Jump Force

Charaktere aus Bleach und Kampfschauplatz angekündigt

Für Jump Force wurden Charaktere aus Bleach sowie ein Kampfschauplatz angekündigt.

Bandai Namco Entertainment Europe enthüllt drei neue Charaktere und einen neuen Kampfschauplatz in Jump Force. Die drei neuen Charaktere entstammen der Manga-Serie Bleach: Ichigo, Rukia und Aizen.

Die Handlung von Bleach folgt dem hitzigen Teenager Ichigo Kurosaki, der die Kräfte eines Shinigami (ein Todesgott) erhält. Mit Hilfe dieser Kräfte muss er die Menschheit vor bösen Geistern beschützen und zu deren Schutz in andere Dimensionen reisen.

Die drei spielbaren Charaktere sind:

  • Ichigo Kurosaki – früher war er ein einfacher Schüler mit der Fähigkeit, Geister zu sehen. Nach einem Aufeinandertreffen mit einem „Hollow“, einem geisterhaften Wesen, das versucht hat, ihn zu töten, wird er zu einem der stärksten Shinigami.
  • Rukia Kuchiki – Rukia ist ein Shinigami von edler Abstammung und spezialisiert auf Kido, die Magie der Shinigami. Ihr Schwert gilt als eines der schönsten in der „Soul Society“.
  • Sosuke Aizen – Aizen ist ein Kommandant der Gotei 13. Obwohl er nach außen hin ruhig wirkt, verbirgt sich hinter der Fassade eines der fähigsten Mitglieder der „Soul Society“.

Ebenso wurde ein neuer Kampfschauplatz angekündigt: Hongkong. Im Schatten von Blackbeards verunglücktem Schiff treten dort die Kämpfer auf den Straßen der verregneten Stadt unter grellen Neonlichtern gegeneinander an.

In Jump Force messen sich Charaktere der weltweit beliebtesten Manga-/Anime-Franchises wie Dragon Ball Z, One Piece, Naruto und viele weitere. Spieler können sich ein Dreierteam mit ihren Lieblingscharakteren erstellen und mit ihnen an bekannten Orten wie dem Times Square in New York City oder dem Matterhorn in den Alpen in den Kampf ziehen. Dank der Unreal Engine 4 erweckt Jump Force die Titanen der japanischen Popkultur in realistischem Detail zum Leben.

= Partnerlinks

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Madarath 70 XP Neuling | 02.07.2018 - 18:39 Uhr

    Aizen, das freut mich. Habe Bleach Charaktere bei der Ankündigung schon vermisst.

    Jetzt fehlt nur noch Madara.

  2. Lyk3 43330 XP Hooligan Schubser | 02.07.2018 - 18:47 Uhr

    *Möchte die EVAs aus Evangelion haben*

    Man darf doch wohl noch träumen oder? 😛

    Vllt ist ja noch Cowboy Bebop dabei 😛

  3. Shepard 2505 XP Beginner Level 2 | 02.07.2018 - 19:55 Uhr

    Ich bin weiterhin skeptisch bei diesem Spiel. Kann mir einfach nicht vorstellen was am Ende da raus kommen soll.

    • Ash2X 101230 XP Profi User | 03.07.2018 - 08:14 Uhr

      Es gibt ja genug vergleichbare Spiele: Die Narutos,Dragon Balls & Co geben schon eine brauchbare Vorstellung wie es ablaufen könnte.
      Quasi ein simples System mit vielen Effekten und Move-Sequenzen.

      Ist auch nicht das erste Crossover – Battle Station D.O.N. (eine art Smash Bros) & Co kamen bloß selten aus Japan raus.

      1
      • Shepard 2505 XP Beginner Level 2 | 03.07.2018 - 11:58 Uhr

        Ich lass mich überraschen, bin aber weiterhin skeptisch da diese Crossover Spiele bis jetzt nicht so toll waren. Ich bin gespannt.

  4. Spongebuu 70780 XP Tastenakrobat Level 1 | 03.07.2018 - 00:08 Uhr

    meh, Rukia.. da wären soo viele andere sooo viel besser gewesen.. allen voran Kenpachi :<

Hinterlasse eine Antwort