicht, Qualität der Texturen, Level of Detail etc.
      All das wird auch angehoben. Die Entwickler werden immer nach dem für deren Ästhetik schönsten sweet Spot suchen. Der liegt aber definitiv wo anders als du ihn siehst und das ist auch gut so.

      Mal abgesehen davon dass die Grafik in dem Spiel wirklich uninteressant ist.
      Ich würde das Teil wohl dauerhaft im fps auf einer seriesx oder ps5 laufen lassen.

      Hab mich aber tatsächlich für die Stadia Version entschieden.

      0
      • Phonic 109035 XP Master User | 20.02.2021 - 13:04 Uhr

        Also bin schon davon ausgegangen das dies irgendwann möglich sein sollte, die One X hats ja auch gepackt zumindest teilweise. Klar ist das je älter die Gen wieder mehr Kompromisse eingegangen werden müssen. Mir wäre lieber sie lassen RT weg und verbessern endlich mal die KI

        0
  2. Linkie 27700 XP Nasenbohrer Level 4 | 19.02.2021 - 10:00 Uhr

    Denke die Entwickler sind auf einem guten weg und in 2-3 Jahren werden die Konsolen brennen…

    0
  3. Tobi-Wan-Kenobi 2320 XP Beginner Level 1 | 19.02.2021 - 10:11 Uhr

    Erinnert mich daran das ich es unbedingt mal weiterspielen sollte. xD Schön zu sehen das die Series X weiterhin sehr gut abliefert.

    0
  4. biowolf 11020 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.02.2021 - 10:34 Uhr

    Ich habe die Demo gespielt.. hat mir gut gefallen… bin aber noch nicht sicher ob ich mir das Spiel holen soll oder nicht… mal gucken…

    0
    • Hey Iceman 139245 XP Elite-at-Arms Gold | 19.02.2021 - 16:33 Uhr

      Noch nichtmal dazu bin ich gekommen ;( wie lange auert denn eigentlich die Demo?

      0
      • biowolf 11020 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.02.2021 - 17:56 Uhr

        Ich habe die Demo gespielt… hat mir auch gut gefallen aber irgendwie nicht so richtig gefesselt… habe dementsprechend die Demo nicht zu Ende gespielt…

        0
        • Hey Iceman 139245 XP Elite-at-Arms Gold | 19.02.2021 - 18:03 Uhr

          OK ,ja das befürchte ch auch,viele sagen das die Rätsel nach einiger zeit sich zu stark wiederholen.

          1
      • BlackyRay 3520 XP Beginner Level 2 | 20.02.2021 - 10:21 Uhr

        Vlt 3h oder so.

        Je nachdem wie sehr man sich auf die Quest fixiert. Wenn man jeden Stein umdreht länger….

        0
    • greenkohl23 49685 XP Hooligan Bezwinger | 19.02.2021 - 16:50 Uhr

      Bin mir da auch noch total unsicher. Irgendwie überzeugt es mich nicht in der gleichen Weise, wie ein AC.

      1
  5. Wallow 8125 XP Beginner Level 4 | 19.02.2021 - 21:29 Uhr

    Das Spiel hat mich positiv überrascht. Heute die 1000G vollgemacht und bin für 30 Euro zufrieden.

    0
  6. DocMorris 2380 XP Beginner Level 1 | 19.02.2021 - 23:14 Uhr

    Was geht da bitte gerade in den Kommentaren bei DF unter diesem Video ab? Alle attackieren DF wg eines bestimmten Abschnitts wo man angebl die PS5 sieht aber unten rechts eindeutig die Buttons der SX oder S sieht. Versteh nicht, warum alle da gerade durchdrehen. Vermutlich einfach nur ein Fehler, der bei diesen ganzen Vergleichen vermutlich mal passiert. 99% der Leute da beschuldigen DF bewußt das Video an der Stelle gefaked zu haben um „Sony zu helfen“. Wasn Quatsch. Wenn ich bei DF arbeiten würde, wäre ich ab jetzt stark dafür, vorerst keine Analysen mehr zu veröffentlichen bzw die Kommentar-Sektion zu schließen. Unglaublich. Seit dem die angefangen haben, PS5 und SX zu vergleichen, attackieren und beleidigen die Leute sie permanent. Das würde ich mir an deren Stelle nicht mehr gefallen lassen. Traurig.

    0

Hinterlasse eine Antwort