Kinect: Microsoft bestätigt Software Development Kit

Microsoft hat nun Berichten zu Folge offiziell bestätigt, dass sie noch im März ein Software Development Kit (SDK) für Kinect veröffentlichen werden. Die Software wird zunächst auf nichtkommerzielle Nutzung beschränkt sein und…

Microsoft hat nun Berichten zu Folge offiziell bestätigt, dass sie noch im März ein Software Development Kit (SDK) für Kinect veröffentlichen werden. Die Software wird zunächst auf nichtkommerzielle Nutzung beschränkt sein und ermöglicht es so kreativen Köpfen ihre eigenen Ideen mit Kinect umzusetzen. Dieser Schritt bestätigt eine frühere Ankündigung, dass das Unternehmen Kinect auch für andere Entwickler öffnen möchte.

Später wird Microsoft dann auch eine kommerzielle Version dieses SDK zur Verfügung stellen, womit es den Entwicklern erlaubt sein wird, kinectbasierte und kostenpflichtige Spiele und Erweiterungen zu entwerfen. An welchem Tag das sein wird, steht allerdings noch nicht fest.

Wir sind gespannt, was sich die Leute so einfallen lassen. Wenn man die zahlreichen Hacks bedenkt, dann können wir uns auf einige Überraschungen freuen.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. El Gran Rabo 22945 XP Nasenbohrer Level 2 | 22.02.2011 - 12:33 Uhr

    In Kinect steckt soviel Potenzial , da denken wir jetzt vielleicht noch garnicht , was da noch so alles möglich sein wird.

    0
  2. Irvinie 2815 XP Beginner Level 2 | 22.02.2011 - 12:41 Uhr

    Es ist ja bereits jetzt ein Kinect-Arcade-Game angekündigt (The Gunslinger), aber nun gibt es natürlich die Möglichkeit für noch viel mehr neue Ideen.

    0
  3. Kassandra Stark 0 XP Neuling | 22.02.2011 - 12:46 Uhr

    Sehr schön, so hätten sie es von Anfang an machen sollen, Kinect ist bisher nämlich absolut lausig, obwohl es eigentlich eine nette Hardware ist aber wenn man nur Gelegenheitsspiele entwickelt, kann sich ja auch nichts tun.

    0
  4. Khaabel 16910 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 22.02.2011 - 12:50 Uhr

    Die ganzen Videos haben ja schon gezeigt , was mit Kinect möglich ist.
    Bin da wirklich sehr gespannt drauf.

    0
  5. Chrischii 0 XP Neuling | 22.02.2011 - 18:00 Uhr

    Dann können auch Hobby Entwickler mal was tolles machen.
    Vielleciht kann man sie dann auch als Indie Games rausbringen.

    0
  6. PythonParn 0 XP Neuling | 23.02.2011 - 14:11 Uhr

    Ist mal ein Toller schritt von MS. Ich hoffe es kommen auch einige Kinect Arcade Games raus.

    0
  7. Evoli 200 XP Neuling | 24.02.2011 - 09:53 Uhr

    Dem letzten Absatz kann man nur zustimmen. Es gab ja echt schon so einige interessante Hacks zum Thema.

    0

Hinterlasse eine Antwort