Kingdoms of Amalur: Reckoning

Rollenspiel Project Mercury angekündigt

Electronic Arts wird das erste Videospiel der 38 Studios, ein episches Singleplayer-Rollenspiel mit dem Arbeitstitel Project Mercury, veröffentlichen. 38 Studios ist das Unternehmen des Baseball World Series MVP (Most Valuable Player)…

Electronic Arts wird das erste Videospiel der 38 Studios, ein episches Singleplayer-Rollenspiel mit dem Arbeitstitel „Project Mercury“, veröffentlichen. 38 Studios ist das Unternehmen des Baseball World Series MVP (Most Valuable Player) und passionierten Videospielers Curt Schilling. Project Mercury wird von Big Huge Games entwickelt, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von 38 Studios. Die Leitung hat Ken Rolston, ehemaliger Lead Designer der von den Kritikern gefeierten Hits Elder Scrolls III: Morrowind und Elder Scrolls IV: Oblivion. Mit diesem Spiel betritt das Studio erstmals das gewaltige Universum des Bestseller-Fantasy-Autors der New York Times, R. A. Salvatore. Die künstlerische Leitung hat Todd McFarlane, namhafter Künstler und Schöpfer von Spawn.

„Vom ersten Tag an hat sich 38 Studios darauf konzentriert, die nächste Generation von Unterhaltungserlebnissen zu schaffen, die alle Medien einbeziehen, inklusive Film, Fernsehen, Comics, Romane, Spielzeuge und natürlich Videospiele“, sagte Curt Schilling, Gründer und Vorsitzender von 38 Studios. „Wir erschaffen eine riesige Welt mit Helden und Bösewichten, mit einer mächtigen Hintergrundgeschichte als Kern, erdacht von den brillanten Köpfen R. A., Todd und Ken. Ich kann mir keinen besseren Partner als EA Partners vorstellen, weil wir in der Lage sind, die Stärke von EA zu unserem Vorteil zu nutzen, um unser erstes Produkt auf den Markt zu bringen. Für 38 Studios wird ein Traum wahr.“

„Wir sind begeistert, mit 38 Studios zu arbeiten. Die Welt der Rollenspiele ist so mächtig, und es stellt eine perfekte Ergänzung zu unseren Partnern und unserem Titelportfolio von EAP dar“, sagte David DeMartini, Senior Vice President und Geschäftsführer von EA Partners. „Project Mercury strotzt vor erstklassigem Talent und vor Leidenschaft, die sich durch den ganzen Vorstand zieht, von Curt über R. A. bis hin zu Todd und Ken. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen, um ein fantastisches Spiel in dieser unglaublichen neuen Welt zu erschaffen.“

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. FederTobinator | 10. März 2010 um 6:59 Uhr |

    Seit ihr in der News "Oblivion" gelesen habe, bin ich am sabbern…

    Naja, erst mal Material abwarten 😉




    0
  2. Nesta92 | 575 XP 10. März 2010 um 13:36 Uhr |

    warten bis erste Infos kommen, aber einen von Oblivion in der Leitung zu haben ist auf jeden Fall schonmal gut ^^




    0

Hinterlasse eine Antwort