Killer Instinct: Season 3: Beat’em Up knackt 6 Millionen eindeutige Spieler

Microsoft hat bekannt gegeben, dass Killer Instinct für die Xbox One und Windows 10 im März 2016 die 6 Millionen Spieler geknackt hat.

Fast zwanzig Jahre hat es gedauert, bis mit der Xbox One-Version ein neuer Ableger der Killer Instinct-Reihe erschienen ist. Dementsprechend heiß waren die Fans, als das Spiel auf der E3 2013 angekündigt wurde. So heiß, dass im März 2016 ein Meilenstein von 6 Millionen eindeutiger Spieler geknackt wurde.

Die Season 3 Erweiterung von Killer Instinct erschien erst vor Kurzem für Xbox One und gleichzeitig auch zum ersten Mal für Windows 10 PCs. Ein weiterer Anstieg der Spielerzahlen in den nächsten Wochen und Monaten ist also gar nicht so unwahrscheinlich. Aus diesem Grund könnt ihr davon ausgehen, dass ihr von Killer Instinct noch lange hören werdet.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X 202120 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.04.2016 - 12:38 Uhr

    …und das auch noch verdient! Ich hoffe das man bald Kim Wu und Tusk im Shadow-Modus spielen kann…die fehlen kurioserweise.

    0
    • Z0RN 315415 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 18.04.2016 - 14:57 Uhr

      Unique USER, also 6 Mio. Spieler mit einem eigenen und eindeutigen Account und jeder Spieler wird nur 1x gezählt.

      0
  2. Syler03 30240 XP Bobby Car Bewunderer | 19.04.2016 - 08:38 Uhr

    KI ist das beste Beat‘ em Up der letzten Jahr!

    Kein wunder das andere Entwickler Studios sich schwer tun, ihr Games in den Genre auf der One zu veröffentlichen!

    0

Hinterlasse eine Antwort