Kinect Joy Ride

Joy Ride: Ihr seid das Auto

Eines der vielen Spiele die für eine Interaktion mit Kinect erscheinen werden ist Joy Ride. Diesen Funracer könnt ihr wohl am ehesten mit Mario Kart vergleichen. Es gibt Powerups, Boost und jede Menge abgefahrene Strecken. Wie in der…

Eines der vielen Spiele die für eine Interaktion mit Kinect erscheinen werden ist Joy Ride. Diesen Funracer könnt ihr wohl am ehesten mit Mario Kart vergleichen. Es gibt Powerups, Boost und jede Menge abgefahrene Strecken. Wie in der E3 Vorführung zu sehen ist, könnt ihr euren Flitzer mit dem gedachten Lenkrad steuern und bei Sprüngen verrückte Stunts durchführen. Indem ihr euch zum Beispiel um die eigene Achse dreht, vollführt euer Wagen eine Drehung in der Luft. Den Boost könnt ihr durch eine Vorwärtsbewegung der Hände aktivieren. Alles in allem sieht es Klasse aus und die Steuerung lässt keine Verzögerung erkennen.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. stephank2711 | 285 XP 14. Juni 2010 um 21:00 Uhr |

    Von den Bildern sieht das gut aus, sicherlich einer der interessanteren Titel für mich bisher in Bezug auf Kintec. Aber auch hier: Ist einfach noch zu früh um etwas genaues bezüglich der Umsetzung zu sagen.




    0

Hinterlasse eine Antwort