Kingdom Hearts III: Spiel bietet zwei Grafik Modi auf Xbox One X

Spieler von Kingdom Hearts III können zwischen zwei Grafik-Modi auf Xbox One X wählen.

In wenigen Tagen ist Kingdom Hearts III offiziell erhältlich und wer sich bisher erfolgreich vor Spoilern geschützt hat, kann stolz auf sich sein.

Wie ein User auf Reddit jetzt schreibt, soll Kingdom Hearts III Spielern auf der Xbox One X die Wahl zwischen zwei Grafik-Modi anbieten.

Der Standard Modus soll eine bessere Framerate auf Kosten der grafischen Leistung bieten, während der Stabile Modus eine bessere Grafik auf Kosten der Performance liefert.

Kingdom Hearts III erscheint am 29. Januar für Xbox One und PlayStation 4.

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HiLite0712 29945 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.01.2019 - 12:34 Uhr

    Ich nehme mal stark an, dass ihr da was vertauscht habt, oder? Weil ich persönlich verstehe unter einem stabilen Modus eher eine bessere Framerate als… Nun ja, eben das Gegenteil, dafür aber mit besserer Grafik, so wie es oben steht 😀

    6
    • Morgoth91 68890 XP Romper Domper Stomper | 25.01.2019 - 18:25 Uhr

      Nein ist richtig so.
      Stabiler Modus hat eben eine stabile(re) Framerate zum Beispiel 30FPS und dafür mehr Leistung für die Grafik.
      So wie sich dein Auffassung liest hätte der Stabile Modus sowohl besser Framerate als auch besser Grafik, dann bleibe ja nichts für den Standard Modus.

      0
  2. Brokenhead 35655 XP Bobby Car Raser | 25.01.2019 - 12:39 Uhr

    Bei so einem spiel nehme ich doch lieber bessere grafik. Framerate brauche ich bei anderen gamea

    0
  3. stephank2711 7950 XP Beginner Level 4 | 25.01.2019 - 12:43 Uhr

    Freue mich drauf 🙂 Welchen Modi ich nehme warte ich noch ab; kommt auch drauf an wie hoch denn die Framerate einbrechen würde.

    0
  4. Dewy 17420 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.01.2019 - 12:53 Uhr

    Solang es wirklich 60fps sind. Begrüße ich es sehr, oder es wird so ein Brei wie bei FF15. Das die Framerate so schwankend ist, das es definitiv nicht für mich so spielbar ist. Aber ich denke UE4 läuft definitiv besser, wie die Luminous Engine

    0
  5. ATREUSz 1355 XP Beginner Level 1 | 25.01.2019 - 13:07 Uhr

    Müssen das miese Entwickler sein die bei einem solch grafisch miesen Spiel nicht mal 4k 60fps schaffen^^ Und das bei solch einem Comic look…ohne Worte.

    0
    • StevenOBird 520 XP Neuling | 25.01.2019 - 13:23 Uhr

      Wo hat das Spiel eine miese Grafik? Die Shader und hohe Anzahl an Partikeln und Menge an Postprocessing nimmt nun mal einiges an Performance.
      4K60 ist nur mit fundamentalem Wissen über Hardware und API möglich. Kannst ja mal die Spiele aufzählen, die natives 4K mit 60 FPS können. Mir fallen da nicht viele ein. 😉

      Dass die Entwickler hier und da an der Performance drehen könnten – gut, stimme ich zu.
      Aber bitte komm nicht auf die Idee, dass Comic-Grafik weniger anspruchsvoll als realistische Grafik ist. Wären da andere Texturen und Shader im Einsatz, sowie hier und da anderes Postprocessing, würde es aufs selbe hinauslaufen.

      6
  6. Xbox117 4760 XP Beginner Level 2 | 25.01.2019 - 17:03 Uhr

    Na ja ich hatte eigentlich schon mit 4k und 60fps gerechnet. Die Grafik des Spiels ist ja nicht so anspruchsvoll wie z.B. bei Shadow of the Tomb Raider. Trotzdem ist es mir keine 60 Euro wert. Hatte den zweiten Teil noch als Kind gespielt. Bin jetzt wohl in der falschen Altersgruppe für das Spiel.

    0
  7. Lp obc 10255 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.01.2019 - 17:10 Uhr

    Grafik über alles 🙂
    Finde ich immer sehr gut wenn die Spiele richtig optimiert sind oder wenigstens 2 vers. Modi beherbergen! Nicht wie beim neuen Ace Kombat letztens…

    0
  8. Cronexus 10150 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.01.2019 - 17:34 Uhr

    Würde auch ein Grafikmodus bevorzugen

    Weiß nur nicht warum so einspiel nicht 4k und 60fps hinbekommt …

    0

Hinterlasse eine Antwort