Kinect: Tieffliegende Katze und harte Schläge

Kinect macht Spaß! Ihr könnt tanzen, Löwenkinder belustigen, boxen, hüpfen und vieles mehr. Im Eifer des Gefechts kann es da schon mal vorkommen, dass ihr nicht nur Luftlöcher schlagt, sondern auch jemand anderen trefft, wenn ihr zu…

Kinect macht Spaß! Ihr könnt tanzen, Löwenkinder belustigen, boxen, hüpfen und vieles mehr. Im Eifer des Gefechts kann es da schon mal vorkommen, dass ihr nicht nur Luftlöcher schlagt, sondern auch jemand anderen trefft, wenn ihr zu zweit spielt. Turnt ihr alleine vor der Kamera herum, dann passiert es, das ihr vielleicht mal gegen ein Möbelstück stoßt, dass ihr nicht aus eurem Aktionsradius geschoben habt. Was aber passiert, wenn plötzlich euer Haustier euren Weg beim Kinect spielen kreuzt, könnt ihr in nachfolgendem Clip sehen.

Wir hoffen für die arme Katze, dass es ein Fake Video ist.

Als Zugabe zeigen wir euch, warum ihr euch bewusst sein solltet, dass ihr beim Zusammenspielen von Kinect Adventures auch wirklich eine Person neben euch stehen habt.

Immer schön aufpassen!

28 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Khaabel 17190 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 22.01.2011 - 00:55 Uhr

    Also Kinect macht wirklich viel Spaß.Aber es ist tatsächlich so ,daß man zu zweit darauf achten muß ne Menge Platz zu haben.

    0
  2. Kurim 0 XP Neuling | 22.01.2011 - 09:44 Uhr

    Wirkt schon alles ziemlich gestellt und wie ein Fake. Aber ok, ist lustig. Mir ist das mit meiner Freundin zum Glück noch nicht passiert. Wohl auch weil ich immer viel Sicherheitsabstand bewahre. :p

    0
  3. 23_Emre_10 | 23.01.2011 - 18:53 Uhr

    Bei dem 1.ten Video musste ich noch lachen , aber bei dem zweiten nicht ..
    Ich glaube jedoch , dass es Fake Videos sind 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort