Kena: Bridge of Spirits: Neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht

Ember Labs veröffentlichte einen neuen Trailer zum Action-Adventure Kena: Bridge of Spirits auf der Future Game Show.

Das Action-Adventure Kena: Bridge of Spirits mag zwar zunächst für PlayStation 5 und PC erscheinen. Doch auch Spieler auf Xbox sollen in Zukunft die Abenteuer der tapferen Protagonistin erleben können.

Auf der Future Game Show zeigte Entwickler Ember Lab jetzt einen neuen Trailer. Dieser enthält neben bekannten Szenen aus den vorherigen Trailern auch brandneues Gameplay aus dem Spiel.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

84 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. zmonx 27320 XP Nasenbohrer Level 3 | 27.03.2021 - 19:42 Uhr

    „Hi“ 🙂

    Sieht stark und sehr interessant aus… Die Idee mit dem Stab hatte ich auch mal, welchen man dann gleichzeitig als Licht/Magie-Schwert und Bogen nutzen lässt (meine Idee hätte aber noch optisch ein Schwert aus Licht geformt). Alleine deshalb schon wow. Stil gefällt mir auch sehr gut. Sieht sehr Rund aus bisher.

    1
  2. Crusader onE 85285 XP Untouchable Star 3 | 27.03.2021 - 21:27 Uhr

    Ja. Egal ob Kena oder Athia. Lieber 8-10 richtig geile, fesselnde stunden. Also so ein nerviges Grindfest und einfach nur gestrecktes Gameplay 😀

    0
  3. greenkohl23 70145 XP Tastenakrobat Level 1 | 27.03.2021 - 22:35 Uhr

    Sieht wirklich echt gut aus. Sehr schade das wir da noch eine ganze Weile warten müssen. Bin wirklich gespannt auf das Spiel.

    0
  4. de Maja 190069 XP Grub Killer Man | 27.03.2021 - 22:42 Uhr

    Sieht wirklich gut aus, na dann bis in zwei Jahren wenn es im Gamepass erscheint ^^

    0
  5. juicebrother 183980 XP Battle Rifle Elite | 27.03.2021 - 23:58 Uhr

    Da Spiel würd mich durchaus interessieren, aber zunächst heisst’s wieder mal abwarten und kucken, für wie lange Team Blue das Game von anderen Plattformen herausgekauft hat. Hoffentlich hat $on¥ ordentlich was springen lassen müssen für diesen weiteren „For the players.“ Di*k Move 🤑

    0
    • David Wooderson 166491 XP First Star Gold | 28.03.2021 - 08:31 Uhr

      ich glaub wir als XBoxler sollten da lieber leise sein.. aus sich der Nintendo und Sonyfans hat ja Microsoft (durch den Zenimax Media Kauf) den viel größeren B*tch Move gemacht 😎

      3
      • juicebrother 183980 XP Battle Rifle Elite | 28.03.2021 - 11:19 Uhr

        Ich weiss nicht, ob man das so eins zu eins vergleichen kann. Sowohl Nintendo, Sony und Microsoft haben in der Vergangenheit ihre Anzahl an Studios durch Übernahmen aufgestockt und werden dies wohl auch in Zukunft immer wieder mal tun. Allerdings ist es allein Sony, die regelmässig Geld ausgeben, um zu verhindern, dass bereits bestehende Inhalte andere Plattformen, als die eigene für eine bestimmte Zeit, bzw. überhaupt nicht erreichen.

        Ich würd ja nicht rumjammern, dass Monolith ihr Xenoblade oder ND ihr Last of Us für andere Plattformen bringen, wenn aber, sagen wir mal, Games und Spielereihen von Thirds, die Vergangenheit Multiplattform waren (Streetfighter, Final Fantasy, Oddworld usw. ) dies auf einmal nicht mehr sind, blos weil Sony dafür bezahlt, dass bereits bestehende Inhalte Fans und Spielern (eine bestimmte Zeit) vorenthalten werden, dann find ich das persönlich sehr unsympathisch. Ist nun mal auch so, dass aktuell weder Nintendo, noch Microsoft sich auf solche Geiselnahmen und Guerillataktiken verlassen, um zu versuchen Kunden ihr Produkt aufzuzwingen…

        Ausserdem ist Microsoft ja insgesamt entspannter drauf, wenn’s darum geht Inhalte möglichst vielen Spielern zugängig zu machen. Sämtliche Firstparties kommen für PC, man gibt grünes Licht für Relesaes auf der Switch, bzw. der Playse (Ori, Cuphead, Super Lucky… ).

        Aber ist schon okay, ist ja nix Neues, dass Sony anders wahrgenommen wird…

        0
        • David Wooderson 166491 XP First Star Gold | 28.03.2021 - 11:29 Uhr

          Ja klar stimmt irgendwie und ist immer nervig.
          Aber Microsoft hat sowas ja auch gerne mal gemacht: bei Modern Warfare 2 & Call of Duty 7: Black Ops sowie GTA IV gab es auch zeitexklusive DLC Deals.
          Big N hatte scheinbar auch ein zeitexklusiven Deal zu Octopath Traveler.
          Für uns Gamer immer wieder nervig 😬

          1
          • juicebrother 183980 XP Battle Rifle Elite | 28.03.2021 - 12:08 Uhr

            Dass Octopath ein timed exclusive war oder, dass Nintendo da Geld gezahlt hatten, um’s Game anderen Plattformen vorzuenthalten wusste ich gar nicht. Ich dachte es hat sich, ähnlich wie die Bravely Reihe, um ein Nintendo Exclusive gehandelt, nur halt, dass Square sich letzten Ende entschieden haben, es doch für andere Plattformen zu veröffentlichen 🤔

            Was deine anderen Beispiele angeht, klar, Microsoft hat zur PS360 Ära ähnliche Pfeile verschossen, nur bin ich davon ausgegeangen, dass wir uns hier über Sachverhalte austauschen, die mehr oder weniger aktuell sind und nicht bereits ein Jahrzehnt oder länger zurück liegen 🤷

            Wenn wir nun also tatsächlich einen derart breiten Blick, auf die Gesamtsituation und Firmenhistorie der vier Grossen werfen wollen, macht’s sicher auch Sinn danach zu fragen, warum es derer nur noch drei sind.

            Hier hat Sony seinerzeit, ähnlich wie heutzutage auch, nämlich mit viel Verständnis und Rückendeckung bestimmter Fans und „Fachmedien“, bereits vor Erscheinen der PS2, massgeblich und leider erfolgreich, zum Scheitern der Dreamcast beigetragen und letzten Endes SEGA gezwungen, als Hardwarehersteller die Segel zu streichen.

            Natürlich könnten wir uns auch darüber unterhalten, dass Nintendo’s Mittlefinger, als man Sony zuvor beauftragt hatte eine Disclaufwerklösung für die kommende Hardware zu designen (Nintendo PlayStation), das Unternehmen überhaupt erst zum Einstieg in die Branche veranlasst hat 😋

            Dies sind zwar ebenfalls sehr interessante und nerdhistorisch durchaus relevante Fakten, allerdings entfernen wir uns da doch weit vom eigentlichen Brennpunkt der Diskussion, nämlich dem, was aktuell grad so bei unser aller Lieblingshobby abgeht und warum Sony für unsympathische Vorgehensweisen, die niemandem etwas bringen, nicht mal den eigenen Fans, verteidigt werden muss 😁

            0
            • David Wooderson 166491 XP First Star Gold | 29.03.2021 - 12:25 Uhr

              oh wow.. so viel Text. Da weiß ich gar nicht wie ich da antworten kann 😁
              Auf jeden Fall ist das von Sony schon sehr arschig und noch dazu weil Jim Ryan damals (2014) mal sagte: „Wir haben es nicht nötig für Exklusives zu zahlen“.
              Jetzt macht Sony aber genau das.. na ja wie sich die Taktik eben ändert. 🧐

              0
              • juicebrother 183980 XP Battle Rifle Elite | 29.03.2021 - 12:45 Uhr

                Ach, mir geht es nur darum, dass bei Sony immer mit Verständnis und Lob reagiert wird, wenn diese sich unsympathisch/rücksichtslos verhalten, sich dabei aber dennoch alle („Fachmedien“ und Kunden) verpflichtet fühlen zu verteidigen, relativieren und schön zu reden (wie du ja auch auf Grund von etlichen Posts unter der vorliegenden News erkennen kannst).

                Was Sony’s Gamingsparte angeht, legen halt viele ein derart überspitztes/reflexartiges Zugehörigkeits- und Verteidigungsverhalten an den Tag, dass es mich nach all den Jahren trotzdem immer wieder auf’s Neue fasziniert. Dann kann man nur den Hut ziehen vor deren Marketing- und PR Spezialisten und staunen 👌

                0
                • David Wooderson 166491 XP First Star Gold | 29.03.2021 - 12:55 Uhr

                  Ja 100% Zustimmung. Bei Sony wird da mit zweierlei Maße gemessen.
                  Das du diese Sache so gut beleuchtest finde ich super. Wenn ich mit anderen darüber rede, verstehen die meist gar nicht was ich meine oder worauf ich hinaus will.
                  Ach in der Mainstream-Presse wird oft nur von der Playstation geredet. Das es auch ne XBOX gibt lassen die untern Tisch fallen.
                  Auch viele von den Multiplattform-Medien ignorieren oft die XBox.. wie mich das nervt 🤨

                  Ja die PR-Abteilung macht da echt ein super Job bei Sony. 😆

                  0
              • juicebrother 183980 XP Battle Rifle Elite | 29.03.2021 - 12:57 Uhr

                Edit/Update: Sorry, für den vielen Text, aber wenn ich kritisiere -insbesondere dann, ist’s mir auch wichtig meine Überlegungen und Argumente möglichst deutlich und auf nachvollziehbare Art darzustellen 😅

                0
                • David Wooderson 166491 XP First Star Gold | 29.03.2021 - 13:00 Uhr

                  ach alles gut.. is doch schön wenn du viel schreibst.
                  So kann man alles nachvollziehen. Ich für mein Teil krieg da meistens nicht so viel Text zustande oder bin zu faul.
                  Aber is nice das du aus so ausführlich darlegst 😎

                  0
                • Lillytime 91325 XP Posting Machine Level 1 | 29.03.2021 - 13:02 Uhr

                  Hast Du noch andere Hobbys als zocken und schreiben? 😜😂 Du solltest Dich bei Xboxdynasty bewerben, die brauchen Leute, die zocken und darüber schreiben. 😀

                  0
                  • juicebrother 183980 XP Battle Rifle Elite | 29.03.2021 - 13:06 Uhr

                    Hm, wie sieht’s denn bei dir so mit’m Privatleben aus? 😜

                    Ah, okay, seh grad, du hast den Post noch vor Ablauf des Timers umgewandelt/entschärft.

                    Schreiben war tatsächlich eine lange Zeit mehr, als nur ein einfaches Hobby meinerseits, aber, um mich bei XD zu verpflichten ist mein Privat- und Berufsleben einfach zu unregelmässig. Reizen würd’s mich durchaus, denn offiziell veröffentlicht hab ich im Bezug auf eines meiner Lieblingshobbies noch nie was 🤷

                    0
                    • Lillytime 91325 XP Posting Machine Level 1 | 29.03.2021 - 13:09 Uhr

                      Für die Xbox musst Du schon bereit sein Opfer zu bringen. 😜

                      0
                  • juicebrother 183980 XP Battle Rifle Elite | 29.03.2021 - 13:19 Uhr

                    Generell versuch ich mein Leben so zu designen, dass ich möglichst wenig Opfer für irgendwas bringen muss.

                    Lust maximieren + Frust minimieren = Happy Life 😙

                    Btw, mich kann man ruhig auch mit kleinem „du“ schreiben ✌

                    0
                    • Lillytime 91325 XP Posting Machine Level 1 | 29.03.2021 - 13:27 Uhr

                      Das Wichtigste ist, dass man möglichst alles mit Spaß macht. Fehlt dieser, wird es zur Belastung. 😀
                      Vielleicht kannst ja ab und an „Gastbeiträge/Test“für Xboxdynasty schreiben?

                      0
                  • juicebrother 183980 XP Battle Rifle Elite | 29.03.2021 - 13:34 Uhr

                    Ich komm mir grad wie im Vorstellungsgespräch vor 😅

                    Nee, Spass beiseite. Ich wär auf Grund meines beruflichen Hintergrundes ein extrem unzuverlässiger Kandidat, da ich im Gesundheitswesen tätig bin und es hier, wie du dir sicher denken kannst, Gang und Gebe ist, auch mal an Wochenenden, Feiertagen, abends spät oder auch auf Abruf zur Verfügung zu stehen ✌

                    0
                    • Lillytime 91325 XP Posting Machine Level 1 | 29.03.2021 - 13:46 Uhr

                      Gesundheitswesen? Nicht nur in diesen Zeiten ein überaus wichtiger Berufszweig. Danke für Deinen Einsatz und bleib schön Gesund. 😀

                      0
        • Final18 0 XP Neuling | 28.03.2021 - 11:34 Uhr

          Bei final fantasy muss ich dir vollkommen recht geben , hier gibt Sony sehr viel Geld aus um andere Plattformen auszuschließen. Squareenix würde ja auch ohne schmier Geld gut leben. Bei kena seh ich das ein wenig anders, ohne Sony würde es das game wahrscheinlich gar nicht geben . Und dann find ich Zeit exclusive schon in Ordnung.

          1
        • Cloud07 2280 XP Beginner Level 1 | 28.03.2021 - 13:59 Uhr

          Erinnere dich bitte an die neuen Tomb Raider Spiele. Der zweite war ein ganzes Jahr Zeitexklusiv.

          0
          • Robilein 660025 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 28.03.2021 - 14:20 Uhr

            Das ist auch 6 Jahre. Außerdem ist es kein Vergleich zur aktuellen Situation. Sony hat eine Handvoll zeitexklusive Games, dann noch die extra Inhalte in 3rd Party Titeln, die auch anderen verwehrt bleiben.

            0
          • juicebrother 183980 XP Battle Rifle Elite | 28.03.2021 - 14:43 Uhr

            Antworte mir bitte auf diese Frage: Welcher der drei grossen Plattforminhaber gibt aktuell (nicht vor fünf Jahren, nicht vor zehn Jahren) am meisten Geld aus, um zu verhindern, dass Projekte von Thirds auf Konkurrenzplattformen nicht (mehr) gespielt werden können?

            Sony hat immer ein extrem aggressives Verhalten gegenüber der Konkurrenz und der Nutzer an den Tag gelegt. Ist halt deren Firmenpolitik, aber was mich nach all den Jahren immer noch in Erstaunen versetzt ist dieser reflexartige und zwanghafte Drang alles, was Sony so treibt zu relativieren, zu verteidigen und sich und anderen schön zu reden. Da merkt man dann, dass die Marketing und PR Abteilung weiss, was sie tut 👌

            1
  6. Final18 0 XP Neuling | 28.03.2021 - 07:31 Uhr

    Man muss aber auch sagen das es das game ohne Sony woll gar nicht geben würde. Ember Lab ist sehr kleines Studio, mir ist gar kein Spiel von denen bekannt. MS könnte ja auch kleinere Studios mit talentierten entwickeln unterstützen.

    2
    • dancingdragon75 143130 XP Master-at-Arms Silber | 28.03.2021 - 11:17 Uhr

      Das tun sie doch auch.. kann ja nicht jedes kleine Studio nur von MS unterstützt werden 😉

      0
      • Final18 0 XP Neuling | 28.03.2021 - 11:22 Uhr

        Ja natürlich, war ein bisschen blöd ausgedrückt von mir. Denke mir nur ohne Unterstützung würde es kena wahrscheinlich gar nicht geben. Ist halt was ganz anderes als wenn Sony final fantasy exclusive erkauft. Square enix kommt auch Almosen gut über die runde.

        1
    • juicebrother 183980 XP Battle Rifle Elite | 28.03.2021 - 11:33 Uhr

      Naja. Microsoft hat bspw. dazu beigetragen, dass Spiele wie PUBG, Ori, Cuphead… ihren Weg auf Konsole finden, trotzdem hat man andere Plattformen nicht herausgekauft 😜

      Ich staune immer wieder, wie geschickt Team Blue es doch hinkriegt bestimmte Moves und ihre Firmenpolitik so zu verkaufen, dass Gamer, denen diese aggressive Vorgehensweise rein gar nix und blos schadet, nur allzu gern dazu bereit sind Sony für solche Massnahmen zu verteidigen, bzw. dafür zu loben.

      Naja, wie Sony allgemein von „Fachmedien“ und der breiten Masse wahrgenommen wird, da könnt man ohnehin ein Buch drüber schreiben 🤷

      0
      • Robilein 660025 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 28.03.2021 - 11:47 Uhr

        Allein schon diverse Berichte wegen dem Bethesda Deal mit Titeln wie „Werden Bethesda Titel exklusiv sein“ oder „Warum Bethesda Titel nicht exklusiv sein dürfen“.

        Da kann ich nur den Kopfschütteln. Sowas liest man bei den „neutralen Medien“ nicht, wenn es um Playstation exclusives geht. Da wird einfach mit zweierlei Maß gemessen. Sony darf exclusives haben aber Microsoft nicht.

        0
        • Zony 800 XP Neuling | 28.03.2021 - 12:38 Uhr

          Wobei man auch bedenken muss, dass Sony viele Studios seit 15-20 Jahren besitzt, als Exklusivtitel noch völlig normal und die Xbox relativ jung war.
          Ports auf Sega-Konsolen waren teils mit enormem Aufwand verbunden und Nintendo hatte eine jüngere Zielgruppe.

          Als Naughty Dog gekauft wurde war die Crash-Reihe bereits PSX-exklusiv.
          Ebenso Guerilla Games, deren einziger großer Titel vor der Übernahme nie auf der Xbox erschien.

          Bethesda wiederum hat Millionen Fans auf allen Konsolen und die PCler befürchten, dass die Games nur im MS Store statt auf Steam erscheinen.

          Das ist schon eine ganz andere Liga als Sonys Übernahmen.

          Viel Kritik kam allerdings wegen der Exklusivität von FF7 Remake, nachdem FF15 zeitgleich auf PS4 und Xone released wurde.

          1
          • Robilein 660025 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 28.03.2021 - 12:53 Uhr

            Du hast recht, ist eine ganz andere Größenordnung. Auch wenn es nur ein Studio ist, hat Sony Insomniac Games aufgekauft, da gab es derartige Diskussionen nicht. Solche Diskussionen sind für mich einfach obsolet. Besonders von neutralen Berichterstattern. Microsoft hat Bethesda gekauft und somit sind die Titel exklusiv, Punkt.

            Studiokäufe hat es immer schon gegeben, aber gerade Microsoft soll die Bethesda Titel weiterhin Multiplattform anbieten, für mich Schwachsinn.

            Finde da die zeitexklusiven Deals und die extra Inhalte bei 3rd Party Games schlimmer.

            1
            • Final18 0 XP Neuling | 28.03.2021 - 13:06 Uhr

              Sehe ich genau so Bethesda gehört nun MS und wenn sie es exclusive machen das ist es deren guten recht. MS hat es sich ja einiges kosten lassen. Sony gibt ja auch genügend für exclusive spiele aus. Nur ob es wirklich gut für uns gamer ist weiß ich nicht. Die Bethesda games wären so oder so auf der xbox erschienen. Nur das jetzt die Sony und Nintendo auf der Strecke bleibt. Im Gegenzug geht Sony noch aggressiver vor was exclusive(Zeit) angeht was wieder schlecht für die grüne Seite ist. Eigentlich find exclusive games ja gut da man sich auf eine Hardware konzentrieren kann und das beste dabei rausholt. Zb God of War oder gears of War.

              2
              • Robilein 660025 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 28.03.2021 - 13:13 Uhr

                Gebe dir da recht. Auch die Kommunikation macht es schlimmer. Andere Plattformen dürfen ja während den Deals nicht erwähnt werden und somit herrscht eine gewisse Unsicherheit, was einige releases für die Xbox angeht. Man weiß nicht ob und wann sie erscheinen.

                Exclusives finde ich legitim, klar. Jede Plattform braucht Argumente, es zu kaufen. Seien es Sony, Microsoft oder auch Nintendo.

                Und wie du schreibst, die Games müssen nicht mehr für so viele Plattformen entwickelt werden, das ist gut für die Qualität.

                0
  7. IVleafclover 52015 XP Nachwuchsadmin 5+ | 28.03.2021 - 08:00 Uhr

    Das Spiel sieht auch gut aus.
    Es scheinen aktuelle ja einige Indie Perlen zu kommen

    0
  8. Viking2587 60005 XP Stomper | 28.03.2021 - 08:39 Uhr

    ich denke das ist einer der Spiele, das zwar kurzweilig aber intensiv und zugleich wunderschön ist 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort