Indiana Jones: Lead Designer von The Darkness wird Design Director

Für das neue Indiana Jones hat sich MachineGames den Lead Designer von The Darkness als Design Director ins Boot geholt.

Der Wolfenstein-Entwickler MachineGames wurde mit der Aufgabe zur Entwicklung eines neuen Videospiels zu Indiana Jones betraut. Wie wir bereits ebenfalls wissen, stammt die Story von Todd Howard, der das Projekt betreut und sich damit wohl einen Herzenswunsch erfüllt.

Jetzt wurde für das Spiel mit Jens Andersson ein erfahrener Entwickler ins Boot geholt, der den Posten des Design Directors übernimmt. Andersson war seinerzeit Lead Designer für das Spiel The Darkness bzw. bei The Chronicles of Riddick Lead Game Programmer. Beides beim Entwickler Starbreeze.

Über seine neue Aufgabe bei MachineGames sagte er in einem Statement:

„Ich habe jetzt den nächsten großen Schritt gemacht, nämlich bei MachineGames als Design Director für Indiana Jones einzusteigen. Das ist auch eine Wiedergutmachung. Als ich 2009 das Angebot annahm, nach San Francisco zu gehen, sollte ich die Entwicklung eines Indiana Jones-Spiels leiten, aber das Spiel wurde gecancelt, bevor ich überhaupt dort war.“

„Jetzt bekomme ich die Chance, das zu tun, was ich mir ursprünglich erhofft hatte, aber dieses Mal kann ich es mit einigen meiner ältesten und besten Freunde tun. Bei MachineGames einzusteigen ist wie nach Hause zu kommen – tolle Leute, mit denen ich bei Riddick und Darkness zusammengearbeitet habe, aber auch jede Menge neue, deren Talent mich täglich umhaut.“

„Ich bin so aufgeregt über das, was wir aufbauen, und die Art und Weise, wie wir es tun können – mit einem der kultigsten Charaktere aller Zeiten, in Zusammenarbeit mit meinen Freunden bei Lucasfilm (Hallo Craig!), veröffentlicht von einem der größten Publisher der Welt, und das in einem erstaunlichen Studio wie MachineGames. Das wird etwas ganz Besonderes sein.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


63 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SharkTank 600 XP Neuling | 04.12.2022 - 18:19 Uhr

    The Darkness war damals ein richtig krasses Spiel. Die Atmosphäre in dem Spiel war so einmalig.

    0
  2. SturmFlamme 51470 XP Nachwuchsadmin 5+ | 05.12.2022 - 09:53 Uhr

    The Darkness war unfassbar stark! Das hatte ich mir damals extra aus Österreich geholt, weil die Kürzungen schon frech waren. Teil 2 hatte ich als Special Edition, aber nie gespielt, weil kurz darauf die Xbox One kam.
    Auf Indiana Jones bin ich gespannt!

    0

Hinterlasse eine Antwort