Kingdom Come: Deliverance

Entwickler spricht über CryENGINE-Entwicklung

Daniel Vávra vom Entwicklerteam Warhorse Studios, spricht in einem neuen Video über die Entwicklung mit der CryENGINE, um ein realistisches Rollenspiel zu kreieren.

= Partnerlinks

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. xXTenjinXx | 0 XP 15. Dezember 2015 um 19:09 Uhr |

    Auf dieses Spiel bin ich wirklich sehr gespannt…. ich freue mich schon richtig auf eine Mittelalter "Simulation" ohne große Magie…




    0
  2. Commandant Che | 570 XP 15. Dezember 2015 um 22:39 Uhr |

    Der gute Mann kann erzählen, was er möchte. Sorry, aber ich habe einfach keine Zeit, jeden Video-Schnipsel anzusehen.
    Man könnte auch einige interessante Passagen aus diesem Video in die News mit einfließen lassen.
    😉




    0
  3. Simon667 | 0 XP 15. Dezember 2015 um 22:43 Uhr |

    Auf das Spiel bin ich auch sehr gespannt. Sieht sehr vielversprechend aus, allerdings habe ich die Befürchtung, dass es nie ganz fertig werden könnte.




    0
  4. Heinerrich | 795 XP 16. Dezember 2015 um 9:53 Uhr |

    nicht schlecht, aber warum schaffen sie es nicht fussabdrücke zu simulieren? bei der kampfszene stapft der kontrahent durch eine Pfütze. es tut sich optisch nix :/




    0

Hinterlasse eine Antwort