Just Cause 4: Bessere Grafik, kostenlose Inhalte und zahlreiche Verbesserungen im Spring Update

Für Just Cause 4 wurde ein umfangreiches Spring Update veröffentlicht, das die Grafik verbessert, neue kostenlose Inhalte hinzufügt und einige Bugs entfernt.

Die Entwickler von Just Cause 4 haben sich zu Wort gemeldet und bekannt gegeben, dass ein neues Spring Update für den Actiontitel zum Download bereitsteht.

„Nachdem wir uns die Just Cause Community angehört hatten, wollten wir ein Update mit einer Reihe von Verbesserungen und Ergänzungen veröffentlichen, um die sie gebeten haben. Seit Dezember patchen wir das Spiel, beseitigen Fehler und optimieren bestehende Assets/Inhalte. Wir sind stolz darauf, dass das Spring Update nicht nur weitere Verbesserungen bringt, sondern wir zum ersten Mal auch kostenlose Inhalte in die Welt von Just Cause 4 aufnehmen.“

Neben den kostenlosen Inhalten und Bugfixes wurde vor allem an der Beleuchtung und Ausleuchtung der Spielwelt von Just Cause 4 gearbeitet. Die grafischen Verbesserungen könnt ihr euch weiter unten im Vergleich anschauen.

Dabei wirkt das Licht reichhaltiger, viel dynamischer und springt realistisch von der Welt ab. Beachtet bei den Vergleichen zum Beispiel, dass das Laub lebendiger ist und aufgrund der Materialaktualisierungen mehr von der Weltbeleuchtung aufnimmt. Die Sichtbarkeit bei Nacht wurde deutlich verbessert. Black Hand Einheiten sind unter nächtlichen Bedingungen viel einfacher zu identifizieren. Die Vegetation und die verschiedenen Biome in Just Cause 4 fühlen sich deutlich lebendiger an, so dass sich Solís wirklich aktiv und vielfältig in der Landschaft fühlt.

Grafische Verbesserung: Beleuchtungseffekte











Weitere Verbesserungen:

  • Zerstörbare Black Hand Statuen
  • Verbesserter Black Hand Kampf
  • Neue Mobile Chaos Objekte
  • Zerstörbare Metallbahnbrücken

Just Cause 4 Patch Notes

Here’s the full list of patch notes for all platforms:

All Platforms (Unless stated otherwise)

  • Improved Lighting in Shadow
  • Made tweaks to the world lighting presets
  • Improved Night-time Visibility
  • New Black Hand Destructible Statue
  • New Sky Crane and Black Hand Truck carrying Chaos Objects
  • New Destructible Train Bridges
  • Increased Ammo Capacity on Most Weapons
  • More Aggressive Black Hand Vehicle Combat
  • Better Air Combat Against Helicopters and Drones
  • Increased Black Hand Patrols in Solís
  • Increased Trains in the World
  • Streamlined the Supply Drop UI
  • Supply Drop pilot panel now displays loadout for each pilot
  • Added an "AR" icon when AR Mode is activated
  • Changed the Operations unlock description from "Pre-Requisites" to "Requirements"
  • Increased LOD Distance on Blue Electrical Spark VFX
  • Fixed an issue with the Frontline Mist VFX
  • Added a more Explosive Destruction VFX to the Turret
  • Fixed LOD on the Dirigibles
  • Fixed a bug causing Overlapping Text when Continuing a Save after Starting a New Save
  • On the Store Page, the Reload Function will now work after a Connected Standby
  • General Bug Fixes
  • Added a Button Conflict Prompt when Remapping is Not Allowed (PC Only)
  • On the Store Page, the Reload Function will now work after a Connected Standby (Xbox One Only)

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedis 152305 XP God-at-Arms Bronze | 22.05.2019 - 11:19 Uhr

    Teil 4 war technisch viel besser als Teil 3, hat mich aber bei weitem nicht so gepackt wie Teil 3.
    Werde es daher trotz Verbesserung nicht mehr spielen

    4
  2. Commandant Che 58700 XP Nachwuchsadmin 8+ | 22.05.2019 - 18:36 Uhr

    Irgendwie ein tolles und gleichzeitig auch ein 08/15 Spiel.
    Zu erst staunt man über die tolle Grafik, die riesige Welt usw.
    Und sehr schnell kommt Langeweile auf.
    Bei mir jedenfalls.
    Die immer gleichen Aufgaben und so…

    2

Hinterlasse eine Antwort