Jump Force: Yoruichi Shihouin aus Bleach erscheint Anfang 2021

Der Bleach Charakter Yoruichi Shihouin erscheint Anfang 2021 als DLC für Jump Force.

Bandai Namco hat eine weitere Figur angekündigt, die sich in Jump Force dem Kampf stellt.

Mit einem Video wurde Yoruichi Shihouin als zusätzlicher Charakter enthüllt, die Fans aus Bleach kennen dürften.

Yoruichi wird für Jump Force Anfang 2021 erhältlich sein.

Click here to display content from YouTube.
Learn more in YouTube’s privacy policy.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. wollex81 7340 XP Beginner Level 3 | 21.12.2020 - 16:32 Uhr

    Ich hätte jetzt echt nicht gedacht, das das Spiel noch so lange unterstützt wird.

    0
  2. SPQRaiden 50375 XP Nachwuchsadmin 5+ | 21.12.2020 - 17:42 Uhr

    Ich war am Anfang sehr heiß auf das Game da es viele Anime Helden vereint doch das Game war recht bescheiden..

    0
    • juicebrother 68060 XP Romper Domper Stomper | 21.12.2020 - 18:54 Uhr

      Jep, das Roster ist beeindruckend, das Gameplay dagegen eher weniger. Schade, denn auf den ersten Blick kommt das Game wie der feuchte Traum eines jeden Anime- und Gamenerds daher, nur leider macht sich dann schnell die Ernüchterung breit. War, was mich angeht, eher ein Fehlkauf, wobei das coole Roster und die „unmöglichen“ Fightkonstellationen, dann gerade noch vor der absoluten Nullnummer retten konnten.

      Dieses Spiel mit dem Gameplay von FighterZ und das Ding wäre der Hit gewesen 😁

      0
      • Ibrakadabra 51665 XP Nachwuchsadmin 5+ | 21.12.2020 - 19:05 Uhr

        Fehlen derartig viele Charakter-Momente bei den einzelnen Kämpfern, vor allem beginnt jeder Kampf mit der gleichen steifen herumwackelnden Animation, anstatt dass man z.B. die besonderen Merkmale der Figuren ausgearbeitet hätte. Beispielsweise bei den Dragon Ball-Charakteren. Vergleiche ich das mit DBFighterZ, sind das Lichtjahre.

        Es fehlt dem Spiel einfach an Fanservice (reicht halt nicht nur aus jedem Jump-Anime mindestens einen Charakter einzubauen, um jeden gerecht zu werden und Diversität zu bieten) und Stil. Total verschenktes Potenzial und ich hatte Bock aufs Game. Darüber hinaus gefällt mir der Art-und Charakterstyle nicht. Aber das ist auch schwer Anime-Charakter in die Dreidimensionalität zu transportieren. Wenn man auf Cell-Sharing verzichtet.

        0
        • juicebrother 68060 XP Romper Domper Stomper | 21.12.2020 - 19:23 Uhr

          Jep, stimmt. Dieser hyperrealistische Look hat mich auch etwas gestört, nicht zuletzt, weil Anime ja geradezu nach Cellshading schreit 🤷

          Bei mir war die Luft leider extrem schnell raus und das, wo ich Anfangs noch so gehyped war und die Ultimate gepreordred hatte. Da war die Aussicht mit Ruffy gegen Son Goku anzutreten einfach stärker, als die Vernunft, hö hö 😙😙😙

          0
          • SPQRaiden 50375 XP Nachwuchsadmin 5+ | 21.12.2020 - 22:28 Uhr

            Sie hätten das Game wie Tekken oder Street Fighter machen sollen. War nie Fan von diesen 3D Fight Around Battle. Das hat mich bei Naruto schon gestört gehabt.

            0
    • juicebrother 68060 XP Romper Domper Stomper | 21.12.2020 - 18:57 Uhr

      Kurz gecheckt: Keine bewusste Gedächtnislücken, Zunge immer noch drann, Kinn trocken; scheint so weit safe zu sein 👍

      0
  3. BigGamer93 1020 XP Beginner Level 1 | 21.12.2020 - 19:22 Uhr

    Es ist wirklich mehr als schade, dass hier so viel Potential „vergeudet“ wurde bei dem Spiel .
    Die Charaktere sind zwar weitreichend, weil viele Animes einen Platz im Spiel gefunden haben, aber die Umsetzung ist etwas unzureichend um ein tolles Spielerlebniss zu verschaffen . Schade ..

    0
  4. BL4DE187 3480 XP Beginner Level 2 | 21.12.2020 - 20:33 Uhr

    Wundert mich das es weiter unterstützt wird.
    Fand die Idee anfangs ganz cool auch wenn viele Charaktere gefühlt nur aus Naruto und DBZ bestehen, muss aber am Ende sagen das ich nicht viel Spaß hatte.
    Der Einstieg ist sehr zäh, die Story recht schwach und das Gameplay irgendwie sehr träge.

    0

Hinterlasse eine Antwort