King's Quest: Kapitel 3: Im Turm erobert erscheint im April 2016

Wie Entwickler Sierra und Publisher Activision verkünden, wird King’s Quest Kapitel 3: Im Turm erobert im April 2016 erscheinen.

King’s Quest Kapitel 3: Im Turm erobert erscheint am 26. April 2016 ist ein ebenso romantisches wie humorvolles Abenteuer. Im Mittelpunkt steht eine liebenswerte Figur, bekannt aus den Anfängen der Adventure-Serie: Königin Valanice,  König Grahams Frau und Gwendolyns Großmutter. Langjährige Fans glauben vielleicht, dass sie die Legende von Valanices Befreiung aus dem Turm der niederträchtigen Hexe Hagatha bereits kennen. Falsch gedacht! Denn die Wahrheit um Grahams Rettungsaktion ist weitaus komplizierter.

Die Neuauflage von King’s Quest, entwickelt von The Odd Gentlemen, fängt den Charme, die Cleverness und den Humor des zeitlosen Adventure-Franchises ein, das vor über 30 Jahren erstmals erschienen ist. In fünf Kapiteln blickt der alte König Graham nun auf eine lange Regentschaft zurück. Seiner neugierigen Enkeltochter Gwendolyn erzählt er dabei die unglaublichsten Geschichten – und die Spieler erleben Grahams zahllose, waghalsige Taten aus erster Hand mit.

King’s Quest: Die komplette Sammlung (enthält alle fünf Kapitel und als Bonus den spielbaren Epilog der Geschichte) sowie der King’s Quest Season Pass (enthält die Kapitel 2-5) sind jetzt erhältlich im PlayStation Store, im Xbox Games Store und via Steam. Die ersten beiden Teile der Serie, King’s Quest – Kapitel 1: Der seinen Ritter stand und King’s Quest – Kapitel 2: Stein oder nicht Stein, sind auch separat verfügbar.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. Mojitu 8185 XP Beginner Level 4 | 16.03.2016 - 12:44 Uhr

    Ich liebe dieses Spiel; der Grafik Stil ist fantastisch. Erinnert mich irgendwie an eine moderne Version von Dragon’s Lair. Super!!!

    0

Hinterlasse eine Antwort