Kerbal Space Program: Breaking Ground-Erweiterung für Xbox One und PS4 verfügbar

Die Breaking Ground-Erweiterung für Kerbal Space Program ist ab sofort auf Xbox One und PlayStation 4 verfügbar.

Private Division und Squad gaben bekannt, dass die Erweiterung Kerbal Space Program Enhanced Edition: Breaking Ground jetzt für PlayStation 4, PlayStation 4 Pro und für die Xbox One-Gerätereihe, inklusive Xbox One X, erhältlich ist. Die mit Spannung erwartete zweite Erweiterung für die Kerbal Space Program Enhanced Edition lockt mit jeder Menge neuer Inhalte sowohl alte als auch neue Spieler an die Konsolen. Die Erweiterung Kerbal Space Program: Breaking Ground erschien im Mai 2019 bereits für den PC.

Nestor Gomez, Lead Producer bei Squad, sagte: „Die neuen Funktionen wurden in der PC-Version bereits in den höchsten Tönen gelobt, weshalb wir uns besonders freuen, diese jetzt auch für die Konsolenspieler verfügbar zu machen. Kerbal Space Program Enhanced Edition: Breaking Ground bereichert das Spielerlebnis mit zahlreichen neuen Möglichkeiten, die verschiedenen Himmelskörper des Sonnensystems zu erkunden.“

Die Erweiterung Kerbal Space Program Enhanced Edition: Breaking Ground hält zahlreiche neue Funktionen bereit, um das Erlebnis der Spieler noch weiter zu verbessern. Sie macht viele neue Robotikteile in den unterschiedlichsten Formen nutzbar: Gelenke, Rotoren, Kolben und mehr. Durch diese brandneuen Teile können Spieler über ihre bisherigen Fähigkeiten im ursprünglichen Kerbal Space Program Enhanced Edition hinauswachsen, weil ihnen beim Bauen von komplexen Fahrzeugen und Raumschiffen nun mehr Optionen offenstehen als je zuvor.

Zusätzlich können Spieler gesammelte Daten nun durch die Stationäre Wissenschaft auf ganz neue Weisen nutzbar machen. Ein modularer Aufbewahrungsbehälter im Raumfahrzeug erlaubt den Kerbals das Lagern von verschiedenen Werkzeugen wie Seismographen, Wetterstationen und mehr. Diese Instrumente können dann auf der Planetenoberfläche aufgestellt werden, um gewonnene Informationen an ihren Heimatplaneten zu leiten und somit das Wissen der Kerbals über das Sonnensystem zu erweitern.

Kerbal Space Program: Breaking Ground Expansion ändert darüber hinaus die Art, wie Spieler einen Himmelskörper erforschen. Neue Oberflächen-Features sind nun über die Planeten im ganzen Sonnensystem verteilt und können mit dem neuen Rover-Arm analysiert werden. Zu diesen Oberflächen-Features gehören Kryovulkane, Meteore, Krater und viele weitere geheimnisvolle Objekte, die die Spieler untersuchen können. Außerdem enthält die Erweiterung einen futuristischen neuen Raumanzug, mit dem die Kerbals den Weltraum stilvoll erforschen können.

 

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Kenty 5805 XP Beginner Level 3 | 06.12.2019 - 16:50 Uhr

    Die Kerbals wollte ich schon lange mal auf der XBox ausprobieren, konnte mich aber bisher noch nie zum Kauf entschliessen. Das wäre cool wenn es mal im Game Pass landen würde…

    0
    • snickstick 177135 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 06.12.2019 - 17:49 Uhr

      Es ist auch wirklich super Geil ABER du muss schmecken ob es auf Deutsch ist ansonsten denn auf Englisch macht es kein Spass. Als ich es damals gekauft hatte in der Urversion war alles auf Englisch.
      Außer du weißt was „Dynamischer-Fräskolben für das Seitentriebwerk einer 3 Stufigen Rakete“ auf Englisch heißt 😂

      2
  2. churocket 80715 XP Untouchable Star 1 | 06.12.2019 - 19:26 Uhr

    Wir warten bis ein Sale kommt und schlagen dann zu, jetzt mir einfach so teuer 😁😁😁👍

    0
  3. Achilles1984 3880 XP Beginner Level 2 | 07.12.2019 - 10:07 Uhr

    Bin mit dem Grundspiel irgendwie nicht warm geworden, alles zu klein. Vll liegt’s ja auvh an meinem Fernseher 😄

    0

Hinterlasse eine Antwort