Just Dance 2019

Ab heute wird wieder getanzt

Ab heute ist das Tanz- und Musikspiel Just Dance 2019 mit 40 neuen Songs erhältlich.

Ubisoft kündigte heute an, dass Just Dance 2019, der neueste Teil der Musik-Videospiel-Reihe ab sofort für Nintendo Switch , Wii U, Wii, Xbox One, Xbox 360 und PlayStation 4 erhältlich ist.

Zum Release-Tag von Just Dance 2019 veröffentlicht Ubisoft den TV-Werbespot The Beat. In diesem zeigt Ubisoft seine eigene Vision ums Tanzen, indem begründet wird, warum wir Menschen es lieben zu tanzen. Der Spot entstand unter der Regie des preisgekrönten Regisseurs Gary Freedman (Platz 2 der meist ausgezeichneten Werbefilm-Regisseure des Gunn Report) und wurde von La Pac produziert. Der Spot feiert das angeborene Bedürfnis zu tanzen und zeigt die wahre, rohe, allumfassende Freude, die das Tanzen mit sich bringt.

Spieler dürfen sich in Just Dance 2019 auf 40 aufregende, neue Songs freuen. Darüber hinaus bietet Just Dance Unlimited, der Dance-on-Demand-Streaming-Dienst über 400 weitere Songs. Ein kostenloser Probemonat liegt jedem Exemplar des Spiels bei.

Just Dance 2019 ist zugänglicher und anpassbarer denn je. Mit der neuen intuitiven Benutzeroberfläche greift Just Dance 2019 die Tanzgewohnheiten der Spieler auf und schlägt spezifische Inhalte vor, die ihnen gefallen könnten. Es gibt eine vorgefertigte Wiedergabeliste oder Empfehlung für jede Stimmung und jeden Moment, so dass die Spieler ihre Just Dance Partys leicht anpassen können. Die Spieler können über saisonale und spezielle Event-Playlisten auf dem Laufenden bleiben und dank des neu gestalteten Home-Bildschirms, der die zentrale Anlaufstelle im Spiel ist, ganz einfach dem Online-Modus World Dance Floor beitreten (verfügbar auf allen Plattformen der aktuellen Generation).

Auch der Kids-Modus ist zurück und bietet acht neue kinderfreundliche und angepasste Choreographien und Songs für die jüngsten Spieler. Auch die Sportbegeisterten können ihre Ziele weiterverfolgen, denn der Sweat-Modus ist zurück.

Bis zu sechs Spieler können gleichzeitig mit dem Joy-Con Controller auf Nintendo Switch™ spielen oder auch Dank der kostenlosen Just Dance Controller App (verfügbar für iOS und Android) auf der Xbox One und PlayStation 4 ohne zusätzliches Zubehör, da mit der App das Smartphone Tanzbewegungen aufzeichnen und bewerten kann.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thakki 124270 XP Man-at-Arms Silber | 25.10.2018 - 15:09 Uhr

    Dann können alle, die erst morgen RdR2 zocken können, heute ihre Nervosität wegzappeln.

    1
  2. scb81 3650 XP Beginner Level 2 | 25.10.2018 - 15:14 Uhr

    Mit Kinect fand ich die Idee ja echt gut (wie auch Xbox Fitness), aber funktioniert ein Tanzspiel wenn es kein full-body tracking gibt? Kann da jemand was zu sagen?

  3. snickstick 94955 XP Posting Machine Level 2 | 25.10.2018 - 15:21 Uhr

    Everythinks starts with ab Beat. Selbst bei CoDMW3 wenn die SCAR-L anfängt zu rattern 🙂

    Bei dem Video, welches echt gut gemacht ist, krieg ich auch zappeln im Körper und hätte lust zu dancen 🙂

Hinterlasse eine Antwort