Kingdom Come: Deliverance

Roadmap mit zusätzlichen Inhalten vorgestellt

Für das Rollenspiel Kingdom Come: Deliverence wurde eine Roadmap mit zusätzlichen Inhalten vorgestellt.

Heute stellte Entwickler Warhorse Studios eine Roadmap vor, die weitere Inhalte für das Rollenspiel Kingdom Come: Deliverence aufzeigen.

Insgesamt sind neun Inhalte bis 2019 geplant. Darunter auch zwei kostenfreie Updates, die einen Hardcore bzw. Turniermodus ins Spiel bringen.

Inhalte der Roadmap

  • From the Ashes DLC
  • Hardcore Modus (kostenloses Update)
  • The Making of Kingdom Come (Video)
  • The Amorous Adventures of Bold Sir Hans Capcon (DLC)
  • Turniere (kostenloses Update)
  • Band of Bastards (DLC)
  • Combat Academy (Video)
  • A Woman’s Lot (DLC)
  • Mod Support (kostenloses Update)

= Partnerlinks

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rapza624 31105 XP Bobby Car Bewunderer | 23.05.2018 - 15:36 Uhr

    Sind die Bugs im Spiel mittlerweile halbwegs behoben? Ansonsten sollten sie sich zuerst darum kümmern und dann erst DLCs bringen …

    1
    • JahJah192 22135 XP Nasenbohrer Level 1 | 23.05.2018 - 18:21 Uhr

      nö… 😀 hab´s kürzlich wieder mal gestartet, wieder diese nicht geladenen Texturen in mittlerer Ferne gesehen und es direkt wieder beendet.

      1
  2. stephank2711 5070 XP Beginner Level 3 | 23.05.2018 - 16:21 Uhr

    Ich habs wirklich öfters mal angefangen, weil das Spiel grundsätzlich enorm mein Interesse weckt. Aber auch schnell wieder damit aufgehört. Wirklich viele Bugs hatte ich zwar nicht, aber allein das mit dem Schloss knacken ist auf Konsolen ein Grauen. Zumal man anfangs kaum welche hat und neue zu besorgen problematisch ist. Hier hätte es zumindest ein Tutorial mit unbegrenzter Menge getan.
    Ansonsten hat das Spiel wirklich gute Ansätze.

    1
    • DerDithmarscher 1040 XP Beginner Level 1 | 23.05.2018 - 17:36 Uhr

      Ja, Schloss knacken ist echt der Horror auf Konsole. An einer Stelle musste ich zwingend Eines knacken und durfte den Spielstand neu laden, weil alle Dietriche gebrochen waren.
      Sonstige Bugs sind mir aber bei rund 20 Stunden Spielzeit bisher nicht aufgefallen.

      1
      • stephank2711 5070 XP Beginner Level 3 | 23.05.2018 - 18:51 Uhr

        Was direkt das zweite Problem angeht, die Speicherstände 😉 Inzwischen haben die es ja zumindest so eingerichtet, das automatisch bei Ende des Spiels gespeichert wird. Ich kann die Intention dahinter ja verstehen, aber es wäre schön wenn man es auch nicht so erfahrenden Spielern schmackhaft machen würde. Denn das Spiel selbst bietet enormes Potential und ist teils, beispielsweise mit den tollen Hintergrundinformationen, wirklich interessant.

        Ich hatte eigentlich auch nur einen wirklich nervigen Bug in der ersten Burgfeste nach dem Anfangsdorf, wo auf einmal der gesamte Boden verschwunden war..sah aber jetzt eher witzig aus 😉

        Zumindest arbeiten sie ja weiter dran, das lässt hoffen 🙂

  3. Liutasil81 13875 XP Leetspeak | 23.05.2018 - 20:36 Uhr

    Nette Liste an kommenden Updates. Aber was ist mit dem beheben der bugs. Das Game ist leider von meinem MW zum nichts herabgestuft worden.

  4. Archimedes 125005 XP Man-at-Arms Gold | 23.05.2018 - 21:15 Uhr

    Das Problem mit dem schlossknacken hat ein Kumpel von mir auch erzählt. Er hat deswegen aufgehört zu spielen. Das schreckt natürlich ab und die rare Zockzeit will gut eingeteilt werden.
    Aber noch Steht es auf meiner zu spielen Liste…

Hinterlasse eine Antwort