Kino, Serien & TV: Neue Teaser-Bilder zu Resident Evil: Infinite Darkness

Capcom veröffentlichte neue Teaser-Bilder zur Netfix Serie Resident Evil: Infinite Darkness.

Die CGI Produktion mit computeranimierten Schauspielern und Schauplätzen, die von Netflix produziert wird, soll voraussichtlich in diesem Jahr ausgestrahlt werden. Die Hauptrollen in Resident Evil: Infinite Darkness übernehmen dabei Claire Redfield und Leon S. Kennedy, die Hauptfiguren aus Resident Evil 2.

Jetzt hat Capcom neue Teaser-Bilder zur episodischen Anime Serie veröffentlicht – leider immer noch ohne einen genauen Termin zur Ausstrahlung zu nennen.

Hier könnt ihr euch auch noch einmal den Teaser-Trailer vom September 2020 anschauen:

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Hey Iceman 181285 XP Battle Rifle Man | 13.03.2021 - 22:40 Uhr

      Ach da hättest du dann nur ab und zu nen Zombie gesehen und Rest der Zeit nur Zickenkrieg und dümmliche Entscheidungen wo man sich mehrmals an denn Kopf fasst 😄

      3
  1. Kitomy 9630 XP Beginner Level 4 | 13.03.2021 - 22:31 Uhr

    Hm ich habe noch keine Serie bzw Film von gesehen, sollte ich mal nachholen.

    0
    • aZxsKeDx 37450 XP Bobby Car Raser | 14.03.2021 - 02:56 Uhr

      Hat mir jetzt auf den ersten Blick nicht so gefallen aber da ich Resi mag werde ich der Serie wohl ne Chance geben

      0
  2. EvilGremlin 7520 XP Beginner Level 4 | 13.03.2021 - 22:34 Uhr

    Sieht gut aus ,hoffe die Story wird gut. Was ich noch klasse finde, dass Claire mit dabei ist. Mein Liebling Charakter aus der ganzen RE Reihe.

    0
  3. domsnation 5120 XP Beginner Level 3 | 14.03.2021 - 09:59 Uhr

    Hab schon nen animierten resi Film gesehen.. Extinction hieß der glaub ich, der war ziemlich unterhaltsam. Wenn die Serie nur nen bisschen so wird dann könnte es was werden…. Und naja besser als die übrigen Filme zu werden ist ja nicht sonderlich schwer. Also werd ich definitiv mal reinschauen.

    0
  4. ozeanmartin 21800 XP Nasenbohrer Level 1 | 14.03.2021 - 16:12 Uhr

    finde es klasse das es animiert ist,weil die animierten filme näher an den spielen dran waren als die spielfilme!aber da kommt ja auch ein reboot,was wohl an resi4 erinnern soll,glaube ich

    0
  5. x-hopper 8460 XP Beginner Level 4 | 14.03.2021 - 19:01 Uhr

    Na ja, ich mag die Spiele, die Realverfilmungen und werde vermutlich auch das mögen

    0

Hinterlasse eine Antwort