Kino, Serien & TV: Dave Bautista lehnte für Gears-Film Fast & Furious-Rolle ab

Eigenen Aussagen zufolge lehnte Dave Bautista eine Rolle in einem The Fast & The Furious-Film ab, um sich für einen Gears of War-Film starkzumachen.

Der ehemalige Wrestler und aktuelle Hollywood-Schauspieler Dave Bautista hat sich bereits in der Vergangenheit als Gears of War-Fan geoutet und trat sogar als spielbarer Charakter in Gears 5 auf.

Dass er sich vorstellen könnte, in einem Gears-Film die Rolle des Markus Fenix einzunehmen, betonte der beliebte Schauspieler immer wieder. Wie groß sein Interesse an besagter Rolle ist, verdeutlichte Bautista indem er während eines Interviews mit Collider angab, eine Rolle in einem The Fast & The Furious-Film für einen Gears of War-Adaption abgelehnt zu haben:

„Ich hatte die Gelegenheit, ein Treffen bei WB zu bekommen. Sie sprachen mit mir über dies und das und ich sagte: ‚Hey, lass uns über Bane sprechen.‘ Das gleiche ist mir ein weiteres Mal in meiner Karriere passiert. Sie wollten mit mir über Fast and The Furious sprechen und ich sagte: ‚Ich bin nicht interessiert, lass uns über Marcus Fenix sprechen.‘“

Zwar habe Bautista das Gefühl gehabt, dass Universal nicht begeistert von seiner Idee gewesen sei, seinen Vorschlag vorgebracht zu haben bereue er deshalb aber keinesfalls:

„Ich will niemanden beleidigen. Ich lege nichts anderes nieder, ich sage nur, dass [Gears] für mich viel interessanter ist. Ich möchte nicht so tun, als wäre ich tatsächlich an etwas interessiert, wenn es nicht der Fall ist und wenn es etwas gibt, das ich wirklich gerne machen würde, das ihr unter Kontrolle habt. ‚Würdet Ihr mich dafür in Betracht ziehen?‘ Ich glaube nicht, dass das schadet. Ich versuche nicht, anderen auf die Füße zu treten, ich sage nur, dass dies das ist, was ich liebe und ich bin ernsthaft begeistert davon. ‚Ich kann hier einen guten Job für Euch machen.‘“

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • doT 74100 XP Tastenakrobat Level 2 | 17.05.2021 - 11:55 Uhr

      Ferguson hatte da mal was von erwähnt.
      Wo Batista sich dann offiziell für gemeldet hatte, dass er eine/die Rolle spielen will.

      1
  1. DrDrDevil 167325 XP First Star Gold | 17.05.2021 - 13:57 Uhr

    Fast and Furious ist auch nicht mehr das Prestige welches es mal war…

    1
  2. TheMarslMcFly 80640 XP Untouchable Star 1 | 17.05.2021 - 18:26 Uhr

    Macht der gute Batista schon richtig. Fast and Furious ist bei weitem nicht mehr das was es mal war. Mit nem Gears Film könnte er sich mehr oder weniger was eigenes aufbauen, bei F&F würde er nur im Schatten von Rock und Statham stehen.

    0

Hinterlasse eine Antwort