inXile Entertainment: Rollenspiel-Projekt setzt auf Unreal Engine 5

inXile Entertainment hat bekannt gegeben, dass das neueste Projekt auf der Unreal Engine 5 aufbauen wird.

Die Unreal Engine 5 wird von inXile Entertainment beim nächsten Projekt eingesetzt. Dies hat das Unternehmen via Twitter bekannt gegeben.

Derzeit konzentriert man sich noch auf die Fertigstellung von Wasteland 3, das im August erscheinen wird und gleichzeitig im Xbox Game Pass zur Verfügung gestellt wird.

Im Anschluss widmet man sich dann dem neuen Projekt und setzt dabei auf die Unreal Engine 5.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 20.05.2020 - 10:08 Uhr

    Hääää dachte das läuft nur auf ner super SSD… Spass beiseite. Super News.

    13
    • Rapza624 90020 XP Posting Machine Level 1 | 20.05.2020 - 13:40 Uhr

      Eine SSD hat die gute Series X ja auch 😉
      Mal sehen wieviel inXile dann aus der Engine herausholt. Wasteland 3 wird ja kein Grafikkracher, hat aber sicher andere Qualitäten.

      0
  2. discoleguan 0 XP Neuling | 20.05.2020 - 10:11 Uhr

    Nach der Tech-Demo bin ich doch sehr gespannt, was die neue Engine bei einem Spiel am Ende bieten kann – und was mit meiner One X optisch eventuell noch so möglich ist. Wenn man dem Entwickler von God of War Glauben schenken darf, sollten die Erwartungen zumindest vorsichtig formuliert werden. ?

    1
  3. Bluffy 0 XP Neuling | 20.05.2020 - 10:30 Uhr

    Die Engine wird auf Smartphones laufen Es ist ein Unterschied zwischen laufen und gleich gut laufen  Und diese Demo war speziell für die ps5 erstellt Mit Anpassungen gibts dann ähnliches auf xbox 4, aber ob genauso?

    bedeutet im umkehrschluss, mit veralteter pc architektur ist streaming (welcher übrigens auch die xbox hat) auf dem level die uns gezeigt wurde nicht möglich. klar läufts auch auf schwächeren systemen, sicher manchmal auch mit einer höheren auflösung, nur halt ohne die next gen details. 

    4
      • doT 57660 XP Nachwuchsadmin 8+ | 21.05.2020 - 08:36 Uhr

        XSX = Xbox 4, wenn man nach dem Zahlenschema wie bei Sony gehen würde.

        OG Xbox = Xbox 1
        Xbox 360 = Xbox 2
        Xbox One = Xbox 3
        Series X = Xbox 4

        0
        • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 21.05.2020 - 08:54 Uhr

          Hehe okay. Dachte ich mir aber so hab ich das noch nicht gehört. Gut dass wir Namen statt Zahlen haben.

          0
  4. McLustig 142570 XP Master-at-Arms Silber | 20.05.2020 - 10:57 Uhr

    Okay, dann wird das nächste Projekt also noch sehr lange brauchen. Bin gespannt. Wasteland 3 ist nun nichts für mich und die bisherigen Titel auch nicht. Aber vielleicht überraschen sie mich 2022 ja.

    1
    • doT 57660 XP Nachwuchsadmin 8+ | 20.05.2020 - 12:53 Uhr

      Wenn es sich nicht geändert hat, dann bleibt es bei dem AAA ARPG (klar kann vieles heißen, aber schon mal kein CRPG ?)

      0
  5. doT 57660 XP Nachwuchsadmin 8+ | 20.05.2020 - 12:53 Uhr

    Fargo & Co. am Werk dat wird lecker.

    Bin gespannt wie sie den Umschwung von Unity auf UE bewältigen werden.

    Denke da wird TC wieder etwas aushelfen.

    0
  6. doT 57660 XP Nachwuchsadmin 8+ | 21.05.2020 - 08:19 Uhr

    Aus dem Era Forum:
    „inXile will be premiere XGS RPG powerhouse.
    They have biggest budget for any RPG currently in development at XGS.
    And game is very ambitious and it is 5 years project. Don’t expect it before 2024. With COVID19 I’ll even go to 2025.

    But man it will be worthy, studio is going trough biggest transformation in industry.“

    Der Staff glaubt zumindest, dass derjenige Access zu dem gesagten haben könnte und haben es aktiv gelassen.

    1

Hinterlasse eine Antwort