Kane & Lynch: Dead Men: Kein Online-Koop für Kane and Lynch: Dead Men

War die Vorfreude auf den angekündigten Koop-Modus in Kane and Lynch: Dead Men zunächst riesig, so wird diese Vorfreude nun leider ein wenig gedämpft. Dieser wird nämlich, wie einem Interview der Kollegen von Eurogamer mit Game Director Jens…

War die Vorfreude auf den angekündigten Koop-Modus in Kane and Lynch: Dead Men zunächst riesig, so wird diese Vorfreude nun leider ein wenig gedämpft. Dieser wird nämlich, wie einem Interview der Kollegen von Eurogamer mit Game Director Jens Peter Kurup zu entnehmen ist, nicht über Xbox Live spielbar sein, Als Grund nannten Kurup Schwierigkeiten in der Programmierung. Es wäre wohl nicht möglich gewesen den Koop-Code adäquat für Xbox Live zu modifizieren.
Unserer Ansicht nach ist lediglich eine seichte Ausrede, denn solch ein Statement lässt derart renommierte Entwickler mehr als unglaubwürdig da stehen. Unsere Vermutung ist, dass schlicht und ergreifend die Zeit ausgegangen ist…

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OAM CrEEkO | 11.10.2007 - 15:32 Uhr

    Army of Two sowieseo, aber das Game hat eig auch schon Stil, schade drum

    0
  2. JohnnyCage666 0 XP Neuling | 11.10.2007 - 16:39 Uhr

    Schade…der Coop wäre sicherlich ein kleines Zugpferd gewesen. Sind ja auch zwei abgefahrene Knochen dieser Kane und Lynch. Damit ist die Bahn frei für Army of Two…

    0

Hinterlasse eine Antwort