Just Cause 3

Entwickler Avalanche Studios teasert Spiel an

Die Gerüchte rund um Just Cause 3 halten sich nun schon seit längerem, doch offiziell angekündigt wurde das mögliche Xbox One Spiel bis heute nicht. Avalanche Studios könnte mit einem Video, aber einen neuen Hinweis geliefert haben.

Just Cause und Mad Max Entwickler Avalanche Studios haben im Frühjahr 2013 einen Ausflug in den Dschungel nach Costa Rica unternommen. Als Grund für diese Reise wurde angegeben, dass Referenzmaterial für zukünftige Spiele gesammelt werden sollen. Die Entwickler haben dabei Eindrücke von dichter Vegetation, blauen Himmeln und fließendes Wasser erhalten können.

Einige der Eindrücke sollen in Mad Max eingebaut werden, doch es wird ebenfalls vermutet, dass diese auch bei der Entwicklung von Just Cause 3 nützlich sein könnten. Die Insel Panau aus Just Cause 2 beispielsweise war nach dem Vorbild von Costa Rica entstanden.

= Partnerlinks

46 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SecFischDD | 22225 XP 5. Dezember 2013 um 22:32 Uhr |

    Eine Mischung aus Just Cause und Mercenaries wäre Hammer.Die Grafik und Spieltiefe von Just Cause und die zerstöhrung von Mercenaries.




    0
  2. SirShooterman | 0 XP 6. Dezember 2013 um 6:22 Uhr |

    Ich hol mir bald die Collection der ersten beiden Teile, aber DER Teil interessiert mich jetzt schon. DEN hätte ich auch gerne in der Collection dabei, wenn er dann draußen ist :3




    0
  3. KoenigStefan91 | 6. Dezember 2013 um 6:54 Uhr |

    Ein dritter Teil wird auch Zeit. Einfach nur Chaos anzustellen, dass war es gewesen und tröstete über die doch lahme Story hinweg.




    0

Hinterlasse eine Antwort