Kingdom Come: Deliverance: Realismus kann so ästhetisch sein

Der Schwertkampf in Kingdom Come: Deliverance beeindruckt mit unglaublicher Realitätsnähe.

In einem neuen Video zu Kingdom Come: Deliverance ist wieder einmal zu sehen wie authentisch der Kampf im Spiel inszeniert ist. Wirklich bemerkenswert ist die Tatsache, wie viel Mühe sich die Entwickler von Warhorse Studios geben. Schließlich muss gerade in einem Projekt wie diesem jeder Punkt möglichst glaubhaft sein.

Das Studio plant zudem die Xbox One Version des Spiels im dritten Quartal 2016 zu veröffentlichen. Wir sind gespannt, ob die Entwickler dieses ehrgeizige Versprechen halten können.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MuddaTui 49855 XP Hooligan Bezwinger | 12.03.2016 - 08:07 Uhr

    Nicht nur der Schwertkampf sieht unglaublich realistisch aus, das Setting ist atemberaubend schön! Schönheit hin oder her, wenn in solchen Spielen die Story hinkt, ist das verlorene Liebesmüh‘. Ich bin gespannt! 😊

    0
    • Darklord Luke 400 XP Neuling | 12.03.2016 - 09:00 Uhr

      Jap so seh ich das auch! Auf so ein richtig gutes Schwertkampf Spiel wart ich schon seit ich noch ein Kind war 😀

      0
  2. BLACK 8z 43915 XP Hooligan Schubser | 12.03.2016 - 09:42 Uhr

    Da bin ich auch gespannt wies wird. Endlich mal ein realistisches Mittelaltergame dass noch dazu hammer gut aussieht! 🙂 Aber was mich noch etwas beunruhigt ist der Spielfluss… Schön und gut dass man frei rumlaufen kann aber wenn in der Welt nicht aufregendes passiert und die Story nicht fesselt, dann hilft mir der Rest leider auch nicht viel… Aber ich hoffe dass die Jungs das alles einigermaßen gut zusammen bringen! Fut

    0
    • EktomorfRoman 29095 XP Nasenbohrer Level 4 | 12.03.2016 - 11:59 Uhr

      Ja das befürchte ich auch ich hoffe das man echt trotz Realismus viel machen kann und das viel passiert in der Welt auch viele kleine Quests und das man immer wieder was neues entdeckt.

      0
  3. EktomorfRoman 29095 XP Nasenbohrer Level 4 | 12.03.2016 - 11:58 Uhr

    Ich freu mich derbe auf das Spiel hoffe es wird nicht zu sehr verbuggt sein und technisch auch gut laufen und 3. Quartal 2016 das seh ich irgendwie nicht so ^^ denke eher mitte 2017 und ich hoffe es hat ne geile Story und viele schöne Orte zu erkunden und intresannte Charaktere etc. bin echt gespannt hebt sich ja deutlich von anderen Rollenspielen ab.

    0
  4. Tombsnrelics 2580 XP Beginner Level 2 | 12.03.2016 - 14:07 Uhr

    Also die Grafik ist der Hammer. Stimmt. Aber am Ende wird die Grafik bestimmt eh wieder schlechter aussehen als in den Videos und Screenshots. Die nutzen doch High-End PCs zur Präsentation. War ja auch bei Witcher so.

    0

Hinterlasse eine Antwort