Kinect: Version für Windows PC benötigt nur 50 cm Abstand

Schon seit geraumer Zeit haben sich technikaffine Bastler daran gemacht, Microsofts Bewegungssteuerung Kinect auch auf Windows PCs lauffähig zu machen. Die Redmonder reagierten gelassen und beobachteten interessiert das…

Schon seit geraumer Zeit haben sich technikaffine Bastler daran gemacht, Microsofts Bewegungssteuerung Kinect auch auf Windows PCs lauffähig zu machen. Die Redmonder reagierten gelassen und beobachteten interessiert das Treiben der Community. Jetzt möchte der Konzern Kinect sogar offiziell für ihre Windows Plattformen auf den Markt bringen.

Ab dem 1. Februar wird es in USA und Kanada eine spezielle Windows-Version geben. Diese kostet zwar rund 100 US-$ mehr als die Xbox 360 Variante, verfügt dafür jedoch auch über den sogenannten Near-Modus. Dieser ermöglicht den Betrieb von Kinect bei einem Abstand zur Kamera von gerade einmal 50 cm. Leider lässt sich der Windows-Sensor nicht an die Xbox 360 anschließen.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Apollyon 0 XP Neuling | 11.01.2012 - 12:37 Uhr

    Dann müsste man aber doch einiges an der Software verbessert haben. Das aktuelle SDK liefert bei einem so geringen Abstand nämlich noch keine wirklich soliden Daten zu den Positionen der Gelenke. Besonders die Arme fangen da gerne an wie wild herum zu zucken. Aber ich bin mal gespannt, was man damit anfangen wird. Zz habe ich nur einen geliehenen Sensor, aber ggf. würde es dann eventuell einmal die Anschaffung eines Eigenen rechtfertigen.

    0
  2. DaCreme197 5730 XP Beginner Level 3 | 11.01.2012 - 13:39 Uhr

    Hehe yeah 50cm, dann hätte ich hier sogar Platz dafür. Aber was nützt´s mir, wenn das Ding nur mit´m PC funzt. Hm, Doppelabzocke?

    0
  3. DessIntress | 11.01.2012 - 13:42 Uhr

    ach, is doch müll…
    wartet auf kinect 2 und ihr habt beides zusammen….

    0
  4. tomimb 0 XP Neuling | 11.01.2012 - 13:58 Uhr

    Da sieht man wieder die Geldmacherei! Anstatt das der Sensor auch für die Xbox 360 läuft aber nein der kann ja nur für den pc laufen nd kostet gleich 100 US Dollar .

    0
  5. Chrischii 0 XP Neuling | 11.01.2012 - 16:40 Uhr

    Ich hätte diese Entfernung gerne an der Xbox360 denn dann würde sie schon bei mir stehen.

    0

Hinterlasse eine Antwort