Just Cause 4: Vorbesteller-Waffe Der Drache jetzt separat erhältlich

Die ehemals nur Vorbestellern von Just Cause 4 vorbehaltene Waffe „Der Drachen“ kann jetzt auch separat erworben werden.

Square Enix bietet mit „Der Drachen“ jetzt eine hochexplosive Waffe separat zum Kauf für Just Cause 4 an. Diese Waffe war ursprünglich nur Vorbestellern zugänglich, kann im Microsoft Store jetzt aber für 2,49 Euro zusätzlich erworben werden.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Vanderwutz 1700 XP Beginner Level 1 | 25.04.2019 - 20:27 Uhr

    Da fragt man sich wo der Sinn von Vorbestellungen ist wenn angebliche Gegenstände nicht exklusiv bleiben.

    2
    • DarrekN7 49660 XP Hooligan Bezwinger | 26.04.2019 - 14:23 Uhr

      Wie kann man nur solcher Boni wegen etwas vorbestellen? Ich empfind das als nette (aber oftmals unnötige) Dreingabe, die keinesfalls exklusiv bleiben sollte.

      1
  2. Dickschwein 19740 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 26.04.2019 - 08:21 Uhr

    Vorbestellen lohnt sich einfach nicht, lieber den Hype ignorieren,ein wenig warten und das Ganze dann zum überschaubaren Preis angreifen. Das hat zudem den Vorteil das die Kinderkrankheiten schon gepatcht wurden

    1
  3. Lord Maternus 26920 XP Nasenbohrer Level 3 | 26.04.2019 - 14:50 Uhr

    Also zumindest in Amerika war es wohl so, dass die Waffe NICHT exklusiv für Vorbesteller war. Wer das Spiel bei Gamestop vorbestellt hat, bekam die Waffe jetzt kostenlos.
    Weiß jemand, wie genau das in Deutschland war? Denn scheinbar kam die Waffe ja jetzt erst raus, soll heißen vorher gab es die nicht, auch nicht für Vorbesteller. Zumindest hab ich das so verstanden.

    0

Hinterlasse eine Antwort