Insurgency: Sandstorm: Release-Termin für Xbox One und PlayStation 4 verschoben

Der Release-Termin für Insurgency: Sandstorm auf Xbox One und PlayStation 4 wurde verschoben.

New World Interactive hat darüber informiert, dass Insurgency: Sandstorm nicht wie geplant am 22. August 2020 für Konsolen erscheint.

Dem Entwickler zufolge befindet sich die Konsolenversion zwar auf gutem Wege, doch möchte man die zusätzliche Zeit nutzen, um die Tag 1-Erfahrung für das erste Konsolenspiel des Entwicklers noch zu verbessern. Dadurch möchte man eine vollständigere und mehr optimierte Version liefern. Neben der Veröffentlichung auf Xbox One und Playstation 4 will man außerdem die Möglichkeit einer Veröffentlichung auf Next Gen-Konsolen erforschen.

Einen neuen Release-Termin für Insurgency: Sandstorm gibt es noch nicht.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • AlexB9019 0 XP Neuling | 22.06.2020 - 15:20 Uhr

      Ich warte auch schon gefühlt ewig auf den Titel.
      Irgendwann kommen auch wir in den Genuss.

      0
  1. Monster80 28570 XP Nasenbohrer Level 4 | 22.06.2020 - 16:30 Uhr

    Da muss aber auch sagen, das ich mein Auge auf das Spiel geworfen habe.
    Habe es bei Steam aber das ist ja so ein Ressourcenfresser, mit anderen Worten ein i5 4670 mit 16 gb RAM und einer GeForce GTX 970 mit 4 gb Speicher reicht nicht aus.

    0
  2. SPQRaiden 52695 XP Nachwuchsadmin 6+ | 22.06.2020 - 20:50 Uhr

    Schade, hatte mich schon auf das Game gefreut um vlt etwas von CoD wegzukommen. Aber nun wirds wohl dabei bleiben.

    0

Hinterlasse eine Antwort