Jericho: Neue USK-Einstufung für Clive Barker´s Jericho

Wenn man bei der Webseite der USK vorbeisurft und sich die letzten 50 Prüfungen der USK einmal ansieht, fallen einem beim runterscrollen schon bald drei rote Siegel ins Auge. Diese roten Siegel, welche `Keine Jugendfreigabe gemäß Paragraph 14 JuSchG´…

Wenn man bei der Webseite der USK vorbeisurft und sich die letzten 50 Prüfungen der USK einmal ansieht, fallen einem beim runterscrollen schon bald drei rote Siegel ins Auge. Diese roten Siegel, welche `Keine Jugendfreigabe gemäß Paragraph 14 JuSchG´ wurden am 25.02.2008 dem Spiel Clive Barker´s Jericho verliehen, was bedeutet, dass Spieler über 18 jetzt die Möglichkeit haben, sich das Spiel in Deutschland zu kaufen.

Demnach wird es wohl nochmals auf den Markt kommen, da die USK-Nr. 20988/08 dieses nun zulässt. Bleibt nur die Frage, zu welchem Preis. Wollen wir hoffen, dass es nicht den Preis einer Neuveröffentlichung hat.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PrieSTer 25 | 27.02.2008 - 20:15 Uhr

    Ist das ein Witz?Crackdown,Condemned,Dead RISING UND gOW bEKOMMEN KEIN FREIGABE ABER jERICHO!sOLLTE DER JUGEND sCHUTZ 2008 NICHT VERSCHÄRFT WERDEN?nA DENN MUSS DARK SEKTOR ABER AUCH UNCUT NACH GOOD OLD GERMANY KOMMEN.

    0
  2. masterpipe1 0 XP Neuling | 27.02.2008 - 21:21 Uhr

    Ist echt lachhaft, das Spiel ist meiner Meinung nach brutaler als Crackdown und Dead Rising.

    0
  3. King 360 0 XP Neuling | 28.02.2008 - 08:33 Uhr

    Vielleicht hauen die ja dann noch mal Gears of War auf den Markt? Am besten mit den Level der Windows Version 😛

    0
  4. PegasusSUNNY 15 XP Neuling | 28.02.2008 - 10:36 Uhr

    Ich glaube bei der USK sitzen nur Idioten,was soll der scheiss den,achja der preis für die neu veröffentlichung liegt bei 29,95 euro!

    0

Hinterlasse eine Antwort