Kingdom Come: Deliverance: Verwirrung um Day 1 Patch, weiterer Patch in den nächsten Wochen

Kingdom Come: Deliverance erhält in den nächsten Wochen einen weiteren Patch, wobei der Day 1 Patch bereits für alle erhältlich ist.

Kingdom Come: Deliverance wurde bei den ersten Tests der Fachpresse mit gemischten Gefühlen aufgenommen und auch auf Xboxdynasty in den Kommentaren oder im Live-Stream gibt es viele Diskussionen. Eine eher unschönes Thema sind die zahlreichen Bugs im Spiel und die Verwirrung um den Day 1 Patch. Laut den Entwicklern wurde der Day 1 Patch bereits veröffentlicht und somit sollte jeder von euch Kingdom Come: Deliverance Version 1.0 haben. Die zahlen nach der 1.0 sind unwichtig, da es sich hierbei nur um die Region handelt. Wer also Kingdom Come: Deliverance 1.0.1 oder 1.0.2 oder ähnliches hat, der hat auch den Day 1 Patch schon installiert.

Weiter geben die Entwickler bekannt, dass eifrig an einem weiteren Patch gearbeitet wird. In den nächsten zwei Wochen soll es soweit sein. Dabei werden zahlreiche Quest-Bugs und Probleme mit der Framerate angegangen.

Wer sich einen Eindruck von Kingdom Come: Deliverance verschaffen möchte, der sollte den Xboxdynasty Live-Stream bei Twitch nicht verpassen und ein Follow da lassen.

39 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. IamPandalicious 28355 XP Nasenbohrer Level 4 | 14.02.2018 - 14:30 Uhr

    Mich stört am meisten, dass bei der X der Lüfter hochdreht wie sonstwas – besonders in Wäldern. Klar da wird viel Leistung gebraucht, aber da GoW4 ohne starke Lüfterlast läuft bin ich doch etwas verwundert

    2
    • Johnny2k 57955 XP Nachwuchsadmin 8+ | 14.02.2018 - 17:04 Uhr

      Die Cryengine preformt sehr schlecht, das war bei Homefront schon ähnlich

      0
    • FunTomX 1125 XP Beginner Level 1 | 16.02.2018 - 08:59 Uhr

      Bei mir auch. Starte das Game und schon im Hauptmenü pfiff die Xbox One X los und beim Spielen, musste ich sie festhalten, sonst wäre die lautstark weggeflogen. Wirklich ein unding. Wusste gar nicht, das die Xbox One X so laut werden kann.

      1
  2. eruvadhor 68915 XP Romper Domper Stomper | 15.02.2018 - 12:32 Uhr

    ich habe das Spiel nun knapp 30 Stunden auf der normelen Xbox One gespielt und keine Gamebreaker Bugs gefunden, lediglich kleine Bugs die optisch etwas stören aber nichts was sicherlich in den nächsten 1-2 Updates nicht behoben wird.
    Hier meine Auflistung die ich auch an die Entwickler weitergegeben habe:
    (sorry in Englisch… )

    map texture disappear time to time while scrolling on the map

    One NPC was not clickable -> solution: I had to sleep to the next day

    the wall textures are loading to slow sometimes

    The game freeze 3 times for around 2 or 3 seconds (no complete crash)

    the character changes his armor often times in videos / cut scenes

    myself and my horse are get blocked from many bushes and little stones

    I lost one time in the early time all my money (arround 600) without any reason so i think it was a bug

    Voice sound is sometimes very low in videos / cut scenes

    going upstairs are sometime tricky… I have to jump to go upstairs

    I got stuck in the bow shooting tournament (no sleep and safe possible then) -> solution: I had to start a new round which fixed this problem.

    Wie ihr sehen könnt, nix wildes !! Nicht 1 kompletter Absturz oder irgend ne Quest die ich nicht beenden konnte… absolut nichts was rechtfertigt das dieses Spiel ein reines Bugfest sein soll wie viele behaupten.
    Ich finde das Spiel großartig und kann mit den paar Bugs erstmal leben…

    1

Hinterlasse eine Antwort